Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: Preise der Juli-CDs

  1. #1
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.089
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard Preise der Juli-CDs

    das Thema ist ja vor kurzem schon mal im Thread übers neue Album angesprochen worden, da mach ich doch glatt mal nen eigenen Thread dazu auf

    also: was habt ihr so für eure Juli-CDs bezahlt? was kosten sie in den Läden, die ihr kennt? und wie findet ihr so allgemein diese Preise? hättet ihr die CDs gern billiger oder bezahlt ihr für JULI gerne etwas mehr?

    bei mir war es so:

    Es ist Juli: 10 Euro bei Weltbild, da war sie allerdings schon ein halbes Jahr draußen .... bei Weltbild haben sie zwar nur die wirklich bekannten Bands, aber dafür kosten die meisten CDs dort nach ein paar Monaten nur noch 10 Euro, deshalb kaufe ich solche CDs (außer Juli natürlich, wo ich nicht warten kann ) eigentlich nur noch dort, wenn sie nicht anderswo auch 10 Euro oder 9,99 kosten^^ ..... ansonsten hab ich für das Album schon so ziemlich jeden Preis gesehen, von 9,99 bis hin zu 17,99

    Geile Zeit/Regen und Meer: die hab ich in Nürnberg im Kaufhof (?) gekauft (und vor wenigen Tagen entsetzt festgestellt, dass das auch schon wieder ein Jahr her ist ^^), dort haben sie 4,99 gekostet, und zwar reduziert, da sie schon einige Monate alt waren, der ursprüngliche Preis betrug dort 5,99.

    Warum/Dieses Leben: diese beiden hab ich im ProMarkt für je 5,49 gekauft (jeweils direkt am Erscheinungstag), das ist dort der Standardpreis für Singles, bei Müller kosten sie meistens nur 4,99, aber dahin muss ich weiter laufen ^^

    November: das hab ich auch im Promarkt gekauft als es rauskam, aber an den Preis kann ich mich echt nich mehr erinnern ^^

    Ein neuer Tag: da hab ich die Deluxeedition am Erscheinungstag bei Müller für 19,99 gekauft, die normale hätte dort 14,99 gekostet .... zuerst war ich beim Promarkt wo sie 16,99 für die normale wollten und 21,99 für die Deluxe, aber da bin ich geflüchtet, weil mir 22 Euro = 44 D-Mark = 88 DDR-Mark doch etwas happig für eine CD erschien ^^ ..... und wenn man dann bedenkt, dass ich für das Cottbuskonzert 17,50 Euro bezahlt hab ....


    allerdings muss ich noch dazusagen, dass wir Deutschen uns noch glücklich mit unseren CD-Preisen schätzen können, letztes Jahr in Italien war ich auch in einigen CD-Läden und dort waren 20,99 für ein Album nix ungewöhnliches .... alles was unter 16 Euro war, lief dort in der Kategorie Sonderangebot ^^
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  2. #2
    Forumsgründer JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von th
    Mitglied seit
    28.07.2004
    Ort
    Mainz.
    Alter
    42
    Beiträge
    4.720
    Lob ausgesprochen
    10
    Wurde 29x in 18 Beiträgen gelobt

    Standard

    Ich hatte die Wahl zwischen der normalen Version für 11.99 und der Deluxe für 21.99 und wollte unbedingt die Deluxe-Variante und bereue es überhaupt nicht, weil sie erstens ein ganz tolles haptisches Erlebnis ist, da sie nicht in diesem Standard-Jewel-Case ist, ein optisches auch und akustisch will ich sie auch nicht mehr missen

    Klar kann man das umrechnen in DDR-Mark oder DDR-Speicherbausteine oder Liter Wasser oder Kippen. Aber im direkten Vergleich muss ich sagen, dass mir diese CD deutlich mehr Freude bereitet als 2199 1-Cent-Stücke es jemals tun könnten.
    der thomas.

    In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine Rechtfertigung. (Bundesverfassungsgericht, 2007)

  3. #3
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    28
    Beiträge
    4.817
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    Ich habe für die Deluxe Edition im Saturn 19,99€ bezahlt!

  4. #4

    Mitglied seit
    16.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    25
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    SO so. Ja ich wollte die neue CD ursprünglich bei uns in Plauen im MEdia Markt kaufen. Logischerweiße am Veröffentlichungtermin. Aber da sagte man mir ich solle doch bitte morgen nochmal wieder kommen. Also sagte ich mir . Bei euch hackts wohl. hehe. Also ab in den Medi Max (sowas wie Pro Markt). Dort habe ich die Deluxe Version für ebenfalls 19,99 € gekauft. Die normale hatte dort 13,99 € gekostet. Naja ich weiß auch nicht aber 20 € für ne CD und ne DVD mit 50 Minuten sind meiner Meinung nach schon recht happig. Da der rest der auf der DVD drauf ist ja schon im Internet (juli.tv) zu finden ist.

  5. #5
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard

    es ist juli: kA wieviel ich damals dafür bezahlt hab. hab die cd sogar eigentlich zwei mal, weil ich sie verschlampt hab und meine eltern mir dann zu weihnachten die basic version geschenkt haben. hab das album neulich irgendwo für 7,99€ gesehn

    warum und november: da müsst ihr markihasischnötzerchen fragen wieviel, das gekostet hat @mark wollen wirs so machen, dass ich dir die zweite und evtl. auch die dritte single vom neuen album kaufe? dann sind wir quitt lol.

    ein neuer tag:
    -15,99€ für die normale version bei media markt
    -19,99€ für die deluxe version bei media markt
    -12,99€ für die normale version beim saturn
    -20,99€ für die deluxe version beim saturn (die, die ich gekauft hab)

  6. #6

    Mitglied seit
    12.09.2006
    Ort
    Hildburghausen
    Beiträge
    195
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    Zitat Zitat von th
    Ich hatte die Wahl zwischen der normalen Version für 11.99 und der Deluxe für 21.99 und wollte unbedingt die Deluxe-Variante und bereue es überhaupt nicht, weil sie erstens ein ganz tolles haptisches Erlebnis ist, da sie nicht in diesem Standard-Jewel-Case ist, ein optisches auch und akustisch will ich sie auch nicht mehr missen

    Klar kann man das umrechnen in DDR-Mark oder DDR-Speicherbausteine oder Liter Wasser oder Kippen. Aber im direkten Vergleich muss ich sagen, dass mir diese CD deutlich mehr Freude bereitet als 2199 1-Cent-Stücke es jemals tun könnten.
    Absolut richtig muss mich in allen punkten anschließen

  7. #7
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Der Mark
    Mitglied seit
    13.10.2004
    Ort
    Köln
    Alter
    31
    Beiträge
    12.318
    Lob ausgesprochen
    1
    Wurde 5x in 5 Beiträgen gelobt

    Standard

    Ich hab für meine Juli-Cds folgendes bezahlt:

    Ein neuer Tag - Deluxe Edition 19,99 (Saturn)
    Ein neuer Tag 12,99 (Saturn)
    Es ist Juli - Deluxe Edition 15,99 (Saturn)
    Es ist Juli 12,99 (Saturn)
    Es ist Juli 9,99

    Dieses Leben 2,49 (ITunes)
    Dieses Leben 6,99 (Saturn)
    November 2,99 (Saturn)
    Warum 6,99 (Saturn)
    Warum - Pock It 2,99 (Saturn)
    Regen und Meer 6,99 (Saturn)
    Geile Zeit 6,99 (Saturn)
    Perfekte Welle 5,99 (Saturn)

    Alle Preise natürlich in Euro und inkl. MwSt.

    Macht gesamt: 114,37 Euro.

    Find ich das zuviel?
    Nein! Wenn es auf einen Monat beschränkt wäre okay, da es sich aber über 2 Jahre erstreckt finde ich das noch relativ okay. Ich habe auch erst gedacht "Ohje, die neue Deluxe Edition kostet 20 Euro" aber dann ist mir eigenfallen, das diese CD Limitiert ist, also es nicht viele davon gibt. Und als Fan, finde ich, wenn man es sich erlauben kann, sollte man diese in jedem fall besitzten
    4Me Entertainment
    Dir wird ALLES erlaubt und ALLES gegeben, ALLES geglaubt und ALLES vergeben...

  8. #8
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Der Mark
    Mitglied seit
    13.10.2004
    Ort
    Köln
    Alter
    31
    Beiträge
    12.318
    Lob ausgesprochen
    1
    Wurde 5x in 5 Beiträgen gelobt

    Standard

    Zitat Zitat von Mali
    warum und november: da müsst ihr markihasischnötzerchen fragen wieviel, das gekostet hat
    Genau soviel wie meine auch und eine davon hab ich mir ja mit Jana geteilt Ebenso die zweite CD.

    Zitat Zitat von Mali
    @mark wollen wirs so machen, dass ich dir die zweite und evtl. auch die dritte single vom neuen album kaufe? dann sind wir quitt lol.
    Aber gerne doch
    4Me Entertainment
    Dir wird ALLES erlaubt und ALLES gegeben, ALLES geglaubt und ALLES vergeben...

  9. #9
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.089
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard

    Juli oder nicht Juli, aber 6,99 für eine Single find ich dann doch etwas happig .....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  10. #10

    Mitglied seit
    07.08.2005
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    643
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    Zitat Zitat von esiststeffen
    Juli oder nicht Juli, aber 6,99 für eine Single find ich dann doch etwas happig .....
    wäre sinnvoll, dass sie es wie andere Bands machen und die preise 'unverbindlich machen..
    das heißt, dass auf der Single schon vorher draufsteht, dass sie 2,99 kostet...da kann die Firmenkette auch nichts dran drehen...

    als ich mir "das beste" von Silbermond gekauft habe stand auch vorne drauf "2,99" und hinten hatte Karstadt das mit 6,95 ausgekennzeichnet...kann ja nicht angehen, hab mich dann beschwert^^

    sowas ist immer ganz sinnvoll und sollte meiner meinung nach auch überall durchgeführt werden...garde, wenn der Unterschied so groß ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •