Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

  1. #41
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.861
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Und um der Ironie die Krone aufzusetzen, antworte natürlich ich in diesem Thread *hust*
    Also, an den Olympischen Spielen (zumindest in der UEFA) nehmen nur die U21-Nationalmannschaften teil. Also nicht "die" Nationalmannschaft, sondern die Nachwuchssportler Und die drei bzw vier besten Mannschaften Europas fahren dann eben zu den Olympischen Spielen.
    Hab grad mal geschaut, Deutschland war wohl 2009 U21-Europameister, aber 2010 waren ja keine OS, also konnten sie sich schlecht dafür qualifizieren
    Und selbst, wenn sie qualifiziert sind, kriegt man das dann ja eh nicht so mit. Wobei du natürlich Recht hast: wenn Deutschland da was reißen würde, auch wenn's U21 wäre, würde man das natürlich an jeder Ecke hören....

    Bei den Frauen ist übrigens die WM maßgeblich, also die "normale", nicht die U21, und da sind die deutschen Frauen 2011 ja knapp gescheitert
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  2. #42
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.145
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Der Grund, der dahinter steht, ist wohl der, dass das IOC sich in den ersten ca. 100 Jahren seines Bestehens vehement gegen jegliches Profisportlertum gewehrt hat (was dann u.a. auch darin gipfelte, dass z.B. früher keine Skisportler bei den Winterspielen teilnehmen durften, wenn diese in ihrer Heimat als Skilehrer gearbeitet haben); während bei der FIFA schon immer (auch) Vollprofimannschaften organisiert waren und von Anfang an die Weltmeisterschaften dominiert haben ..... zu den Olympischen Spielen hat man dann eben nur reine Amateurteams geschickt, die naturgemäß nicht so gut waren
    In den sozialistischen Staaten war es so, dass dort Profisport offiziell verpönt war und alle Leistungssportler offiziell als Amateure galten, die neben ihrer sportlichen Tätigkeit zumindest nominell noch einen bürgerlichen Beruf ausübten (oder halt als Studenten o.ä. eingeschrieben waren), weshalb sie, wenn wir jetzt mal beim Fußball bleiben, mit ihrer ganz normalen Nationalmannschaft an den olympischen Spielen teilnehmen durften und dort natürlich (da sie faktisch die gleiche Förderung erhielten wie die Profisportler im Westen) besser waren als die westlichen Amateure, weshalb z.B. sogar die DDR mal Olympiasieger im Fußball war (siehe auch: Staatsamateur)

    Seit den 90ern ist es nun so, dass es Olympia wurscht ist, wer Amateur ist und wer Profi (wobei es da bzgl. Werbeverträgen wohl auch heute noch gewisse Regelungen gibt, aber das nur am Rande); aber nun sind es eher die Profiverbände und -ligen, die es nicht so gerne sehen, wenn da irgendein Team an Olympia teilnehmen will (weil denen dadurch natürlich auch gewisse Einnahmen flöten gehen) ...... ob z.B. die nordamerikanische NHL ihre Profis für die Dauer des winterolympischen Eishockeyturniers freistellt, ist zum Beispiel ein Kapitel, das sich getreulich alle vier Jahre wiederholt; und dass vor fünf Jahren in Peking der große Nowitzki persönlich mit der deutschen Basketballauswahl zu Olympia gefahren ist, war auch nicht so selbstverständlich


    Ach übrigens: Dieser Herr hat irgendwo in einer Schublade vermutlich auch noch eine Olympiamedaille herumliegen
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  3. #43
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.145
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Seit heute weiß man übrigens, wie das deutsche Nationalmannschaftstrikot bei der WM 2014 aussehen wird: http://www.mopo.de/wm-2014/deutschla...,24903800.html

    Ich frag mal ganz neutral und unvoreingenommen: Wie findet ihr es?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  4. #44
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    5.754
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Ich bin mir nicht sicher, ob mein Monitor eine Farbstörung hat...
    JULI-Süchtig

  5. #45
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.861
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    lol....naja, ich find das jetz weder besonders toll noch besonders schlimm; die Ausstattung der Olympioniken für Sotschi 2014 verursacht jedenfalls sehr viel mehr Augenkrebs ^^
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  6. #46
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.145
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Innerhalb von 48 Stunden gewinnt Deutschland die U-21-EM und den Confederations Cup!

    Ich sags mal so: Vor allem Letzteres wäre ja vor ein paar Wochen noch nie im Leben zu erwarten gewesen. Ich hatte mich schon seit 2014 gefreut, dass Deutschland endlich mal wieder beim Confed Cup dabei sein würde, und fand es daher eher etwas traurig, dass das Turnier bei DFB und Vereinen offensichtlich eher als ungeliebtes Stiefkind behandelt wurde. Aber jetzt freue ich mich natürlich umso mehr für diese zusammengewürfelte Truppe, der man angemerkt hat, dass sie tatsächlich Bock drauf hatte, dieses Turnier miteinander zu spielen

    Und wie auch immer, zwei Titel in zwei Tagen, während die eigentlichen A-Nationalspieler fast alle im Urlaub weilen; und das ein Jahr vor der WM .... da ist die Auswahl für Herrn Löw in der Tat nicht so klein. Ich finde, für einen Bundestrainer könnte es schwerwiegendere Probleme geben ....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Bahn // Tarifstreiks
    Von Die einzig Wahre im Forum Politik & Gesellschaft
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 05:10
  2. DEL - Deutsche Eishockey Liga
    Von Der Mark im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 16:27
  3. Deutsche extreme Musikliebhaber
    Von CHB im Forum JULI – Radio, TV & Zeitungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 16:51
  4. Artikel: Deutsche Musikerinnen
    Von Malibun im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 14:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •