Seite 19 von 29 ErsteErste ... 913141516171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 290

Thema: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

  1. #181
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sevisax
    Mitglied seit
    07.01.2007
    Ort
    bei Trier
    Alter
    23
    Beiträge
    3.123
    Lob ausgesprochen
    8
    Wurde 9x in 9 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier.
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    Ich bin 1 Radiopilot und fliege durch die Galaxy...

  2. #182
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.206
    Lob ausgesprochen
    69
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  3. #183
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    5.755
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    JULI-Süchtig

  4. #184
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    30
    Beiträge
    22.890
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    185. Die Milch, die du in der Früh zu dir nimmst, stammt aus einer Stadt, in der du schon mal ein JULI-Konzert besucht hast.


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  5. #185
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    30
    Beiträge
    22.890
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    185. Die Milch, die du in der Früh zu dir nimmst, stammt aus einer Stadt, in der du schon mal ein JULI-Konzert besucht hast.
    186. Wenn ein ICE den Namen "Gießen" trägt, lässt du Leute, die du eigentlich gar nicht fahren lassen willst, mit einem besseren Gefühl wegfahren.


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  6. #186
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    4.254
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    185. Die Milch, die du in der Früh zu dir nimmst, stammt aus einer Stadt, in der du schon mal ein JULI-Konzert besucht hast.
    186. Wenn ein ICE den Namen "Gießen" trägt, lässt du Leute, die du eigentlich gar nicht fahren lassen willst, mit einem besseren Gefühl wegfahren.
    187. Wenn dein Zug am Gießener Bahnhof hält, fällt dir zur "Bahnhofsmission", die Suche nach einer Toilette in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2007 ein.
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

  7. #187
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sevisax
    Mitglied seit
    07.01.2007
    Ort
    bei Trier
    Alter
    23
    Beiträge
    3.123
    Lob ausgesprochen
    8
    Wurde 9x in 9 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    185. Die Milch, die du in der Früh zu dir nimmst, stammt aus einer Stadt, in der du schon mal ein JULI-Konzert besucht hast.
    186. Wenn ein ICE den Namen "Gießen" trägt, lässt du Leute, die du eigentlich gar nicht fahren lassen willst, mit einem besseren Gefühl wegfahren.
    187. Wenn dein Zug am Gießener Bahnhof hält, fällt dir zur "Bahnhofsmission", die Suche nach einer Toilette in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2007 ein.
    188. Wenn es auch nur kleinste Anzeichen auf ein neues Julialbum gibt, springst du durchs Zimmer und bist kurz dvor, den Computer zu küssen.
    Ich bin 1 Radiopilot und fliege durch die Galaxy...

  8. #188
    Avatar von 20.Juli
    Mitglied seit
    21.02.2007
    Ort
    [x] hier | [] dort
    Alter
    28
    Beiträge
    2.328
    Lob ausgesprochen
    30
    Wurde 7x in 7 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    185. Die Milch, die du in der Früh zu dir nimmst, stammt aus einer Stadt, in der du schon mal ein JULI-Konzert besucht hast.
    186. Wenn ein ICE den Namen "Gießen" trägt, lässt du Leute, die du eigentlich gar nicht fahren lassen willst, mit einem besseren Gefühl wegfahren.
    187. Wenn dein Zug am Gießener Bahnhof hält, fällt dir zur "Bahnhofsmission", die Suche nach einer Toilette in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2007 ein.
    188. Wenn es auch nur kleinste Anzeichen auf ein neues Julialbum gibt, springst du durchs Zimmer und bist kurz dvor, den Computer zu küssen.
    189. Du verzweifelt versuchst, hier 1000 gründe zu finden.

  9. #189
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von jacarie
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    26
    Beiträge
    3.418
    Lob ausgesprochen
    34
    Wurde 17x in 12 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    185. Die Milch, die du in der Früh zu dir nimmst, stammt aus einer Stadt, in der du schon mal ein JULI-Konzert besucht hast.
    186. Wenn ein ICE den Namen "Gießen" trägt, lässt du Leute, die du eigentlich gar nicht fahren lassen willst, mit einem besseren Gefühl wegfahren.
    187. Wenn dein Zug am Gießener Bahnhof hält, fällt dir zur "Bahnhofsmission", die Suche nach einer Toilette in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2007 ein.
    188. Wenn es auch nur kleinste Anzeichen auf ein neues Julialbum gibt, springst du durchs Zimmer und bist kurz dvor, den Computer zu küssen.
    189. Du verzweifelt versuchst, hier 1000 gründe zu finden.
    190. Wenn dein Lehrer erwähnt, dass er aus Hessen kommt, ist er gleich viel sympatischer.
    Some people are so poor, all they have is money.

  10. #190
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sevisax
    Mitglied seit
    07.01.2007
    Ort
    bei Trier
    Alter
    23
    Beiträge
    3.123
    Lob ausgesprochen
    8
    Wurde 9x in 9 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 1000 Anzeichen ein Juli-Fan zu sein

    Die Anzeichen 1-100 finden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?p=...&postcount=162
    101. Du überlegst ernsthaft, ein paar Juli- Poster mitzunehmen, wenn du einen Austausch planst.
    102. Durch die Juli-Buttons auf deinem Etui sind auch die Lehrer auf deine Juli Leidenschaft aufmerksam geworden.
    103. Du klebst dir Bilder von Juli in deinen Schulplaner.
    104. Auch im Tiefschlaf bemerkst du dass ein Juli-Lied läuft.
    105. Manchmal, wenn du träumst, hörst du ein Julilied laufen, obwohl gar keines läuft.
    106. Wenn einer der Julis mit deinem Edding geschrieben hat, dann kommt der auch in die Fanecke und wird nicht weiterverwendet, auch wenn er eigentlich noch ganz voll ist.
    107. Immer wenn im Radio oder Fernsehen eine Internetadresse vorgelesen wird, die mit .de endet, musst du wie verrückt grinsen.
    108. Du vergleichst schon andere Personen mit jemandem der Juli-Bandmitglieder.
    109. Du freust dich, weil auf deine Juli-Kalender (den du nicht selber gemacht hast) der Marcelmonat genau dann ist, wenn er auch Geburtstag hat
    110. Das letzte was du vorm einschlafen siehst, ist ein Juli-Bild
    111. Das erste was du beim Aufwachen siehst ist ein Julibild
    112. Wenn in einer berühmten Tv-Serie jemand den Spruch
    "Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt " benutzt,
    bist du ganz ausm häuschen und freust dich wie blöd
    113. Deine Lieblingsdeklination ist dare, do, DEDI
    114. Du freust dich, wenn bei Übersetzungen aus dem Lateinischen/Englischen etc. ein Songtitel oder ein Stück eines Songtextes rauskommt
    115. Du kannst im Radio keine Verkehrsnachrichten mehr hören ohne andauernd zu denken: Da war mal ein Julikonzert!
    116. Dank den Juli-Touren weißt du, wo ungefähr alle Städte liegen, wo sie waren
    117. Selbst deine Schwester träumt schon von den Julis
    118. Wenn die Julis mal in einer Stadt waren und dort Dinge fotografiert haben und du irgendwann später dran vorbeigehst, kriegst du dich vor Lachen nicht mehr ein.
    119. Du freust dich, wenn du ein Auto mit Gießener Kennzeichen siehst.
    120. Beim SingStar-Spiel wirst du bei "Geile Zeit" der Superstar
    121. Im Geschichtsunterricht zuckst du zusammen, wenn von der Julirevolution, der Julimonarchie oder der Julikrise die Rede ist.
    122. Bei allen Wörtern, die sich auf Briegel reimen, musst du dich anstrengen nicht loszulachen.
    123. Du freust dich, wenn dein Auto (oder das deiner Eltern) einen Kilometerstand erreicht, der dem Geburtsdatum eines Julimitgliedes entspricht (Beispiel: 26282 km --> Geburtstag von Marcel)
    124. Du machst, wenn Nr. 123 eintritt, ein Foto; wenn nötig auch während der Fahrt.
    125. Du freust dich, wenn dein Lehrer im Physikunterricht das Element Th behandelt, weil du dann an das Forum denken musst.
    126. Selbst am frühen Montagmorgen erhellt sich deine Miene, wenn du in Schule/Uni/Büro/.... sitzt, irgendwo das heutige Datum liest (oder selber hischreibst) und dir plötzlich einfällt: 'oh, heute ist ja Julikonzert-Jahrestag!'
    127. Wenn du irgendwo ein Klapprad siehst, fragst du dich, was Marcel eigentlich gerade wohl macht.
    128. Du nennst einen Haufen Gegenstände die du besitzt Juli (oder wie ein Julimitglied).
    129. Du klebst dir Juli-Konfetti auf dein Hausaufgaben-Heft
    130. Selbst deine Eltern sagen dir, dass irgendwo in deinem Umkreis ein Klapprad steht, auch wenn du das eh schon gesehen hast.
    131. Du erschrickst jedes Mal wenn Simon (wahlweise auf Eva, Dedi, Marcel oder Jonas einsetzbar) bei ICQ online kommt, um dann zu merken, dass es ein gaaaaaaaanz anderer Simon ist
    132. auf deiner Digitalkamera ist immer ein Bild, wo die Julis zu sehen sind
    133. Du hast eine unerklärliche Vorliebe für Dinge, die mit dem Buchstaben J beginnen.
    134. Du schneidest alles aus wo juli drauf steht und hängst es dir an deine Juli wand.
    135. Du weißt genau, dass der 3.12.78 ein Sonntag war.
    136. Du bezeichnest dich als Juli-Fan obwohl du das Wort Fan sonst nicht magst.
    137. Du planst deine Bahn-Reisen so, dass du in Gießen umsteigen musst.
    138. Du fühlst dich schlecht, wenn du in einer Gruppe JULI-Fans die einzige Person im normalen T-Shirt bist.
    139. Dir reichen 3 min Juli live über Telefon, damit du den ganzen Tag glücklich bist.
    140. Du lässt dich auf der Straße so fotografieren, dass zufällig ein Klapprad im Bild ist.
    141. Du besitzt Fotos auf denen du mit den Julis drauf bist.
    142. Du bist traurig wenn die Fotos nicht gelingen.
    143. 142 ist ein willkommener Anlass, neue Fotos mit den Julis zu machen.
    144. Du brauchst keinen Vorwand um immer neue Fotos mit den Julis haben zu wollen.
    145. Bei einer Kaffeepause wünschst du dir eine Tasse mit Julimotiv.
    146. Du willst auch ein Nasenpiercing, obwohl du sonst gar keine Piercings magst und Eva ihres nicht mal mehr trägt.
    147. Du setzt dich trotz Autofahr-Phobie für insgesamt ca. 400km ins Auto, nur um ein Konzert im Ausland zu besuchen.
    148. Du überwindest deine Autofahr-Phobie durch viele Juli-Songs während der Fahrt in Gegenwart anderer Juli-Fans.
    149. Du findest, dass auch Juli den EM Song für Deutschland hätten machen können.
    150. Du bist traurig, wenn andere Juliforumsmitglieder auf einem Julikonzert sind und du nicht.
    151. Wenn du das Wort UEFA hörst, musst du an die Juli-Frontfrau denken.
    152. Du fängst an für das neue Juli-Album zu sparen, obwohl du genau weißt, dass das sowieso noch dauert bis es erscheint.
    153. Du guckst dir immer die Star-News bei Punkt 12, Sam, ... an um vielleicht doch was von den Julis zu sehen
    154. Du bist enttäuscht wenn du dann doch nichts siehst.
    155. Du weißt immer passende Zitate aus Juli-Songs zur Beschreibung deines jeweiligen Gemütszustands.
    156. Liest oder hörst du irgendwo den Namen 'Rage Against the Machine', musst du an Rachel Against the Machine denken.
    157. Du gehst auf ein Konzert, obwohl du krank bist. Denn nicht zu gehen würde dich noch kranker machen.
    158. Du verletzt dich auf einem Konzert, ignorierst die Schmerzen aber tagelang konsequent, weil du es ja schließlich für JULI getan hast.
    159. Du freust dich wie verrückt auf den Monat Juli, da dann überall wieder das Wort "Juli" zu lesen ist.
    160. Du schreibst auf jede Seite deines Hausaufgabenheftes ein Zitat aus einem Juli-Songtext, damit du dich jeden Tag darüber freuen kannst.
    161. Du zählst die Tage, die seit deinem letzten Juli-Konzert vergangen sind
    162. Du jubelst über Evas Aussage, wegen JULI für mindestens noch 10 Jahre keine Zeit für ein Soloprojekt zu haben, obwohl dich das auch interessieren würde.
    163. Du hoffst, dass keinem der Julis ein Soloprojekt je wichtiger sein wird als JULI.
    164. Wenn im Radio ein JULI-Song läuft, du aus dem Zimmer gehst und somit nichts mehr hörst, singst du in Gedanken mit und kommst exakt an der richtigen Stelle wieder in Hörweite.
    165. Grundsätzlich vermeidest du jedoch, außer Hörweite zu kommen, wenn im Radio ein JULI-Song läuft.
    166. Deine Lieblings Zahl ist die 7, weil der 7te Monat der Juli ist.
    167. Du freust dich jedes Jahr wenn wieder Juli ist.
    168. Wenn du ein Datum schreiben musst, schreibst du den Juli immer besonders schön.
    169. An einem heißen Tag im Juli fragst du dich, was wohl die Julis am liebsten trinken.
    170. Du versuchst heraus zu finden, was die Julis am liebsten trinken.
    171. Du hebst Parkzettel aus Gießen auf.
    172. Auch in anderen Foren hat dein Ava und/oder deine Signatur etwas mit Juli zu tun
    173. Du bist total traurig wenn der monat Juli um ist, weil du dann so gut wir niergend wo mehr Juli lesen kannst
    174. Du liest das Buch "Im Juli" nicht nur wegen der tollen Geschichte, sondern auch weil du dich freust, dass auf fast jeder Seite das Wort JULI steht, weil eine der Hauptpersonen so heißt und du dann oft an die Band JULI denkst.
    175. Du hast schonmal ernsthaft darüber nachgedacht, dich an Fastnacht als ein Julimitglied zu verkleiden.
    176. Wenn du das Wort "Juli" in einer Schriftart liest, die der von JULI sehr nahe kommst, fragst du dich, ob du was verpasst hast und sie wirklich in diesem kleinen Kaff ein Konzert geben, obwohl sie doch eigentlich in dem Jahr gar nicht auftreten wollten - bis dir bewusst wird, dass für eine komplett andere Veranstaltung geworben wird - im Juli.
    177. Wenn du ein paar Tage lang keine Zeit hattest Julimusik zu hören drehst du durch.
    178. In Diskussionspapieren / Vorträgen / Präsentationen versteckst du auch unter Abweichung von stilistischen Normen absichtlich und wiederholt Juli-Songzitate und freust dich darüber unabhängig davon, ob deine Mitmenschen das merken oder nicht
    179. Du freust dich immer, wenn du in der Zeitung o.ä. ein Zitat aus einem Julisong entdeckst, auch wenn der Autor wahrscheinlich es nicht deshalb verwendet hat.
    180. Du kannst JULI-CDs und DVDs nicht "einfach so" in Umzugskisten packen - es könnte ihnen schließlich etwas passieren. Bei allen anderen Sachen machst du dir keine so großen Gedanken.
    181. Du freust dich, wenn du im Möbelhaus einen Teppich findest, der 'Juli' heißt und überlegst ernsthaft ihn dir zu kaufen, auch wenn er eigentlich gar nicht in dein Budget bzw. zu deinem Zimmer passt.
    182. Du reagierst panisch und hast Angst um Marcel, wenn dir jemand erzählt, in Gießen wäre ein Tornado gewesen und hätte die Innenstadt beschädigt.
    183. Wenn du mit dem Auto (oder einem ähnlichen Verkehrsmittel) an Gießen vorbeifährst, bist du ganz aufgeregt und hibbelig und freust dich diebisch, wenn du einen Wegweiser mit einer Aufschrift wie 'Langgöns', 'Lich' oder 'Schiffenberger Tal' entdeckst.
    184. Paragraph 183 tritt ebenfalls in Kraft, wenn du "Leonberg" auf dem Netzplan des Verkehrsverbundes Stuttgart liest.
    185. Die Milch, die du in der Früh zu dir nimmst, stammt aus einer Stadt, in der du schon mal ein JULI-Konzert besucht hast.
    186. Wenn ein ICE den Namen "Gießen" trägt, lässt du Leute, die du eigentlich gar nicht fahren lassen willst, mit einem besseren Gefühl wegfahren.
    187. Wenn dein Zug am Gießener Bahnhof hält, fällt dir zur "Bahnhofsmission", die Suche nach einer Toilette in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2007 ein.
    188. Wenn es auch nur kleinste Anzeichen auf ein neues Julialbum gibt, springst du durchs Zimmer und bist kurz dvor, den Computer zu küssen.
    189. Du verzweifelt versuchst, hier 1000 gründe zu finden.
    190. Wenn dein Lehrer erwähnt, dass er aus Hessen kommt, ist er gleich viel sympatischer.
    191. Leute, die so heißen wie ein Julimitglied, wirken auf dich gleich viel sympathischer.
    Geändert von Sevisax (08.11.2008 um 18:36 Uhr)
    Ich bin 1 Radiopilot und fliege durch die Galaxy...

Ähnliche Themen

  1. Schafft es "Ein neuer Tag" länger als "Es ist Juli" in den Album Charts zu sein?
    Von stonefield im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 02:25
  2. Wann sollte man da sein?
    Von KleinEva im Forum JULI – Allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 18:58
  3. CD Ein neuer Tag: Track 10: Am besten sein
    Von Juli im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 16:53
  4. Der 1000. Benutzer
    Von esiststeffen im Forum Über das Juliversum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 10:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •