Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Juli-Wiki] SVG / Erweiterungen

  1. #1
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    5.754
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard [Juli-Wiki] SVG / Erweiterungen

    Ich hätte mal wieder ein paar Vorschläge für's Juli-Wiki.

    Vorhin wollte ich eine SVG-Datei hochladen, was mir aber verwehrt wurde. Der Vorteil dieses Formats ist, dass es zum Einen wunderbar geeignet ist, wenn eine Grafik in mehreren Größen verwendet werden soll. Zum Anderen lassen sich bei Wikipedia auch viele Dateien in diesem Format finden.

    Und dann würde ich mir die Erweiterungen ParserFunctions und StringFunctions wünschen. Erstere ist auch bei Wikipedia installiert und sollte somit unkritisch sein. Die zweitgenannte ist auch stable. Der konkrete Hintergrund ist eine neue Vorlage, die so wie sie jetzt ist nicht in den Artikel zu Ein neuer Tag passt, da der Artikel wegen der Mehrfachbedeutung "Ein neuer Tag (Song)" heißt. Mit der #ifeq-Funktion von ParserFunctions ließe sich da ein Workaround basteln, eleganter wäre es allerdings mit den StringFunctions.
    JULI-Süchtig

  2. #2
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.023
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: [Juli-Wiki] SVG / Erweiterungen

    also ich finde, dass wir das Wiki lieber nutzerfreundlich belassen sollten und es nicht noch mit irgendwelchen komplizierten technischen Funktionen beladen sollten ^^

    was die Sache mit der Begriffsklärungsvorlage angeht: bei Wikipedia gibt es diese Vorlage; die könnte doch für das Ein-neuer-Tag-Problem gut geeignet sein? da kann man dann alles eintragen, was man will; sei es nun 'Dieser Artikel ist schlecht wie sonstwas' oder 'Dieser Artikel behandelt X, zu ähnlichen Themen sieße die Artikel Y, Z und ÄÖÜ' ..... nebenbei betrachtet hätte ich schon das Einführen dieser Vorlage an sich nicht für nötig gehalten; es ist ja vllt bekannt dass ich (wenn man von Navileisten und Infoboxen mal absieht) nicht gerade ein Fan von Vorlagenspielereien bin; also ich empfand es absolut nicht als Makel dass dies im Einleitungstext zu finden war



    also, Fazit: ich persönlich kann zu deinen Vorschlägen nix sagen, da mir das zu hoch ist ..... also wie gesagt, ich finde dass das Wiki auch für den User noch in allen Funktionen verständlich sein sollte, der kein Informatik studiert hat (und es, wie in meinem Fall, auch nie in der Schule hatte, von einem halben ITG-Jahr in der siebten Klasse mal abgesehen^^)


    aber naja, wenns dir nix ausmacht, kannst du mir mir (und auch allen anderen nicht überdurchschnittlich technikgebildeten Menschen) ja mal möglichst kurz, einfach und vor allem deutschsprachig zu erklären, was diese Parserfunctions und Stringfunctions bewirken sollen
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  3. #3
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    5.754
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: [Juli-Wiki] SVG / Erweiterungen

    Nun - genau um das nutzerfreundlicher machen geht es mir. Deine Abneigung gegen Vorlagen ist mir gleichermaßen bekannt wie unverständlich. Warum sollte man alles doppelt und dreifach schreiben? Durch Vorlagen wird zum Einen die Einheitlichkeit gesichert (nutzerfreundlich wegen dem Wiedererkennungswert), zum Anderen müssen Änderungen dann nur noch einmal an der Vorlage und nicht in jedem Artikel durchgeführt werden (nutzerfreundlich für den Bearbeiter).

    Zur Funktionsweise: Sinn machen diese Funktionen praktisch nur in Vorlagen, die damit ein Stück weit "intelligenter" werden. So kann beispielsweise damit eine Zeile einer Infobox nur dann angezeigt werden, wenn dafür ein Parameter angegeben wurde. Beispiel: In der (nicht vorhandenen) Infobox für andere Bands wird die Zeile für das Bild ausgeblendet, wenn keines angegeben wurde. Denkbar sind aber alle Elemente oder Texte, die nur unter bestimmten Bedingungen angezeigt werden sollen. Im konkreten Fall dieses Hinweises würde ich dann entweder eine Abfrage einbauen, die prüft, ob es sich um "Ein neuer Tag" handelt, oder, falls auch die StringFunctions zur Verfügung stehen sollten, diese Abfrage allgemeiner machen, indem " (Song)" am Ende des Titels ignoriert wird.

    Es wäre es natürlich möglich, eine komplett allgemein gehaltene Vorlage zu benutzen, besonders dann, wenn das "Problem" nur einmal vorkommt. Da es aber 9 Songs gibt, bei denen es je einen Artikel über den Song und die Single gibt, sollte die Vorlage auch für alle 9 verwendet werden können - aus den oben genannten Gründen, die den Sinn von Vorlagen beschreiben.

    Kenntnis über die genaue Funktionalität ist aber nur beim Erstellen der Vorlage erforderlich - danach baut man einfach die Vorlage ein und freut sich, dass alles funktioniert, ohne dass man von diesen Funktionen etwas bemerkt. Und das ist für mich Nutzerfreundlichkeit, und zwar mehr als bisher. Falls Bedarf besteht, eine neue oder existierende Vorlage mit Bedingungen auszustatten, stände ich hierfür selbstverständlich zur Verfügung.

    Auch hier gilt natürlich, dass bestehende Funktionen nicht beeinflusst, sondern nur erweitert werden, und man auch nur davon Gebrauch machen sollte, wenn dies gerade sinnvoll ist; die Funktionen sind kein Selbstzweck. Oder anders gesagt: {{subst:das_übliche}}.
    JULI-Süchtig

  4. #4
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.023
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: [Juli-Wiki] SVG / Erweiterungen

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Nun - genau um das nutzerfreundlicher machen geht es mir. Deine Abneigung gegen Vorlagen ist mir gleichermaßen bekannt wie unverständlich. Warum sollte man alles doppelt und dreifach schreiben? Durch Vorlagen wird zum Einen die Einheitlichkeit gesichert (nutzerfreundlich wegen dem Wiedererkennungswert), zum Anderen müssen Änderungen dann nur noch einmal an der Vorlage und nicht in jedem Artikel durchgeführt werden (nutzerfreundlich für den Bearbeiter).
    ich hab ja auch geschrieben, dass ich bei Infoboxen und Navileisten anderer Meinung bin; HIER können Vorlagen hilfreich sein (wobei ich auch kein Problem damit habe, wenn die Codes von Hand in den Artikel eingetragen werden); ich mag es allerdings nicht, wenn eine Vorlage handgeschriebenen Fließtext ersetzt, so wie in deinem aktuellen Fall mit den Singletiteln (um ehrlich zu sein, mag ich es schon bei Wikipedia überhaupt nicht, wenn ein Artikel mit so einem Dieser-Artikel-Balken beginnt und habe die betreffenden Infos bei den Songs im JuliWiki daher aus genau diesem Grund in den Einleitungstext eingebaut, damit man sich diese unschönen Balken sparen kann) ..... die Infoboxen für Bands oder CDs oder Songs oder Mitglieder in Vorlagen umzuwandeln, ist sicher ein erstrebenswertes Ziel für die nähere Zukunft (was bitte nicht 'sofort loslegen, so schnell es nur geht' heißen soll! .... da kümmern wir uns im Lauf der nächsten Wochen mal in Ruhe darum, würd ich vorschlagen)

    aber um noch mal die Song/Single-Frage aufzugreifen: was war denn auf einmal so dringend daran, den Verweis auf den anderen Artikel in einer Vorlage unterzubringen; was war denn an der alten Version so nutzerfeindlich, dass man mit ihr so gaaar nicht leben konnte?


    meine Wikipediaanfänge liegen jetzt fast genau 5 Jahre zurück, und da gab es die allermeisten von diesen heutigen 'Features' noch nicht (keine Kategorien, keine Personendaren, keine Referencetags, keine Vorlagen (glaub ich zumindest), und wenn ein Artikel mal ein Bild hatte, kam das einer Sensation gleich^^); sicher ist vieles von dem sehr gut und nützlich, aber ich muss ehrlich sagen: ich weiß nicht, ob ich, wenn ich von Wikis bisher keine Ahnung hätte, angesichts all dieser Anforderungen heute noch Lust hätte das Wikibearbeiten zu erlernen (es sagen ja auch heute schon genug Leute dass ihnen die Funktionsweise des JuliWikis zu kompliziert ist und sie da nicht durchblicken; warum es ihnen noch unnötig schwer machen?)

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Kenntnis über die genaue Funktionalität ist aber nur beim Erstellen der Vorlage erforderlich - danach baut man einfach die Vorlage ein und freut sich, dass alles funktioniert, ohne dass man von diesen Funktionen etwas bemerkt. Und das ist für mich Nutzerfreundlichkeit, und zwar mehr als bisher.
    naja, mir hat bei Wikipedia damals immer gefallen, dass man sofort gesehen hat wie alles aufgebaut ist, wenn man sich den Quelltext angeschaut hat (damals ist mir zum ersten Mal bewusst geworden, dass ein viereckiger Kasten mit Wörtern darin in Wahrheit auch nur eine ewig lange Abfolge von Buchstaben und verschiedenen Satzzeichen ist^^)


    aber ok; wenn ihr der Meinung seid, solche Funktionen (deren exakte Funktionsweise ich noch immer nicht verstanden habe; nur dass eines von beiden wohl bewirkt dass Lemmazusätze in Klammern ignoriert werden) seien für das Wiki nötig, könnt ihr sie natürlich gerne einführen; aber verlangt nicht von mir dass ich mich ihrer auch bediene
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  5. #5
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.023
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: [Juli-Wiki] SVG / Erweiterungen

    ach, und noch was:

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Vorhin wollte ich eine SVG-Datei hochladen, was mir aber verwehrt wurde. Der Vorteil dieses Formats ist, dass es zum Einen wunderbar geeignet ist, wenn eine Grafik in mehreren Größen verwendet werden soll. Zum Anderen lassen sich bei Wikipedia auch viele Dateien in diesem Format finden.
    da es svg-Grafiken bei Wikipedia zwar gibt, aber ich in dem Zusammenhang immer von 'Vektorgrafiken' lese und keine Ahnung hab, was das ist (Vektoren waren irgendwas oberstufenmathematisches .... *angst* ^^), wär das vllt auch mal eine gute Gelegenheit für eine einfache Erklärung, was svg-Dateien bewirken und was der Unterschied zu anderen Bilddateien ist

    bei mir werden übrigens die svgs zwar in den Wikipediaartikeln und auch auf den Bildbeschreibungsseiten angezeigt, aber wenn ich die Bilder anklicke um sie zu öffnen, kommt da nur so eine lange Zahlen-/Buchstaben-/Satzzeichenkolonne; ich weiß nicht was da falsch eingestellt ist und was da eigentlich eingestellt sein müsste und ob und wie ich das ändern kann
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  6. #6
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    5.754
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: [Juli-Wiki] SVG / Erweiterungen

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    aber um noch mal die Song/Single-Frage aufzugreifen: was war denn auf einmal so dringend daran, den Verweis auf den anderen Artikel in einer Vorlage unterzubringen; was war denn an der alten Version so nutzerfeindlich, dass man mit ihr so gaaar nicht leben konnte?
    Ich fand den Hinweis im Fließtext ziemlich mickrig. Klar, über das Design des Balkens lässt sich streiten, aber da er in einer Vorlage ist, lässt sich das leicht anpassen. Zum Thema "dringlich": Eigentlich hatte ich diese Idee schon vor ein paar Monaten, habe aber erst heute Zeit und Lust gefunden, sie umzusetzen.

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    dass man sofort gesehen hat wie alles aufgebaut ist, wenn man sich den Quelltext angeschaut hat
    Bei Tabellen fällt mir das immer noch schwer, die lassen sich mit HTML einfacher umsetzen finde ich. Auch lassen sich Vorlagen im Quelltext besser lesen, wenn sie a) einen aussagekräftigen Namen bekommen und b) die Parameter benannt sind.
    Code:
    {{Diskographie Infobox2
    |Name=Es ist Juli
    |Cover=[[Bild:Cover esistjuli.jpg|300px]]
    |VÖ=20. September 2004
    ...
    }}
    Das lässt sich deutlich einfach lesen, als wenn da noch das ganze Zeug dazwischen wäre, das nur für das Design notwendig ist. Oder beispielsweise wirkt ein {{Unvollständig}} viel aufgeräumter als
    Code:
    <br />
    <div style="margin: 10px 0 10px 0;">
    {| style="border: 2px solid red; width: 100%"
    |-
    | style="padding: 5px; background-color: #f9f9f9;" | Dieser Artikel ist noch '''unvollständig'''. Ergänzungen und Verbesserungen sind jederzeit willkommen.<br>Nähere Informationen befinden sich eventuell auf der [[Diskussion:Es ist Juli|Diskussionsseite zu diesem Artikel]] und allgemeine Hinweise findest Du in unserer '''[[JuliWiki:Portal|Mitmach-Hilfe]]'''.
    |}</div>
    [[Kategorie:Unvollständig]]
    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    aber ok; wenn ihr der Meinung seid, solche Funktionen (deren exakte Funktionsweise ich noch immer nicht verstanden habe; nur dass eines von beiden wohl bewirkt dass Lemmazusätze in Klammern ignoriert werden) seien für das Wiki nötig, könnt ihr sie natürlich gerne einführen; aber verlangt nicht von mir dass ich mich ihrer auch bediene
    Tut ja wie gesagt keiner. Es ist auch erstmal meine persönliche Meinung, vielleicht wollen Thomas und Thomas das auch nicht. Und das Ignorieren der Zusätze in Klämmern kann man damit umsetzen - eingebaut ist das nicht.



    SVGs sind, wie du schon sagtest Vektorgrafiken. Ein herkömmliches Bild besteht aus vielen Bildpunkten (Pixel), und für jeden davon ist die Farbe angegeben. Wenn das Bild nun in einer anderen als der Ursprungsgröße angezeigt werden soll, muss dafür mathematisch berechnet werden, welche Farben die neu hinzugekommenen Bildpunkte haben sollen. Da gibt es verschiedene, mehr oder weniger gute Verfahren, aber ideal ist keines davon.

    Bei Vektorgrafiken hingegen werden quasi die Befehle angegeben, wie das Bild aufgebaut ist, z.B. eine Linie von oben links nach unten rechts und ein ausgefüllter Kreis mit Radius xyz. Das sind vermutlich diese Zeichen, die du siehst. Durch diese Technik wird erreicht, dass eine Grafik vergrößert (und verkleinert) werden kann, ohne dass dafür die Farben berechnet werden müssen. Stattdessen können einfach für die gewünschte Größe diese Anweisungen ausgeführt werden. Ergebnis: siehe hier.

    Und zur Lösung deines Problems findest du hier etwas.
    JULI-Süchtig

Ähnliche Themen

  1. Neuer Wiki-Style
    Von Sevisax im Forum Über das JuliWiki
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 20:37
  2. Newsarchiv etc. im Wiki
    Von esiststeffen im Forum Über das JuliWiki
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 01:15
  3. Bilder hochladen ins Wiki
    Von th im Forum Über das JuliWiki
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 19:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •