Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Lounge nur noch für registrierte Benutzer?

  1. #1
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.140
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard Lounge nur noch für registrierte Benutzer?

    ein Gedanke, den ich schon seit langem mit mir rumtrage und den ich jetzt endlich mal in einen konkreten Vorschlag ummünze

    die Lounge ist ja nicht nur der beitragsreichste Bereich dieses Forums, sondern auch der, in dem sicherlich die meisten User das meiste von sich preisgeben (angefangen schon bei den 'Ich-steh-total-auf-XY'-Threads aus einer Zeit, zu der ich zum Glück noch nicht dem Forum angehörte ) - aber bisher kann jeder, der einen Zugang zum Internet hat, in der Lounge nach Lust und Laune Threads und Beiträge lesen bzw sie auch ungehindert über Google finden; ich habs extra noch mal selber ausprobiert
    kurz und knapp: ich halte es daher zumindest für nachdenkenswert, die Lounge nur noch für registrierte User zugänglich zu machen, so wie es ja jetzt zB schon beim Uservorstellungsbereich der Fall ist

    wer könnte sich denn noch mit diesem Vorschlag anfreunden?

    (noch eine Anmerkung zur Klarstellung: ich rede von diesem Raum, nicht von diesem Gesamtkomplex)
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  2. #2
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    5.754
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lounge nur noch für registrierte Benutzer?

    Ich kann mich damit nicht anfreunden, gerade weil es dort die meisten Beiträge gibt. Auch wenn der eigentliche Zweck des Forum ein Austausch rund um die Band Juli ist, ist die Lounge ein wichtiger Bestandteil des Forums und sollte daher nicht vor Gästen geheimgehalten werden. Grad letztens kam doch die Frage auf, ob der Kreis der Stammuser zu abschreckend für Neue wirken könnte - das wäre ein Schritt in genau diese Richtung. Abgesehen davon sollte man sowieso keine zu persönlichen Daten in ein öffentliches Forum schreiben.
    JULI-Süchtig

  3. #3
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard AW: Lounge nur noch für registrierte Benutzer?

    wieso sollte ein bereich für registrierte user, für neue abschreckend wirken? die meisten foren, die ich kenne, sind entweder komplett, oder zumindest teilweise nicht lesbar für gäste. diejenigen die hier ins forum kommen, tun das doch zum großteil, weil sie sich für juli interessieren. wozu müssen sie von anfang an lesen, welches shampoo steffen bevorzugt benutzt, und was coco gestern für gedanken hatte? sie können doch erstmal schauen, wie sie die julirelevanten (und auch teilweise die juliirrelevanten, denn die anderen lounge-sparten sollen ja durchaus noch zugänglich bleiben) themen so finden, und wenns ihnen gefällt können sie sich immer noch registrieren.
    ich würde sogar noch einen schritt weiter gehen und einen sonderbereich einführen, bei dem man sich nochmal zusätzlich für anmelden, und man sich von th und/oder den mods erst freischalten lassen muss. was man als parameter fürs freigeschaltet werden benutzt, könnte man ja noch besprechen. ich würd z.B. vorschlagen, dass alle die sich schon mal mit mind. einem anderen user in echt getroffen haben (der bezeugen kann, dass z.B. maria wirklich maria, und nicht in wahrheit walther, ist) dort freigeschaltet werden.
    rovo, wenn du schreibst, man sollte keine persönlichen daten hier freigeben, stimme ich dir zu, wenn du unter "daten" so dinge wie telefonnummer, adresse, oder nachnamen verstehst. solche daten werden hier aber auch generell nicht bekannt gegeben, sondern es geht eher um persönliche, emotionale dinge (wie z.B. das ein oder andere aus dem denk-thread). wenn man, wie einige von uns, seine halbe jugend in diesem forum verbracht hat und die meisten (stamm-)user hier auch persönlich kennt, dann find ich es durchaus legitim, das man das forum auch dazu nutzt zu schreiben, was grad in einem vor geht. besonders in situationen, wo man gerade niemanden aus dem real life, zur verfügung hat, kann es sehr hilfreich sein, wenn man erstmal im forum luft raus lassen kann. das problem dabei ist allerdings, dass es immer wieder leute geben kann, die das lesen und ausnutzen. egal wie sehr man denkt, dass man sich und seine identität geschützt und anonymisiert hat, hinterlässt man im internet immer spuren, und kann viel leichter gefunden werden, als man denkt. ich finds super, dass der usertreffbereich und der userpicthread nicht für jeden zugänglich sind, finds aber genauso wichtig, auch unsere gedanken und gefühle zu schützen.

  4. #4
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.140
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lounge nur noch für registrierte Benutzer?

    Zitat Zitat von Malibun Beitrag anzeigen
    wieso sollte ein bereich für registrierte user, für neue abschreckend wirken? die meisten foren, die ich kenne, sind entweder komplett, oder zumindest teilweise nicht lesbar für gäste. diejenigen die hier ins forum kommen, tun das doch zum großteil, weil sie sich für juli interessieren. wozu müssen sie von anfang an lesen, welches shampoo steffen bevorzugt benutzt, und was coco gestern für gedanken hatte? sie können doch erstmal schauen, wie sie die julirelevanten (und auch teilweise die juliirrelevanten, denn die anderen lounge-sparten sollen ja durchaus noch zugänglich bleiben) themen so finden, und wenns ihnen gefällt können sie sich immer noch registrieren.

    ganz ehrlich? ich bin sicherlich der Letzte, von dem man das denkt, aber ich hab die Lounge zum ersten Mal ca. sechs Wochen nach meiner Forumanmeldung aufgesucht, weil ich mir halt dachte 'hm - da steht eh nur unübersichtlicher Müll drin' .... bis dahin gings mir - nun ja, hauptsächlich darum, meinen Juliflash mit jemandem zu teilen und vllt mich auch ein wenig über andere Musik o.ä. auszutauschen
    die Lounge, das kam dann erst, als bei mir langsam die Erkenntnis durchsickerte, dass meine Teilhabe am Juliforum vllt doch von etwas dauerhafterer Natur sein würde, und als ich anfing, die ganzen mir unbekannten Juliforumuser langsam voneinander unterscheiden zu können

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon sollte man sowieso keine zu persönlichen Daten in ein öffentliches Forum schreiben.
    ja, das sagt sich natürlich leicht .... man sollte aber immer auch bedenken: es gab im Verlauf der letzten 6 1/2 Jahre sicherlich mehr als genug User, die noch nicht sooo viel Erfahrung wie du hatten, wie es im Internet zugeht, und was man dort tun sollte und was besser nicht - wir dürfen nicht vergessen, dass viele hier in einem sehr jungen Alter angefangen haben (zum Teil 12-14) und es vllt für gar nicht so wenige die erste Community war, in der sie überhaupt Mitglied wurden


    ich möchte auch kein Forum haben, in dem alles nur noch mit Anmeldung oder vllt sogar mit vorheriger Freischaltung zugänglich ist, aber ich finde, mein Vorschlag wäre zumindest ein ganz guter Kompromiss
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 12:51
  2. TH in der lounge!
    Von Superman im Forum Die L O U N G E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 03:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •