Die Anzeichen 1–100 befinden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?8311&p=414021
Die Anzeichen 101–200 befinden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?8311&p=426963
Die Anzeichen 201–300 befinden sich zuletzt hier: http://juli-forum.de/showpost.php?8311&p=437152
301. Du wirst von jungen Männern mit Bierflasche (auf nette Art& Weise) angesprochen, dass du mal ihre Lehrerin warst.
302. Dieses Forum kennt inzwischen sehr viel mehr Anzeichen des Altwerdens als Anzeichen des Julifanseins.
303. Du brauchst jetzt wirklich eine Brille.
304. Einer der schönsten Träume seit langem handelt davon, dass die Krankenkasse alle Leistungen restlos erstattet. Selbst die Brille.
305. Du loadest deine Musik nicht down und streamst sie schon gleich gar nicht, sondern kaufst noch richtige CDs zum Anfassen.
306. Du kannst dir eine CD allerdings nicht mehr einfach so kaufen, weil du den Überblick verloren hast, ob du sie schon besitzt.
307. Du erfährst von immer mehr Lehrern, die dich noch vor zehn Jahren unterrichtet haben, dass sie verstorben sind.
308. Du kannst dich noch an Bundestagswahlen erinnern, bei denen man vorher nicht wusste, wer hinterher Kanzler sein würde.
309. Deine neue Chefin ist jünger als du (und auch die davor war nur minimal älter).
310. Der Mauerfall ist nun doppelt so lange her wie damals, als du ihn in der Schule behandelt hast.
311. Du bist noch zu einer Zeit auf Konzerte gegangen, als man von ihnen erst hinterher (!) im Internet berichtet hat; und nicht während das Konzert noch lief. Vom Hochladen von Bild- oder gar Videomaterial ganz zu schweigen.
312. Dein Worddokument, in dem du einst Konzerte notiert hast, heißt nicht mehr "KK" (Kristins Konzerte und Anspielung auf Kraftklub), sondern "Konzert- und Fußballliste". Und die Liste der Fußballspiele holt auf.
313. Es gibt mittlerweile Olympiasieger, die halb so alt sind wie du.
314. Beim Konzert deiner Lieblingsband werden in der Umbauphase die Beatles gespielt und die Leute gehen drauf ab, inklusive dir.
315. Du warst schon vor 13 Jahren auf Konzerten, bei denen Musik von den Beatles lief.
316. Wenn bei einem Konzert ein talentierter Junge auf der Bühne steht, denkst du nicht mehr "och, der ist ja süß", sondern "och, sowas mal als Schwiegersohn...".
317. Dir will der Titel deines Lieblingssongs von einer deiner Lieblingssängerinnen partout nicht mehr einfallen.
318. Wenn dir eine Wandergruppe begegnet und die grad einen alten Schlager laufen haben, geht dir dieser danach ständig durch den Kopf.
319. Die Abiturienten, die jetzt in diesen Tagen gerade täglich in der Zeitung abgebildet sind, wurden eingeschult, als du dein eigenes Abi gerade frisch in der Tasche hattest.
320. Nachdem du viele Jahre lang immer mal wieder nachts davon geträumt hast, noch zur Schule zu gehen, hast du nun zum vielleicht ersten Mal in deinem Leben davon geträumt, noch zur Uni zu gehen.
321. Von den meisten deiner Freunde und Bekannten besitzt du keine Festnetznummer, weil das Handy zum wichtigsten Kommunikationsmittel geworden ist.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk