Seite 5 von 18 ErsteErste 123456789101115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 177

Thema: Fußball-WM 2014

  1. #41
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    30
    Beiträge
    22.840
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    ein Konkurrenz für Deutschland weniger! Das allein zählt ja für manche!)
    Der Rest ist jetzt ja auch wahrlich keine Konkurrenz mehr für Deutschland - Mannschaften, die es schaffen, den amtierenden Welt- und Europameister Spanien aus dem Turnier zu schmeißen und außerdem die ja doch nicht ganz so kleinen Fußballnationen England ebenfalls rauszukicken und Italien derbe ins Straucheln zu bringen, sind ja nun wirklich keine Gefahr für Deutschland. Diese kleinen, nichtssagenden Länder interessieren ja niemanden. Wenn also Deutschland in einem späteren Spiel mal auf Chile oder die Niederlande trifft - keine Sorge, die werden locker niedergemetzelt, die haben ja schon bewiesen, dass sie nichts können.

    Ich weiß, dass Kristin in etwa genau dasselbe sagen wollte, ich weiß auch, dass ich in diesem Thread sowieso nichts konstruktives beitragen kann und ich weiß auch, dass wir wieder ewig diskutieren könnten - aber Kristins Zitat hat es mir einfach praktisch aufgedrängt, das mal zu sagen, weil das schon wieder genau die Stimmung ist, die hier (nicht "hier" im Forum, sondern "hier" in diesem Land) kursiert.

    Nochmal zwecks meiner letzten Länderkürzel-Frage:
    Dass es da eine offizielle Liste gibt (ob jetzt vom IOC oder der FIFA oder sonst wem ist ja wurscht), ist mir schon klar, aber die muss ja irgendwer aufgrund irgendwelcher Grundlagen mal erstellt haben. Und dass das mit der Teilung Deutschlands zu tun haben soll, kann ich mir auch nicht so recht vorstellen - schließlich gab es damals ja auch unterschiedliche Bezeichnungen, nämlich GDR bzw. DDR und FRG bzw. BRD. Wieso also nicht jetzt ein einheitliches DEU, sondern ein internationales GER?

    Und dann möchte ich gleich die nächste Frage aus meiner Kategorie hinterherschießen:
    Es sind ja für jede WM (unter anderem) der amtierende Weltmeister und der amtierende Europameister automatisch gesetzt. Nun war das ja dieses Mal beides Spanien. Da ich einfach mal davon ausgehe, dass Weltmeister mehr wiegt als Europameister - war dann Italien als Vize-Europameister ebenfalls ohne Qualifikation direkt dabei? Oder doch die Niederlande als Vize-Weltmeister? Oder gibt es in so einem Fall gar keinen "Nachrücker", sondern es ist eben nur Spanien gesetzt und die beiden Vize-Meister müssen ganz normal auch durch die Qualifikationsrunde?


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  2. #42
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    5.754
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zitat Zitat von Juli Beitrag anzeigen
    Es sind ja für jede WM (unter anderem) der amtierende Weltmeister und der amtierende Europameister automatisch gesetzt.
    Das mit dem Weltmeister war so, ist aber seit 2006 nicht mehr der Fall: http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9...#Qualifikation
    Stattdessen ist der Gastgeber gesetzt, vermutlich wäre sonst auch die Stimmung eher schlecht.
    Bei der Europameisterschaft scheint es ähnlich zu sein, aber ich habe noch nie gehört, dass der Europameister auch für die WM gesetzt wäre.
    JULI-Süchtig

  3. #43
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.145
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zu Deutschland: das Schlimme ist ja, dass ich GENAU das habe kommen sehen (wie gesagt, im zweiten Spiel ist es so gut wie immer so) ... aber wenigstens ist es grad mal so mit Ach und Krach noch eeeinigermaßen gut gegangen, und zumindest für Miro Klose freue ich mich, dass er sein Rekordtor gemacht hat.
    Ich hoffe, Jogi nutzt nun die Gelegenheit, in Sachen Aufstellung mal etwas durchzuwechseln...

    Zu den Kürzeln: das gehört für mich ganz einfach in die Kategorie "ist einfach so" ... genau so könnte man auch fragen, warum etwa Deutschland als Autokennzeichen das D hat, Österreich aber das A
    Und nein, der Europameister war noch nie für die WM automatisch qualifiziert, der Weltmeister wie Robert sagte seit einiger Zeit nicht mehr. Vielleicht verwechselst du das mit dem Confed Cup, wo jeweils ein Jahr vor der WM die Kontinentalmeister gegeneinander spielen

    PS: wenigstens für Kristin hat sich das WM-Wochenende ja bislang offensichtlich auf ganzer Linie gelohnt ...
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  4. #44
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.861
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    Zu den Kürzeln: das gehört für mich ganz einfach in die Kategorie "ist einfach so" ... genau so könnte man auch fragen, warum etwa Deutschland als Autokennzeichen das D hat, Österreich aber das A
    LOL und das sagt ausgerechnet derjenige, der sich in diesem Forum einst mit den Worten "ich mache mir über Dinge Gedanken, die keinen interessieren" eingestiegen ist
    Wobei ich die Frage von Juli jetzt nicht grad total uninteressant finde

    Zu Frankreich/ Robert:
    naja, ich hab das Spiel in, ähm, Gesellschaft^^ gesehen und hätte da einen Kommentar wie "Vive la France" gar nicht absetzen können/ dürfen
    Trotzdem nervig, dass gestern schon wieder in der Zeitung stand, dass sie nun Mitfavoriten auf den Titel sind. Ich find das immer so nervig, das von einem Spiel abhängig zu machen...das entwickelt sich ja erst im Turnier.
    Wobei ich sagen muss: selbst wenn Frankreich im Achtelfinale auf Argentinien treffen sollte - davor hätte ich nunmehr keine Angst mehr

    denn Argentinien hat ja gestern übel gespielt. Ich hab ja eine gewisse Grundsympathie für Argentinien, aber während des Spiels gestern hab ich die Fronten gewechselt. Und dann haben sie noch soviel Glück und schießen ein Tor...
    Und als Di Maria vom Platz geschlichen ist, um Zeit zu schinden, hätte ich ihn am liebsten ein paar geklatscht...
    Aber dennoch, mit der Minimalleistung von 2:0 Toren sind sie nun doch mit 6 Punkten durch....bin mal gespannt, ob ihnen nun Nigeria oder der Iran folgen, wobei ich mal eher auf den Iran tippe...

    Deutschland- Ghana:
    Ja, die Aufstellung finde ich ja eh auch sehr lustig. In der ersten Hälfte hieß die Taktik wohl "Özil kommt über rechts und haut ein paar Bälle rein und vielleicht schießt der Müller ja wieder ein Tor"...^^
    Dass Klose und ein bisschen Schweinsteiger die Lage etwas verbessert haben, wirft natürlich die Frage auf, inwiefern die altersbedingte Erneuerung der Mannschaft Früchte trägt und getragen hat....Özil ist für mich jedenfalls ein Spieler, der hin und wieder mal was Gutes macht, aber jetzt nicht so wirklich das ist, was man als "Leistungsträger" bezeichnen kann. Aber nun gut, er spielt ja nicht bei Dortmund, also kann man ihn ja mal aufstellen...^^
    Nun gut, jetzt schaut man erstmal, wie die USA gegen Portugal spielen (wobei ich das Gefühl hab, Portugal ist schon ziemlich abgeschrieben, zB fällt ja jetzt auch Coentrao voll aus und der portugiesische Götze kann allein auch nix richten, außer seine Frisur...^^) und dann guckt man mal weiter...

    @Juli:
    Der Rest ist jetzt ja auch wahrlich keine Konkurrenz mehr für Deutschland - Mannschaften, die es schaffen, den amtierenden Welt- und Europameister Spanien aus dem Turnier zu schmeißen und außerdem die ja doch nicht ganz so kleinen Fußballnationen England ebenfalls rauszukicken und Italien derbe ins Straucheln zu bringen, sind ja nun wirklich keine Gefahr für Deutschland. Diese kleinen, nichtssagenden Länder interessieren ja niemanden. Wenn also Deutschland in einem späteren Spiel mal auf Chile oder die Niederlande trifft - keine Sorge, die werden locker niedergemetzelt, die haben ja schon bewiesen, dass sie nichts können.
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  5. #45
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.145
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zitat Zitat von Juli Beitrag anzeigen
    Der Rest ist jetzt ja auch wahrlich keine Konkurrenz mehr für Deutschland - Mannschaften, die es schaffen, den amtierenden Welt- und Europameister Spanien aus dem Turnier zu schmeißen und außerdem die ja doch nicht ganz so kleinen Fußballnationen England ebenfalls rauszukicken und Italien derbe ins Straucheln zu bringen, sind ja nun wirklich keine Gefahr für Deutschland. Diese kleinen, nichtssagenden Länder interessieren ja niemanden. Wenn also Deutschland in einem späteren Spiel mal auf Chile oder die Niederlande trifft - keine Sorge, die werden locker niedergemetzelt, die haben ja schon bewiesen, dass sie nichts können.
    Der Achtelfinalgegner für Deutschland (also sofern wir das Achtelfinale erreichen sollten ) wird ja einer der Mannschaften aus der Gruppe H sein. Da dieselbe heute ebenfalls ihren zweiten Durchlauf hatte, hab ich dementsprechend mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgt, was die so abliefern. Und Belgien hat auch im zweiten Spiel über 80% der Zeit nicht viel gezeigt, was ihre (Selbst?-)Einschätzung als Geheimfavorit rechtfertigt, aber letztendlich den längeren Atem und nicht zuletzt auch einfach Glück gehabt. Russland war auch diesmal, wie schon im Spiel gegen Südkorea, eher schnarchig drauf. Sprich, ich schätze beide Mannschaften a) ungefähr gleich stark und b) auch nicht sooo überragend im Vergleich zu den Teams aus anderen Gruppen ein. Bis zum heutigen Tag hätte ich auch Südkorea ungefähr auf eine Stufe mit diesen drei Teams gestellt, aber das soeben zu Ende gegangene Spiel ist echt ganz anders verlaufen, als ich gedacht hätte ..... aber dennoch, so sehr mich Algerien auch beeindruckt hat, so haben sie ja nicht zuletzt auch davon profitiert, dass die Koreaner in der ersten Hälfte einfach nur völlig neben sich standen, und gegen Ende hin fing ihnen dann schon ein klein wenig die Luft an auszugehen.
    Naja wie gesagt, fest steht für mich, dass es in Gruppe H nicht den alles überragenden Favoriten gibt, also keine Mannschaft, die ich persönlich für weeesentlich stärker oder schwächer als die drei anderen halten würde .... Belgien hat sich zwar schon recht gut abgesetzt, aber erschien mir das wie gesagt auch nicht sooo zwingend wie es von der Tabelle her vllt aussieht, und Südkorea hat zwar heute so ziemlich die grausamste erste Halbzeit abgeliefert, die ich bei dieser WM bisher gesehen hab, aber sich ja in der zweiten dann doch noch mal ganz gut gefangen und zumindest Moral bewiesen


    Was ich damit auch sagen will: Aus deutscher Sicht ist es vielleicht auch gar nicht soooo entscheidend, ob man gegen den Ersten oder den Zweiten der Gruppe H spielen muss, da es wie gesagt in dieser Gruppe nicht die Mannschaft gibt, der man uuuunbedingt aus dem Weg gehen sollte .... was nicht heißt, dass ein eventuelles Achtelfinale ein Spaziergang würde, aber eine unlösbare Aufgabe auf keinen Fall


    Aber wie auch immer, nun steht nachher erst mal noch das Spiel USA gegen Portugal an, danach werden wir dann erst mal sehen, um wie viel es für Deutschland am Donnerstag wirklich gehen wird ...
    (das allerletzte Mitternachtsspiel dieser WM .... in den letzten Tagen hab sogar ich schon das eine oder andere Mal gemerkt, dass einem dabei doch die Äuglein zufallen ... ^^)


    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    Zu den Kürzeln: das gehört für mich ganz einfach in die Kategorie "ist einfach so" ... genau so könnte man auch fragen, warum etwa Deutschland als Autokennzeichen das D hat, Österreich aber das A
    LOL und das sagt ausgerechnet derjenige, der sich in diesem Forum einst mit den Worten "ich mache mir über Dinge Gedanken, die keinen interessieren" eingestiegen ist
    Wobei ich die Frage von Juli jetzt nicht grad total uninteressant finde
    Ich sag ja auch gar nicht, dass ich die Frage uninteressant finde, im Grunde ist sie ja sogar sehr berechtigt, aber ich fürchte leider trotzdem, dass sich darauf keine endgültige und befriedigende Antwort finden lässt ^^
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  6. #46
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ChristinDoro
    Mitglied seit
    19.11.2006
    Ort
    Hessen
    Alter
    24
    Beiträge
    5.262
    Lob ausgesprochen
    51
    Wurde 18x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Portugal führt momentan...
    Niemand wird ein Superheld, wenn er ganz normal ist! Also sei anders... sei du selbst...

  7. #47
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.861
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Juli Beitrag anzeigen
    Der Rest ist jetzt ja auch wahrlich keine Konkurrenz mehr für Deutschland - Mannschaften, die es schaffen, den amtierenden Welt- und Europameister Spanien aus dem Turnier zu schmeißen und außerdem die ja doch nicht ganz so kleinen Fußballnationen England ebenfalls rauszukicken und Italien derbe ins Straucheln zu bringen, sind ja nun wirklich keine Gefahr für Deutschland. Diese kleinen, nichtssagenden Länder interessieren ja niemanden. Wenn also Deutschland in einem späteren Spiel mal auf Chile oder die Niederlande trifft - keine Sorge, die werden locker niedergemetzelt, die haben ja schon bewiesen, dass sie nichts können.
    Der Achtelfinalgegner für Deutschland (also sofern wir das Achtelfinale erreichen sollten ) wird ja einer der Mannschaften aus der Gruppe H sein. Da dieselbe heute ebenfalls ihren zweiten Durchlauf hatte, hab ich dementsprechend mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgt, was die so abliefern. Und Belgien hat auch im zweiten Spiel über 80% der Zeit nicht viel gezeigt, was ihre (Selbst?-)Einschätzung als Geheimfavorit rechtfertigt, aber letztendlich den längeren Atem und nicht zuletzt auch einfach Glück gehabt. Russland war auch diesmal, wie schon im Spiel gegen Südkorea, eher schnarchig drauf. Sprich, ich schätze beide Mannschaften a) ungefähr gleich stark und b) auch nicht sooo überragend im Vergleich zu den Teams aus anderen Gruppen ein. Bis zum heutigen Tag hätte ich auch Südkorea ungefähr auf eine Stufe mit diesen drei Teams gestellt, aber das soeben zu Ende gegangene Spiel ist echt ganz anders verlaufen, als ich gedacht hätte ..... aber dennoch, so sehr mich Algerien auch beeindruckt hat, so haben sie ja nicht zuletzt auch davon profitiert, dass die Koreaner in der ersten Hälfte einfach nur völlig neben sich standen, und gegen Ende hin fing ihnen dann schon ein klein wenig die Luft an auszugehen.
    Naja wie gesagt, fest steht für mich, dass es in Gruppe H nicht den alles überragenden Favoriten gibt, also keine Mannschaft, die ich persönlich für weeesentlich stärker oder schwächer als die drei anderen halten würde .... Belgien hat sich zwar schon recht gut abgesetzt, aber erschien mir das wie gesagt auch nicht sooo zwingend wie es von der Tabelle her vllt aussieht, und Südkorea hat zwar heute so ziemlich die grausamste erste Halbzeit abgeliefert, die ich bei dieser WM bisher gesehen hab, aber sich ja in der zweiten dann doch noch mal ganz gut gefangen und zumindest Moral bewiesen


    Was ich damit auch sagen will: Aus deutscher Sicht ist es vielleicht auch gar nicht soooo entscheidend, ob man gegen den Ersten oder den Zweiten der Gruppe H spielen muss, da es wie gesagt in dieser Gruppe nicht die Mannschaft gibt, der man uuuunbedingt aus dem Weg gehen sollte .... was nicht heißt, dass ein eventuelles Achtelfinale ein Spaziergang würde, aber eine unlösbare Aufgabe auf keinen Fall
    Du hast wohl falsch gelesen, es ging mir darum, dass manche jetzt rumtönen, ob ihnen die Niederlande oder Chile im Finale lieber wären. Das find ich schon mal zum K*tzen, weil es eben a) der typische "Uh! Ne Mannschaft hat mal gut gespielt! Die sind gefährlich!"-Fußballverstand ist und weil es b) ja impliziert, dass Deutschland eh schon fürs Finale gesetzt ist.
    Ich hab glaub ich auch in diesem Thread gesagt, dass zumindest bis zum Achtelfinale keine unlösbaren Aufgaben für Deutschland anstehen.
    Und ich sage zB auch, dass ich denke, dass Frankreich ins Achtelfinale kommt und ich seit Sonnabend auch keine Angst mehr habe vor Argentinien. Und vorm Iran oder Nigeria eh nicht. Das bedeutet nicht, dass sie schon gewonnen haben, aber dass ich gute Chancen sehe. Aber mir überlegen, wen Frankreich im Finale wegputzt, das heb ich mir schon noch ein bisschen auf...

    Übrigens stehen die Chancen für Belgien gut, immerhin sind sie jetzt auf die gleiche Weise ins Achtelfinale eingezogen wie Argentinien
    Algerien fand ich ganz gut. Wobei, man weiß ja nicht, ob wiederum v.a. Südkorea einfach sauschlecht war.
    USA -Portugal hab ich ja nicht gesehen, aber bin mal gespannt, wie es nun in der Gruppe ausgeht...
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  8. #48
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    30
    Beiträge
    22.840
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Juli Beitrag anzeigen
    Es sind ja für jede WM (unter anderem) der amtierende Weltmeister und der amtierende Europameister automatisch gesetzt.
    Das mit dem Weltmeister war so, ist aber seit 2006 nicht mehr der Fall: http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9...#Qualifikation
    Stattdessen ist der Gastgeber gesetzt, vermutlich wäre sonst auch die Stimmung eher schlecht.
    Bei der Europameisterschaft scheint es ähnlich zu sein, aber ich habe noch nie gehört, dass der Europameister auch für die WM gesetzt wäre.
    Danke!
    Hm, ich dachte mal gehört zu haben, dass die jeweiligen Kontinentalmeister auch gesetzt wären. Aber dann hab ich das entweder verwechselt oder schlicht falsch in Erinnerung.


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  9. #49
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.145
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    USA -Portugal hab ich ja nicht gesehen, aber bin mal gespannt, wie es nun in der Gruppe ausgeht...
    Um ehrlich zu sein: Das ist für mich so ziemlich die blödeste Kombination, die es hätte geben können ....

    Zitat Zitat von Juli Beitrag anzeigen
    Hm, ich dachte mal gehört zu haben, dass die jeweiligen Kontinentalmeister auch gesetzt wären. Aber dann hab ich das entweder verwechselt oder schlicht falsch in Erinnerung.
    Wie gesagt, womöglich verwechselst du das mit dem Confed Cup (oder, um es ganz offiziös und nicht so denglisch auszudrücken, dem FIFA-Konföderationen-Pokal )
    Bei der WM 2006 war Griechenland als Europameister zum Beispiel gar nicht dabei. Und der aktuelle Ozeanienmeister ist Tahiti, die es auch nicht gaaaanz bis nach Brasilien geschafft haben (letztes Jahr beim Confed Cup waren sie aber dabei und haben dabei u.a. gegen Spanien knapp mit 0:10 verloren )



    Übrigens hab ich mich grad mal noch rechtzeitig um das Tippspiel gekümmert, nachdem mir zum Glück noch siedendheiß eingefallen war, dass heute ja die dritte Runde anfängt und ich diese noch gar nicht getippt hatte
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  10. #50
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ChristinDoro
    Mitglied seit
    19.11.2006
    Ort
    Hessen
    Alter
    24
    Beiträge
    5.262
    Lob ausgesprochen
    51
    Wurde 18x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-WM 2014

    USA-Portugal hat unentschieden gespielt. Die USA war die deutlich stärkere Mannschaft und ging in der 2. Halbzeit verdient in Führung. Portugal hat dann leider in den letzten Sekunden noch den Ausgleich gemacht. Aber die USA ist somit nach wie vor Tabellen 2. und Portugal steht am Tabellenende.
    Niemand wird ein Superheld, wenn er ganz normal ist! Also sei anders... sei du selbst...

Ähnliche Themen

  1. Fußball-EM 2012
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 00:19
  2. Fußball-WM 2010
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 16:29
  3. Fußball-EM-Usertreffen?
    Von esiststeffen im Forum JULI – Fans füreinander/miteinander
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 12:36
  4. Songs zur Fußball-WM 2006
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 21:55
  5. Fußball
    Von Superman im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 09:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •