Umfrageergebnis anzeigen: Welche Songs vom Album „Insel“ sind eure Favoriten?

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Insel

    0 0%
  • Wenn sich alles bewegt

    1 50,00%
  • Wasserfall

    0 0%
  • Nichts brauchen

    0 0%
  • Eines Tages

    1 50,00%
  • Hallo Hallo

    0 0%
  • Jetzt

    2 100,00%
  • 2004

    2 100,00%
  • Es ist nicht viel

    1 50,00%
  • Plattenbau

    2 100,00%
  • Wenn das alles ist

    0 0%
  • So fest ich kann

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lieblingssong(s) vom Album „Insel“

  1. #1
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.136
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard Lieblingssong(s) vom Album „Insel“

    Ein halbes Jahr nach der Albumveröffentlichung wirds mal Zeit für einen solchen Thread!
    Also: Welchen Song bzw. welche Songs vom vierten Album sind eure ganz persönlichen Favoriten?


    Ich muss ja sagen, dass es mir (und zwar sowohl im letzten Herbst als auch heute noch) irgendwie verdammt schwer fällt, da sowohl im positiven als auch im negativen Sinne nun ganz konkret einzelne Songs rauszupicken .... mehr als jedes andere Album von Juli wirkt das vierte auf mich irgendwie als "Gesamtkunstwerk", das man weitaus eher als eine zusammengehörige Einheit wahrnimmt. Aus diesem Grund hab ich mich auch dagegen entschieden, eine Umfrage mit nur einer einzigen Antwortoption zu erstellen .... aber wenn ihr nun doch den herausragenden Favoriten auf dem Album habt, könnt ihr natürlich auch für diesen stimmen


    Was mich persönlich angeht: Ich kanns ja selber nicht so richtig fassen, aber ausgerechnet "Eines Tages", das ich meiner Erinnerung nach im September noch eher zu den weniger gelungenen Songs des Albums gerechnet hätte (Stichwort platt und plakativ und so), hat sich über das letzte halbe Jahr hinweg ehrlich gesagt fast so ein bisschen zu meinem persönlichen Lieblingssong entwickelt ..... ja, ich finde den Gedanken, dass eines Tages alles "sich letzten Endes zum Guten wendet", durchaus schick, und ich finde, den sollten wir alle uns viel öfter vergegenwärtigen .....
    Ansonsten finde ich noch (so uuuungefähr in dieser Reihenfolge) 'Es ist nicht viel', 'Wenn sich alles bewegt', '2004' und evtl. auch noch 'Jetzt' oder 'Plattenbau' überdurchschnittlich ..... hach Maaannnn, das ist wirklich verflucht schwer zu entscheiden ....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  2. #2
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.859
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lieblingssong(s) vom Album „Insel“

    Also, einerseits seh ich es auch so, dass das Album sehr homogen ist und es keine großen Ausfälle gibt.
    Ich hab für "Jetzt", "2004" und "Plattenbau" gestimmt. "Jetzt" ist für mich ein wunderbar entspannendes Lied, also an dem iwie alles passt.
    Auch "2004" hat seine ganz eigene melancholische-zwiespältige Stimmung, die es überträgt.
    Und dann hab ich noch "Plattenbau" gewählt, weil ich auch hier die Stimmung, die rüberkommt, sehr gut finde.

    Mein nächster Favorit wäre dann wohl "Wenn sich alles bewegt", aber ich hab mich mal auf die drei oben genannten beschränkt
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

Ähnliche Themen

  1. 4. Album: Insel (VÖ: 03.10.2014)
    Von Der Mark im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 21:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •