Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Sing meinen Song-Das Tauschkonzert

  1. #31
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ChristinDoro
    Mitglied seit
    19.11.2006
    Ort
    Hessen
    Alter
    23
    Beiträge
    5.260
    Lob ausgesprochen
    51
    Wurde 18x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Sing meinen Song-Das Tauschkonzert

    Ich hab's diese Woche geguckt und mein Favorite ist definitiv die Version von Stefanie. Generell haben mich seine Lieder sehr berührt, die waren schon sehr persönlich. Dienstag kann ich schon wieder nicht gucken, gerade Gentleman hat mich schon sehr gereizt.
    Niemand wird ein Superheld, wenn er ganz normal ist! Also sei anders... sei du selbst...

  2. #32
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    17.901
    Lob ausgesprochen
    67
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Sing meinen Song-Das Tauschkonzert

    @Christin: worauf bezog sich eigentlich dein Beitrag genau? Die Gentleman-Folge kam letzte Woche, die Kelly-Folge vor zwei Wochen, aber ich hab eben praktisch die Kelly-Folge erst am Tag der Gentleman-Folge angeguckt ...


    Jedenfalls: Gestern (und damit immerhin einen Tag früger als beim letzten Mal! ) hab ich nun endlich auch die Gentleman-Folge nachgeholt ^^
    Ich muss dazu sagen, dass ich Gentleman von allen Teilnehmern dieser Staffel irgendwie sowohl von seiner persönlichen Präsenz her als auch von seinen musikalischen Beiträgen am unauffälligsten finde. Und ganz grundsätzlich bin ich ja eher in etwas anderen musikalischen Bereichen zu Hause, weshalb ich so auf Anhieb auch kein einziges konkretes Lied von ihm hätte benennen können .... auch wenn mir Lena mit 'Superior' ganz am Anfang mal wieder einen dieser typischen Aha-Effekte beschert hat, nach dem Motto "ach soooo heißt dieses Lied also! und von demunddem ist es!! weiß ich das also auch endlich mal!"


    Die ersten drei Beiträge der Sendung (Lena, Moses, BossHoss) waren es dann auch, die mir am besten gefallen haben. Grad bei Moses find ich es irgendwie merkwürdig, wie der mich beeindruckt, wenn er denn schon mal höchstselber ans Mikrofon tritt; obwohl er ja an sich auch gaaaar nicht meine Musik repräsentiert und ich ihn als Typ auch bis jetzt noch eher merkwürdig finde
    Ob ich Stefanie mochte, weiß ich nicht so recht; ihr (Sprech-)Gesang war zwar wunderschön und mal gaaaanz was anderes, den hinzugebastelten deutschen Text fand ich aber persönlich ziemlich billig und plakativ gemacht. Aber naja, ist und bleibt halt Silbermond ......
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  3. #33
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    17.901
    Lob ausgesprochen
    67
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Sing meinen Song-Das Tauschkonzert

    Soooo … bevor wir nun heute zu guter Letzt noch die Duettfolge genießen können, will ich mich hier mal noch an einem Fazit der gesamten Staffel mit ein paar Worten zu jedem einzelnen Teilnehmer versuchen


    Ich hatte ja die Sendung, wie geschrieben, vor dieser Staffel nie näher verfolgt, muss aber definitiv sagen, dass ich das Konzept (bei allem vielleicht gelegentlich doch durchdringenden Schmalz) ziemlich klasse finde und sie mir die ganzen Wochen über gerne angeguckt habe. Gerade auch angesichts der Tatsache, dass ich sonst geschätzte 95% des deutschen Privatfernsehprogramms unerträglich finde, halte ich das schon durchaus für bemerkenswert ….

    Zunächst mal, auch wenn ich die Sendung sicherlich vor allem wegen Lena gesehen habe, würde ich keineswegs sagen, dass sie für mich der herausragende und alle anderen überstrahlende Star der Sendung gewesen wäre. Vielmehr hatte ich den Eindruck, dass es auf bemerkenswerte Weise gelungen ist, dass alle Teilnehmer sich möglichst teuer verkauft haben und beim Publikum (auch bei mir) Pluspunkte sammeln konnten.

    Stefanie war für mich neben Lena die einzige, deren Schaffen ich vor der Sendung schon zumindest ein bisschen näher kannte als das, was man so aus dem Radio kennt. Und auch wenn ich definitiv kein Silbermondfan bin und es auch durch die Sendung nicht werde: Ich fand sie zumindest okay, und ich hatte auch immer mal wieder den Eindruck, als würde sie für Lena in der Runde so ein bisschen die Große-Schwester-Rolle einnehmen

    Mark Forster, joa. Der ist und bleibt halt letzten Endes ein netter und unkomplizierter Typ, gegen den man beim besten Willen nichts Negatives sagen kann – aber das wars dann auch schon. Ich glaube, bei keinem der Teilnehmer hat man so sehr gemerkt, dass seine Lieder tatsächlich immer und immer wieder gleich klingen – und insofern war es einfach nur folgerichtig, dass selbst seine Coverbeiträge sich dann immer wieder nur angehört haben wie ganz normale Mark-Forster-Songs. Das spricht zwar einerseits durchaus für ihn, aber andererseits, ein bisschen mehr Abwechslung, mehr Überraschungen hätte ich mir von ihm dann doch gewünscht. Die einzige Überraschung, für die er gesorgt hat, war dann eben gerade „Wow, das klingt ja echt wie ein Song von dir, Mark!!“, und das jede Sendung aufs Neue ….

    Zur Kelly Family hatte ich, obwohl gelerntes 90er-Kind, ja nie sooo einen Bezug, dennoch war Paddy für mich ehrlich gesagt einer der sympathischsten Teilnehmer. Auch wenn ich ehrlich sagen muss (kann sein, das hab ich schon mal irgendwo geschrieben?), dass er auf mich immer fast so ein bisschen was Treuherziges und geradezu Naives ausgestrahlt hat. Aber gerade bei seiner irrsinnigen Lebensgeschichte ist das ja eigentlich schon bemerkenswert. Und auch musikalisch hat er mir eigentlich mit am besten gefallen.

    Gentleman und Moses sind von allen Beteiligten diejenigen gewesen, deren Musikrichtungen mir am fernsten stehen. Gentleman fand ich auch die ganze Sendung durch am Unauffälligsten von allen (weder stach er in der Couchrunde heraus noch sind mir seine Beiträge im Gedächtnis geblieben), aber in seiner eigenen Folge hat dann auch er (bzw. die anderen mit seinen Songs) mich überzeugt. Auf jeden Fall scheint er ein recht gechillter Typ zu sein, dem man angemerkt hat, dass er seine Musik tatsächlich mit ganzem Herzen zu leben scheint. Moses hingegen ist derjenige, der bei mir wohl in der Tat noch am wenigsten Pluspunkte gesammelt hat. Die Beiträge, in denen er selbst am Mikro Platz genommen hat, haben mich zwar wahnsinnig beeindruckt („Meine Heimat“ war für mich der überwältigendste und gänsehauterzeugendste Beitrag der gesamten Staffel); aber wieso er dann in der Hälfte der Folgen einfach mal jemand anderen singen lässt und generell die ganze Staffel hindurch irgendwie den größten Teil der Zeit vergleichsweise desinteressiert auf dem Sofa hing, hat sich mir nicht ganz erschlossen. Ich bleibe dabei: Seltsamer Typ.

    Zum Schluss noch BossHoss als Gastgeber: Joa, sie haben auf jeden Fall einen guten Job gemacht und bei ihren eigenen Beiträgen die Sendung meistens ordentlich gerockt. Auch wenn, obwohl ich nicht sagen kann wieso, der mit dem Bart irgendwie sehr viel sympathischer rüberkam als der andere .... nein, ich habe leider keine Ahnung, wer da wer ist


    Und zu guter Letzt noch ein Geständnis: Ich hab die Staffel während der gesamten Zeit auch immer so ein bisschen mit dem Gedanken im Hinterkopf verfolgt, wie es wohl wäre, wenn 2018 unsere Eva mit auf der Couch säße. Und ich würde mir wirklich sehr sehr sehr sehr wünschen, dass das eines Tages in der Tat so kommen möge. Geht es da eigentlich nur mir so ....?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  4. #34
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    29
    Beiträge
    4.200
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Sing meinen Song-Das Tauschkonzert

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    Und zu guter Letzt noch ein Geständnis: Ich hab die Staffel während der gesamten Zeit auch immer so ein bisschen mit dem Gedanken im Hinterkopf verfolgt, wie es wohl wäre, wenn 2018 unsere Eva mit auf der Couch säße. Und ich würde mir wirklich sehr sehr sehr sehr wünschen, dass das eines Tages in der Tat so kommen möge. Geht es da eigentlich nur mir so ....?
    Wäre natürlich eine extrem coole Sache, aber ich glaube nicht, dass es dazu kommen wird.

    Nachdem ich die beiden letzten Staffeln wirklich regelmäßig verfolgt habe, muss ich gestehen, dass ich dieses Mal echt nur sporadisch mit von der Partie war. Kann gar nicht genau sagen, warum es mich dieses Jahr einfach nicht gefesselt hat.
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

  5. #35
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ChristinDoro
    Mitglied seit
    19.11.2006
    Ort
    Hessen
    Alter
    23
    Beiträge
    5.260
    Lob ausgesprochen
    51
    Wurde 18x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Sing meinen Song-Das Tauschkonzert

    Zitat Zitat von kitakyushu Beitrag anzeigen

    Kann gar nicht genau sagen, warum es mich dieses Jahr einfach nicht gefesselt hat.
    So ging es mir auch. Ich bin gespannt, wie es nächstes Jahr weitergeht zumal BossHoss ja als Hosts auch wieder ausgestiegen sind.
    Niemand wird ein Superheld, wenn er ganz normal ist! Also sei anders... sei du selbst...

  6. #36
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    29
    Beiträge
    4.200
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Sing meinen Song-Das Tauschkonzert

    Ach krass, das wusste ich gar nicht, dass The BossHoss "ausgestiegen" sind, aber ich finds gut
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

Ähnliche Themen

  1. Welcher Song ist es?!
    Von Vanillestern im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 14:21
  2. Ich packe in meinen Koffer...
    Von DragonyxXL im Forum Die L O U N G E
    Antworten: 450
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 15:23
  3. 'Song Survivor' nur ein Song kann überleben...
    Von CHB im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 14:17
  4. Neuer Song ?
    Von Lemming im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 12:02
  5. Unbekannter Song
    Von Laura im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •