Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Fußball-EM 2016

  1. #1
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.180
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard Fußball-EM 2016

    An diesem geschichtsträchtigen Datum wirds mal Zeit für diesen Thread


    Alsooo, gibt es in diesem Forum mehr als zwei Personen, die die EM verfolgen werden? Worauf freut ihr euch? Was erwartet ihr?

    Ganz generell muss ich ja sagen, dass ich dem Turnier v.a. deshalb mit einem gewissen Interesse entgegenfiebere, weil man dort auch mal ein paar Nationen erleben wird, die sonst nicht unbedingt bei jedem Turnier dabei sind (Albanien, Island, Wales, Ungarn, ....) – und genau deshalb erhoffe ich mir eine durchaus spannende und abwechslungsreiche EM, nachdem die letzte EM vor vier Jahren, wie ich es nicht anders sagen kann, in der Rückschau betrachtet so ziemlich das langweiligste Turnier aller Zeiten war

    Wohin der schlandianische Weg gehen wird, keine Ahnung. Ein Ausscheiden in der Vorrunde scheint gerade angesichts des Turniermodusses allerdings eher nicht zu befürchten (was natürlich nicht heißt, dass er unmöglich ist, aber da müsste schon seeeeehr viel zusammenkommen )
    Ansonsten halte ich hier aber gern noch mal die Prognose fest, die sich in meinem Kopf schon seit längerer Zeit festgesetzt hat: Egal wie das Turnier letztlich ausgehen wird, ob EM-Titel oder EM-Debakel – ich bin mir ziemlich sicher, dass es das letzte Turnier der Ära Löw sein wird.
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  2. #2
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.889
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Zu deinem letzten Satz: und das ist gut so.

    Ansonsten freu ich mich natürlich, v.a. weil Frankreich ja wieder ganz gut drauf sein soll und durchaus Titelaspirant im eigenen Land ist, auch wenn ich nun nicht mehr sooo fanatisch Fan bin^^
    Und yeah, es ist natürlich endlich wieder Fußball, unglaublich, dass es morgen "schon" losgeht
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  3. #3
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.180
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Falls übrigens noch jemand sein ideales WM-Land sucht .....
    http://www.zeit.de/sport/2016-06/eur...s-nation-o-mat


    Allerdings muss das Ding kaputt sein, bei mir kam nämlich Spanien an erster Stelle
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  4. #4
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.889
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Ganz so kaputt kann's aber auch wieder nicht sein, immerhin landete Deutschland bei mir aufm vorletzten Platz
    Auf dem ersten Platz war die Türkei, dann Italien, Frankreich war auch recht abgeschlagen.

    Joa, zum gestrigen Abend - ich bin dann gegen Ende eingeschlafen, das lag aber sicher mehr an mir als am Spiel (also sooo toll war das jetzt auch nicht, aber ich wollte damit nicht ausdrücken, dass das Spiel so dermaßen zum Gähnen war.)
    Ich würde sagen, man muss jetzt erstmal abwarten, ob sie jetzt im Verlaufe des Turniers lockerer werden bzw. auch, ob nicht Rumänien doch keine so üble Mannschaft ist Jedenfalls ist bei so einem Eröffnungsspiel im eigenen Land ja auch immer viel Druck dabei...

    Zu Deutschland bzw. meinem Kommentar oben: ich merke ja sogar, dass ich nicht mehr sooo genervt reagiere, aber was auf jeden Fall schon wieder nervt, sind diese AusihrenLöchernkriecher alle 2 Jahre, für die das Turnier dann anscheinend nur aus deutschen Spielen besteht. Hrmpf.
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  5. #5
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.180
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Joa, die ersten vier Spiele liegen hinter uns, und ich hab es tatsächlich geschafft, sie alle komplett zu sehen


    Generell muss ich sagen, dass die bisherigen Resultate durchaus alle mehr oder weniger den jeweiligen Spielverläufen entsprechen. Bisher würd ich sagen, dass zwar noch nicht so deeeer große Kracher dabei war, aber auch noch kein müder Kick, den man am liebsten abschalten möchte
    - Bei Frankreich würd ich schon sagen, dass der Sieg verdient war; aber eben gleichzeitig auch der Umstand, dass er dann doch so knapp ausgefallen ist. Frankreich war für mich zwar die bessere Mannschaft auf dem Feld, aber eben auch nicht so klar und deutlich überlegen; laut beschweren können hätten sie sich über ein 1:1 jedenfalls auch nicht
    - Albanien–Schweiz: auch hier war die Schweiz nicht nur Favorit, sondern die überlegenere Mannschaft, aber dennoch hat sich Albanien angesichts seines Statusses als Fußballzwerg teuer verkauft. Viel hätte nicht gefehlt, dass selbst in Unterzahl für die Albaner noch deutlich mehr drin gewesen wäre (und die Schweiz muss auf jeden Fall noch konzentrierter arbeiten, wenn es gegen Rumänien oder Frankreich geht)
    – Wales–Slowakei: Für mich das bisher überraschendste Ergebnis, da ich die Slowakei vom Namen her als Favorit gesehen hätte. Auch hier muss ich aber sagen, dass das Ergebnis unterm Strich den Anteilen am Spielverlauf entspricht
    - England–Russland: War das jetzt rein vom Namen her schon das namhafteste Vorrundenduell? Jedenfalls haben die ersten 60 Minuten klar den Engländern gehört, während sie ironischerweise erst in einer Phase in Führung gegangen sind, als eigentlich die Russen das Heft in die Hand genommen hatten. Und joa, klar gehört bei einem Ausgleich in der 92. Minute immer Glück dazu, aber wie ich sagte, unverdient war auch dieser nicht, und ein Spiel dauert halt nun mal 90 Minuten ... oder eben auch mal noch ein bisschen mehr
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  6. #6
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.180
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Zu Deutschland: Tjoa, ich denke, wir können ganz uneitel festhalten, dass es das bisher beste und sehenswerteste Spiel dieser EM war
    Ich mein, klar war es noch nicht perfekt und 100% ausgereift, und klar muss man sich in manchen Aspekten im Lauf des Turniers noch steigern .... aber wie gesagt, es war ein Spiel, das Spaß gemacht hat, und man hat auch dem Team angemerkt, dass es mit Motivation bei der Sache war
    (Ich hatte ehrlich gesagt so ein bisschen die Sorge, und hab sie vielleicht auch immer noch, dass man sich sowohl aus Spieler- als auch aus Fansicht fragen könnte, was denn nach dem WM-Titel eigentlich noch kommen soll; aber dieses Spiel hat meine Befürchtungen diesbezüglich jedenfalls nicht bestätigt. Und auch die Ukraine war für mich so ein bisschen der große Unbekannte, und da muss ich sagen, dass sie mich selbst aus deutscher Fansicht positiv überrascht hat )
    Ansonsten freu ich mich natürlich insbesondere für die deutschen Torschützen; sowohl dass mit Mustafi auch mal jemand zum Zuge kam, den man sonst nicht so unbedingt auf dem Schirm hat (und ein bisschen vielleicht auch wegen dieses Tweets ), und natürlich auch Bastian Schweinsteiger für das vielleicht furioseste Comeback überhaupt


    Zum sonstigen Spieltag: Polen gegen Nordirland war heut so ziemlich das genaue Gegenteil, also vielleicht das erste Spiel, das wirklich für die Tonne war ^^ .... ich hab ja echt gewisse Sympathien für solche Underdogs wie Nordirland, aber das war ja heute echt gar nix
    Und ansonsten: Türkei gegen Kroatien .... joa, hat auch stattgefunden ^^ (ein bisschen hätt ich es vielleicht sogar noch eher den Türken gewünscht; aber mit diesem Ergebnis kann ich in jedem Fall auch leben )
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #7
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.889
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    lol, und wie kommst du zu der Bewertung, dass das Deutschland-Spiel das beste war?!
    Ich fand es weder besser noch schlechter als zB das Frankreich- oder Spanienspiel heute (ja ok, das war ja erst heute).

    Zu Nordirland - Polen: naja, Nordirland hätte halt merken müssen, dass es am Ende, als sie offensiver wurden, ja gar nicht soooo schlecht lief...bzw vll spielen sie ja jetzt auch offensiver, wobei es natürlich ganz und gar nicht einfach wird.
    Aber grad der Fallrückzieher war toll, schade, dass der nicht reinging.
    Und wenn man Nordirland Vorwürfe macht, dann Polen doch erst recht? Die haben gegen diese Nordiren grade mal ein Tor reinbekommen.

    Ansonsten ist bisher mein Eindruck: es wurde ja noch niemand abgeschlachtet und es hat noch niemand eine Gala gezeigt, iwie egalisieren sich die Mannschaften zT (zumindest vom Ergebnis her) und hmm joa, furchtbare Chancenverwertung zT, zB bei Spanien heute Nachmittag...ich warte auf das Spiel, wo es anfängt zu knallen
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  8. #8
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.180
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    lol, und wie kommst du zu der Bewertung, dass das Deutschland-Spiel das beste war?!
    Ich fand es weder besser noch schlechter als zB das Frankreich- oder Spanienspiel heute (ja ok, das war ja erst heute).
    Weil ichs eben so empfand?!
    (Wie gesagt, ich fand noch nicht, dass bei D alles perfekt und überlegen lief; aber es war ein spannendes und unterhaltsames Spiel; und auch die Ukraine hat keineswegs nur Antifußball geboten .... wie gesagt, bei der hätte ich vorher echt gaaaar nicht einschätzen können, wie gut oder schlecht die wohl drauf sein würden)

    Jedenfalls .... nun haben wir ja alle 24 Teams jeweils genau einmal gesehen, und joa, ich denke, ich kann mich deiner Einschätzung im letzten Absatz mehr oder weniger anschließen. Ich hab ja immer noch so etwas die 2012er EM im Hinterkopf, die mir, wie gesagt, in der Rückschau grottenöde erscheint; vor dem Hintergrund würde ich schon sagen, dass das jetzige Turnier bislang .... joa, ich würde sagen, solide verläuft, aber mehr auch nicht. Ein bisschen sehne ich mich ja doch nach der WM 2014, wo es in den Auftaktspielen u.a. gleich mal ein 4:0 und ein 5:1 gab, und das keineswegs gegen Fußballzwerge
    Von den gestrigen Spielen fand ich Belgien gegen Italien auch relativ sehenswert (auch wenn ich mir das Ergebnis lieber genau andersrum gewünscht hätte); Spanien gegen Tschechien war okay, aber auch nicht viel mehr; vielleicht ein bisschen wie Polen–Nordirland auf höherem Niveau. Die heutigen Spiele waren vielleicht auch nicht immer spielerische Leckerbissen, aber brachten wenigstens mal etwas Abwechslung rein .... auch wenn ich Österreich ehrlich gesagt keineswegs soooo als den haushohen Favoriten gegen Ungarn gesehen hätte, dass mich der Sieg der Ungarn nun sooo aus den Latschen hauen würde, aber gut. Mein Highlight (und vielleicht sogar das der gesamten ersten Runde, wenn wir mal vom Deutschlandspiel absehen) war aber wohl tatsächlich Portugal gegen Island
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  9. #9
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.889
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Naja aber das ist ja dann trotzdem deine subjektive Sicht

    Bei mir war gestern so ein biiiiiisschen der Aha-Effekt, als die Isländer spielten. Ich mein, ob Österreich oder Ungarn gewonnen hat, war mir letztendlich egal, oder ob grad Russland noch was dreht oder nicht. Aber den Isländern hab ichs gestern so riiiiiichtig gegönnt bzw. hätte Sigthorsson seinem Namen noch alle Ehre machen müssen (jaja, 5 Euro in die Wortspielkasse. )
    Das war so der Moment, in dem ich das erste Mal so richtig beteiligt war (mal schauen, wie es heut Abend beim Frankreichspiel wird). Und ich glaube, ich drücke den Isländern jetz richtig die Daumen, denn ganz hoffnungslos ist das in der Gruppe ja auch wieder nicht (zumindest als 3.)
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  10. #10
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.180
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Fußball-EM 2016

    Ja, wie gesagt, Island war für mich auch ein besonderes Highlight der bisherigen EM ...... und zwar sowohl weil ich sie ganz sympathisch finde (und generell, wie gesagt, ja eh besonders auf die Fußballzwerge gespannt war), als auch, weil die Portugiesen, vllt mal abgesehen von Italien und evtl. Spanien, für mich generell so ziemlich die unsympathischste Nationalelf Europas sind
    Was Ungarn angeht: Vielleicht lagen meine Sympathien am Anfang sogar ein bisschen mehr auf österreichischer Seite, aber ich gönne es ihnen dennoch von Herzen


    Bei den gestrigen Spielen freu ich mich natürlich besonders über den Sieg der Slowakei (mit Russland kann ich zumindest fußballtechnisch ohnehin auch nicht soooo viel anfangen; und gerade angesichts der Tatsache, dass sie ja in zwei Jahren eine WM ausrichten sollen, hätte ich mir bei diesem Turnier doch viel mehr von ihnen erwartet) ..... und bzgl. Abendspiel, hmmm, hab ich es nicht schon mal in diesem Thread geschrieben, dass ein Spiel eben leider 90 Minuten hat, und manchmal halt zu allem Überfluss auch noch mehr?!


    Heutige Spiele: Tjoa, auch die Waliser haben es nun schmerzlich zu spüren bekommen, dass ein Spiel eben länger als 90 Minuten geht ^^ ..... hätten sie zumindest das 1:1 über die Zeit gebracht, wären sie nun Gruppenerster, die Slowaken Gruppenzweiter, England Dritter und Russland Vierter .... aber naja, ich denk mal (auch wenn es heute wirklich keine fußballerische Offenbarung war), auch so verspricht es da zumindest noch mal spannend zu werden
    Joa, und zum jetzigen Spiel: Das erste Spiel Nordirlands war ja eindeutig das grausamste des bisherigen Turniers; diesmal haben sie sich doch deutlich gesteigert, während die Ukrainer (die ich gegen D wie gesagt gar nicht schlecht fand) ganz schön abgebaut haben. Besonders schön anzusehen ist es aber nach wie vor nicht


    Und noch ein Wort zu heute Abend: Das zweite Spiel ist aus deutscher Sicht ja irgendwie bei jedem Turnier so ein bisschen die Crux; daher spüre ich zwar natürlich einerseits Vorfreude, aber andererseits doch auch ein biiiiiiiiiiisschen Beklemmung ^^ ...... aber naja, wie würde ein ehemaliger süddeutscher Kaiser sagen? Schau ma mal, dann seh ma scho
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

Ähnliche Themen

  1. Landtagswahlen 2016
    Von esiststeffen im Forum Politik & Gesellschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 21:01
  2. 2016
    Von Juni:) im Forum JULI – VOR dem Konzert
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 18:21
  3. Eurovision Song Contest 2016
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2016, 18:05
  4. Fußball-WM 2010
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 16:29
  5. Fußball
    Von Superman im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 09:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •