Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Olympische Sommerspiele 2016

  1. #1
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.141
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard Olympische Sommerspiele 2016

    Also – dann wollen wir mal ....!


    Sooo ... ich hab mir (womit ich eigentlich selber nicht zu 100 Prozent gerechnet hätte) die heutige Eröffnungsfeier tatsächlich komplett live und in Farbe reingezogen und bin noch nicht mal besonders müde geworden dabei. Im Hinterkopf hatte man dabei als Vergleich natürlich immer so ein bisschen die Eröffnung von vor vier Jahren in London, von der ich zwar weiß, dass ich sie aus damaliger Sicht ziemlich bombastisch und überfrachtet fand, aber aus der Rückschau doch sagen muss, dass sie mit Shakespeare und James Bond und Mr. Bean mit einigen ziemlichen Krachern aufwartete, die sich einem unweigerlich ins Gedächtnis eingebrannt haben.
    Demgegenüber muss ich aber erstaunlicherweise sagen: Was die Eröffnungsfeier von Rio angeht, hab ich zwar während der vier Stunden auch von Zeit zu Zeit gedacht "hm ... hmhm"; aber als Fazit muss ich doch gestehen, dass ich sie als Gesamtpaket betrachtet doch ziemlich gelungen und, joa, irgendwie auch charmant fand. Es schien mir genau die richtige Mischung aus einprägsam und dabei doch angenehm dezent zu sein. Und vor allem die Umweltbezüge (auch wenn mir natürlich klar ist, dass das zunächst mal nur Symbolpolitik ist) waren ja doch erstaunlich und so auch noch nie dagewesen. Und ja, irgendwie hab ich tatsächlich jetzt auch so ein bisschen Lust drauf, gleich morgen nen Baum zu pflanzen ...
    Und auch was den Entzünder des Olympischen Feuers angeht, fand ich Vanderlei de Lima eine ganz hervorragende Wahl. Da ich nicht damit rechne, dass mit dem Namen jeder gleich was anfangen kann: Er war im olympischen Marathon 2004 in Athen auf Goldkurs, wurde dann aber von dem fanatischen Ex-Priester Neil Horan von der Strecke gedrängt und verlor so seine Führung. Bei Wikipedia dürfte Näheres zu dem Fall zu finden sein ...
    Aber wie auch immer: Ich weiß nicht, ob hier noch irgendwer die Feier live gesehen hat oder dies zumindest heute im Laufe des Tages noch nachholen wird, aber ich wäre natürlich auf weitere Meinungen gespannt!


    Was nun die bevorstehenden Spiele angeht, hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht so wirklich drüber nachgedacht, worauf ich mich besonders freue und worauf man sein Augenmerk richten sollte. In der Leichtathletik gibts ja dank Namen wie Storl, Schwanitz, Röhler, Harting und wie sie alle heißen durchaus mal wieder ein paar berechtigte Hoffnungen auf deutsche Medaillen. Und auch das olympische Fußballturnier (das ja im Gegensatz zu den übrigen Disziplinen schon vor ein paar Tagen begonnen hat), bei dem übrigens zum ersten Mal sowohl Männer als auch Frauen für Deutschland am Start sind, interessiert mich besonders. Ansonsten lass ichs aber einfach auf mich zukommen ....


    Und noch eine kleine Anmerkung in eigener Sache: 2008 in Peking gab es am 17. August Gold für Steffen. Ich frage mich, wie sie das diesmal wohl toppen wollen ....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  2. #2
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    4.252
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Die Eröffnung hab ich nicht gesehen aber jetzt schon Radfahren, Schwimmen und Turnen.
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

  3. #3
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.141
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Vierter Wettkampftag, und nun endlich auch die erste Medaille für Deutschland .... Glückwunsch an die Vielseitigkeitsreiter, die es in der Mannschaftswertung immerhin noch zu Silber gebracht haben


    Ansonsten: Die Handballer scheinen wohl ziemlich gut auf Kurs zu sein. Die Fußballer könnten sich hingegen durchaus noch steigern .... aber wenigstens scheinen sie immerhin noch besser drauf zu sein als die Brasilianer, die als Gastgeber bisher über zwei Nullnummern nicht hinaus gekommen sind. Schwimmen und Turnen sind ja aus deutscher Sicht auch eher durchwachsen gelaufen, aber ich drück natürlich Fabian Hambüchen im Reckfinale die Daumen. Und für Michael Jung im Reiten oder Sideris Tasiadis im Kanuslalom sind ja heute womöglich auch noch Goldmedaillen greifbar


    Und wenn wir mal über den deutschen Tellerrand blicken wollen: Neunzehntes Gold für Michael Phelps. Eine russische Schwimmerin, die sich ihren Start erst Tage vor den Spielen vor Gericht erstritten hat und nun vom Publikum ausgebuht wird. Und, falls es einer noch nicht mitbekommen hat, ein Komplettausschluss Russlands von den besvorstehenden Paralympics. Was ich davon halte? Weiß ehrlich gesagt bislang noch nicht so recht
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  4. #4
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.861
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Hab immer mal kurz reingezappt, packt mich aber nicht wirklich.
    Früher hab ich auch oft Olympia geguckt, so ist es nicht, aber...man hört ja ständig von Doping, also dass die sich auch gegenseitig denunzieren und hm, direkt in Rio scheinen Stimmung etc. auch nicht das Beste zu sein. Eine der beiden erzgebirgischen Olympionikinnen, Rebekka Haase, schreibt jetzt immer in unsrer Tageszeitung und berichtet da auch nicht gerade überschwänglich. Kann zwar sein, dass es ihr persönlich einfach nicht gefällt, sie Heimweh hat, ...., aber Euphorie geht irgendwie anders.
    Wobei ich mich frage, ob es da einen Zusammenhang gibt, wenn deutsche Teilnehmer bisher kaum Medaillen geholt haben und dafür die "ppfff, die dopen alle"-Stimmung so hoch ist. Also ob das auch so wär, wenn viele Deutsche gewinnen würden? Oder gewinnen sie eben nicht, weil Antidopingstrukturen hier greifen??? Fragen über Fragen...wirklich qualifiziert bin ich da nicht, hab nur grad mal laut gedacht.
    Die generelle Sperre für Russen war ein Witz bzw. ist ein Witz bei den Paralympics...und naja, weiß ja nicht, ob die russischen Paradedisziplinen (welche auch immer das sind ) schon durch sind, aber soooo rosig sieht's im Medaillenspiegel ja auch nicht aus, von daher
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  5. #5
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    4.252
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Ich verfolge die Spiele für meine Verhältnisse ziemlich intensiv (im Rahmen meiner beruflichen Möglichkeiten).
    Dass das Internationale Paralympische Komitee gegen die Russen so hart durchgreift, finde ich persönlich nur korrekt und eher eine Schande für das IOC, die ja dazu nicht den A**** in der Hose hatten.
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

  6. #6
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.141
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Ich weiß halt wie gesagt wirklich nicht, wie ich das mit Russland finden soll – dazu versteh ich auch ehrlich gesagt zu wenig vom Doping und inwieweit derartige Regelungen überhaupt wirklich sinnvoll und wichtig sind und wo vielleicht nur eine Hexenjagd gegen Sportler. Und ja, der Komplettausschluss eines ganzen Teams, also auch von Sportlern, die sich persönlich nichts zuschulden kommen lassen haben und einfach nur gern ihren Traum von Olympia leben wollen, hätte ich schon gerne für ein Instrument gehalten, das man mit dem Ende des Kalten Krieges auf den geschichtlichen Sperrmüll entsorgt hat
    Außerdem stimmt es schon, was vor ein oder zwei Tagen selbst die deutschen Kommentatoren bei den Schwimmwettbewerben eingeräumt haben: Wenn ein Chinese oder eine Ungarin plötzlich mit Fabelzeiten gewinnt (von Russland ganz zu schweigen), dann steht da sofort ein großes Fragezeichen im Raum – aber wenn ein Michael Phelps mal wieder gewinnt, feiern alle ihn als Überhelden ab
    (Aber auch ganz unabhängig davon; selbstverständlich sollte für Phelps ebenso die Unschuldsvermutung wie z.B. für Hosszu gelten ..... aber auch ganz unabhängig davon fand ich die ganze Inszenierung, dieses ganze Bohei um diesen Mann heute Nacht ganz einfach too much und viel zu überzuckert und kaum erträglich ....)


    Ansonsten: Heute leider kein Rudern. Aber immerhin heißt das nun, dass wir mit Fug und Recht behaupten können, hier momentan brasilianisches Wetter zu haben .....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #7
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.141
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Wohooo .... sechster Wettkampftag, 3x Gold (Rudern, Rudern, Schießen) und 1x Silber (Bogenschießen) für Deutschland ..... passt doch
    Klar läuft auch weiterhin längst nicht alles rund aus deutscher Fansicht (z.B. dass wir im Kanuslalom diesmal leider komplett ohne Medaille geblieben sind, oder dass wir, wenn ich mich nicht irre, in den morgigen Ruderfinals offensichtlich kein einziges Boot haben werden); aber so alles im allem war das schon nicht der schlechteste Olympiatag bisher


    Jetzt soeben hab ich grad auch noch das olympische Finale im 7er-Rugby gesehen, das übrigens haushoch von den Fidschi-Inseln gewonnen wurde. Und ich musste feststellen: Sechzehn Jahre, nachdem meine Klasse auf Betreiben unserer Englischlehrerin abends beim Training des örtlichen Rugbyvereins zugucken musste, habe ich diese Sportart nun endlich verstanden. Und bin erstaunt darüber, dass sie doch deutlich spannender und sehenswerter ist, als ich je gedacht hätte. Danke, liebes ZDF!
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  8. #8
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.861
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Also dass mit dem Doping und Russland bzw. generell den zweierlei Maß bzw. den Vorverurteilungen seh ich genauso wie Steffen...man sollte halt versuchen, jegliche Politik aus den Spielen rauszuhalten. Wobei ich vorige Woche erst nen Artikel dazu gelesen hab, dass Olympia im Grunde genommen sehr schnell das Flair verloren hat, dass es friedensstiftend und völkerverständigend wirkt, also wenn man zB mal 1936 anschaut...also wenn's irgendwie was Politisches an sich hat, ist es eher negativ besetzt.

    Ansonsten guck ich grad mal wieder, aber nach wie vor nur nebenbei...
    Mal ne ganz doofe Frage als Google-Ersatz: findet Leichtathletik immer statt, wenn ich schon schlafe oder am frühen Abend noch nicht TV gucke oder finden die Wettbewerbe erst später statt? Ich hab doch aber was jetzt gelesen, dass Christina Schwanitz' Wettbewerb losgeht...
    alles hier erinnert
    aber nichts davon bleibt

  9. #9
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.141
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Olympia geht ja immer über zwei Wochen. Davon ist idR eine Woche Schwimmen und eine Woche Leichtathletik. Das Schwimmen wird morgen (glaub ich) vorbei sein, das heißt, die zweite Woche wird ganz im Zeichen der Leichtathleten stehen. Die ersten beiden LA-Finals wurden mW heute ausgetragen. Das Finale mit Christina Schwanitz kannst du dann heute Nacht um drei Uhr sehen .... und morgen Nachmittag dann das Diskusfinale der Männer; mit Harting, allerdings ohne Robert!

  10. #10
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    30
    Beiträge
    18.141
    Lob ausgesprochen
    68
    Wurde 70x in 62 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2016

    Gestern (also am 13.) war ja mal ein richtig geiler Tag aus deutscher Sicht. Harting II gewinnt Gold im Diskuswerfen und ist damit übrigens der erste Mensch bei Sommerspielen, der seinen eigenen Bruder als Olympiasieger in einer Einzeldisziplin ablöst. Sein Verhalten nach dem Sieg (gar nicht mal soooo sehr die Geschichte mit der Nationalhymne, aber v.a. dass er eben gaaaar keine Interviews geben wollte und dem Reporter sogar den Handschlag verweigert hat) fand ich übrigens durchaus verbesserungswürdig; aber okay, bei dem Nachnamen .....


    Ansonsten auch Glückwunsch an Daniel Jasinski für Diskusbronze und Chistian Reitz für Gold im Schießen. Und auch an Angelique Kerber für Silber; auch wenn sich da vielleicht wirklich manch einer mehr erhofft hätte ....
    Heute war die Bilanz demgegenüber ja eher verhalten; es gab (wenn ich mich jetzt grad nicht ganz sehr irre) 'nur' 1x Turnbronze, aber die ja wenigstens nach Chemnitz ....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

Ähnliche Themen

  1. Olympische Winterspiele 2014
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 21:12
  2. Olympische Sommerspiele 2012
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 00:28
  3. Olympische Winterspiele 2010
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 00:23
  4. die Olympischen Sommerspiele 2008
    Von 23zwerge im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:56
  5. Olympische Winterspiele 2006
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 19:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •