PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Silbermond etc. Coversongs



Der Mark
23.03.2005, 01:36
Habe gerade auf einer Internetseite gelesen, das jemand sonds von Silbermond etc. Covern möchte, mit seiner Band. Ich halte das ja für keine gute Idee, da Silbermond zur Zeit ziemlichen Erfolg mit Ihrem ersten Album haben.

Was haltet Ihr davon?
Ist das eine gute Idee?
Wird er erfolg mit den coversongs haben?

AndreasZ
23.03.2005, 01:47
Gut geklaute Songs können gut sein, müssen aber nicht.
Ich meine jetzt nicht die Chartplazierungen!

Juli
23.03.2005, 12:17
Muss man da die Band nicht erst um Erlaubnis fragen, ob man die Songs covern darf?!

AndreasZ
23.03.2005, 14:40
Neeeeeeeeee, überhaupt nicht.
Wo hast denn diiiiiesen Unsinn her? :wink:

In diesem Beitrag ist Ironie versteckt, wer findet sie? :D

Juli
23.03.2005, 18:12
*umschau* Ne, nicht gefunden :D

Ja eben, aber was sagen dann SiMo dazu?!
Naja, egal... ^^

th
23.03.2005, 18:20
Zunächstmal zuhause, im Probraum, darf die Band oder der Interpret alles spielen, ohne Erlaubnis.

Wenn das Lied unverändert veröffentlich wird, muss der Rechteinhaber zustimmen. Das ist in der Regel der Komponist, der seine Rechte allerdings an den Verlag abgetreten hat, in den meisten Fällen wird man sich aber gemeinsam (Verlag und Urheber) dafür oder dagegen entscheiden.

Wenn das Lied erheblich verändert wurde, liegt eine Bearbeitung, also eine eigene schöpferische Leistung vor, und für diese Veröffentlichung muss ebenfalls die Rechteinhaber-Genehmigung vorliegen, der Rechteinhaber des neuen Songs sind dann der ursprüngliche Urheber PLUS der Bearbeiter.

Wild, kompliziert, ja. Läuft aber meistens recht unkompliziert ab. Man macht was, fragt an, bekommt ne Erlaubnis oder eben nicht. Wenn nun ein Silbermond-Dong gecovert wird, und der wird viel gespielt im Radio zB, dann verdient daran der Rechteinhaber, was dann der Verlag von Silbermond sind. Somit werden aller Voraussicht nach auch Silbermond durchaus Interesse haben, dass eine gute Coverversion auch veröffentlicht wird. Was "gut" ist, entscheidet im Zweifel der Verlag.

PattyRick
26.03.2005, 00:15
wie schon erwähnt,coversongs können gut sein...nur meistens gehen sie leider vollkommen in die hose...außerdem wenn ne bend "tot" ist kann man sowas ja vll. machn,aber nich bei na band,die gerade ziemlichen erfolg hat (is nich nur auf simo bezogen)

chrissie
29.03.2005, 14:33
da silbermond ja auch aktuell ist finde ich es zeitlich ein wenig unpassend, wenn jemand jetzt schon lieder von ihnen covern würde.
generell gibt es gut wie auch schlechte cover, aber eigentlich sollte man doch seine eigenen sachen machen

prinzesschen
05.04.2005, 21:51
also nööööööö, das find ich ja mal total bescheuert... das wird sowieso nie und nimmer gut *hehe* ich find simos lieder gut von stef gesungen und net von irgendwelchen andren spaten!!! also wirklich ich hoffe mal net dass das passiert!! außerdem haben sie grad so en sau geilen erfolg und dann jetzt machs dir selbst, durch die nacht, zeit für optimisten oder symphonie einfach nachsingen, auch wenn die andren songs noch im radio laufen von silbermond...
nenenene.. wär ja mal total beschissen!!!

Barbara_1984
05.04.2005, 23:36
Würd das auch ein bisschen komisch finden.....eigentlich geschieht das ja meistens nur bei Songs, die schon ziemlich alt sind.....glaub also net, dass ne Band, die versucht Lieder von Silbermond zu covern, Erfolg haben würde.

°°jeNay°°
05.04.2005, 23:40
denk ich auch nicht, weil is irgendwie ein bisschen früh und total bescheuert, wenn am ende 2 mal das gleiche lied in den charts ist, einmal das original und dann noch das gecoverte? unmöglich...no chance!!!

Der Mark
05.04.2005, 23:49
naja neuestes Beispiel ist ja Scooter mit Suavemente das hat ja auch noch jemadn rausgebracht eine Woche später, und er ist der festen meinung das sein Song der Sommerhit 2005 wird, unmöglich wenn Ihr mich fragt denn das von Scooter ist um einige klassen besser.

Juli
06.04.2005, 18:01
denk ich auch nicht, weil is irgendwie ein bisschen früh und total bescheuert, wenn am ende 2 mal das gleiche lied in den charts ist, einmal das original und dann noch das gecoverte? unmöglich...no chance!!!
Denk an "Dragostea Din Tei" oder "Obsesión" - auch wochenlang zwei Versionen in den Charts. Glücklicherweise haben da aber die Originalversionen "gesiegt" - O-Zone und Aventura.

Mark: Scooter?! Ne, bitte nicht, wirklich!! :pukeleft:

AndreasZ
06.04.2005, 18:18
Hyper hyper! :D

Indy
06.04.2005, 18:23
Hyper hyper! :D

ohjeeee ! Rettet dieses verlorene Schäflein und führt es wieder auf seinen richtigen Weg ! :D

SabbeL
06.04.2005, 18:25
hehe... lol ^^

angerisagift
06.04.2005, 18:39
also 1. mal:einige sagen,dass die coverversionen garnicht gut sein können obwohl sie noch keinen einzigen song davon gehört haben,sehr stark!!
2.:klar gibt es gute covers...das gesamte renegades album von rage against the machine,mit songs von interpreten die sie während ihrer karriere beeinflusst haben.
andere gute covers:
marilyn manson-tainted love
mxpx-summer of `69

achja:zieht euch mal chop suey von avril lavigne!!also original ist das natürlich von system of a down,aber von avril lavigne nachgesungen soooo schlecht!!wenn ihr lachen wollt ziehts euch das ist echt gnadenlos schlecht :D :D :D