PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Böhse Onkelz



Zodiac
20.10.2004, 01:22
so, mich interessiert einfach mal, ob ihr die onkelz kennt und wenn ja, was ihr so von ihnen gehört habt und was ihr demnach von ihnen haltet...
sie hören ja jetzt nach 24 jahren auf... ich war im september auch auf der abschiedstour und war einfach hin und weg, bin froh, dass ich noch zu einem der letzten konzerte gehen konnte, auch wenns sau teuer war-> ebay :wink:
jetzt bin ich gespannt. :)

Hamsterbäckchen
20.10.2004, 01:24
tja...nun kommt wohl erstmal die ernüchterung, ich kenne die Onkelz nur vom hören sagen und den debatten um Fragen wie: "sind sie jetzt rechts oder nicht?"
Ähm, ansonsten habe ich die Onkelz nie bewusst gehört...

CHB
20.10.2004, 01:36
wir gehen lachend in den keller und wir trinken.... :lol:

ja gab ein paar gute songs wie z.b. keine amnesie an MTV

ziemlich ok, aber sie haben sich ja nun eh getrennt..

Zodiac
20.10.2004, 01:39
wir gehen lachend in den keller und wir trinken.... :lol:

ja gab ein paar gute songs wie z.b. keine amnesie an MTV

ziemlich ok, aber sie haben sich ja nun eh getrennt..
rein weil es mir aufgefallen ist, sorry, ich muss es berichtigen :lol: :
"wir gehn zum lachen in den keller..." und
"keine amnestie für mtv"
bin eigentlich nicht so pingelig. :D

CHB
20.10.2004, 01:42
ja genau hehe.. liegt daran das ich das erst genannte seit 6 jahren ebstimmt nicht mehr gehört habe und 2. genannte habe ich nur kurz gehört wo es aktuell war.. :wink:

Der Mark
20.10.2004, 01:44
Ich finde "keine Amnestie für MTV" eigendlich so mit am besten von den onkels sonst habe ich vielleicht noch zwei drei andere von denen gehört aber die waren nicht so ganz mein fall

Zodiac
20.10.2004, 01:49
also ich finde, dass es bessere lieder der onkelz gibt, falls sich jemand überhaupt was anhören will :wink: würd ich mein lieblingslied "Für Immer", "Panamericana" und "Stunde des Siegers" empfehlen so spontan. :wink:

CHB
20.10.2004, 01:55
wie heißt das eine lied nochmal ??

das heißt auf deutsch " hoch lebe die onkelz"

ivan nos dios oder so *g*

das hat mir auch gut gefallen..

Zodiac
20.10.2004, 01:56
viva los tioz :D
das stimmt, das ist auch ein klasse song :wink:
zufall, ich hab ihn grad noch gehört. :lol:

Shagrath
20.10.2004, 10:17
Die Onkelz sind mir egal. Sollen sie sich doch auflösen... würd mich irgendwie nicht wundern wenn sie sich in spätestens 5 Jahren wieder zu einer völlig überrraschenden und kommerziell erfolgreichen Reunion zusammenraufen.
Mag sein, dass sie viele Leute ansprechen, aber musikalisch und meiner Meinung nach auch textlich sind sie ziemlich nichtssagend. Klar, da ist dieses ganze "Wir halten durch, auch in schweren Zeiten" - Geseier, aber so was kann ich bestimmt auch texten.. Naja, wers braucht, kann sie hören.
Der nächste bitte.

Marina
20.10.2004, 13:56
Vor 2 Jahren oder so hab ich die eigentlich noch ganz gern gehört aber heute...? NEE NEE NEE! Ich mag die einfach net mehr! Gott sei dank hörn die auf :P

Sk8er_Girl
20.10.2004, 17:19
Ich höre sie eigentlich auch nicht so gern. Die Stimme vom Sänger nervt dann bestimmt auch mit der Zeit, weil sie einfach...schlecht ist. Aber auf unsrer letzten Klassenfahrt sind wir zu dem Lied...weiß nicht, wie's heißt... "Wir sind die reinste Party, wir sind Pöbel und Gesocks"...das halt, zu dem sind wir schon ordentlich abgegangen. OK, der Alkohol tat sein übriges... :D
Aber eigentlich sind mir die Ärzte viel, viel lieber.

CHB
20.10.2004, 23:04
Die Onkelz sind mir egal. Sollen sie sich doch auflösen... würd mich irgendwie nicht wundern wenn sie sich in spätestens 5 Jahren wieder zu einer völlig überrraschenden und kommerziell erfolgreichen Reunion zusammenraufen.
Mag sein, dass sie viele Leute ansprechen, aber musikalisch und meiner Meinung nach auch textlich sind sie ziemlich nichtssagend. Klar, da ist dieses ganze "Wir halten durch, auch in schweren Zeiten" - Geseier, aber so was kann ich bestimmt auch texten.. Naja, wers braucht, kann sie hören.
Der nächste bitte.

hehe naja du hörst ja eh nur "untergrund" rock :wink: hmm ehrlich gesagt wundert es mich das dir juli gefällt.. aber naja ... is ja eh super, dass juli jeder hört egal ob bei den hip hoppern oder bei den tekkern :wink:

Superman
21.10.2004, 11:33
@CHB das finde ich auch irgendwie verblüffend.

kenne viele hopper, oder einige die techno hören oder exreme hardrock. aber die meisten hören auch juli nud mögen die..

Zodiac
21.10.2004, 19:56
...würd mich irgendwie nicht wundern wenn sie sich in spätestens 5 Jahren wieder zu einer völlig überrraschenden und kommerziell erfolgreichen Reunion zusammenraufen.

das glaub ich ehrlich gesagt nicht, aber naja, man kanns nie wissen :wink: es hat auch keiner von den vieren völlig ausgeschlossen, aber das würd ich auch nicht, nach 24 jahren.

Asuki
23.10.2004, 13:09
Die Onkelz sind mir egal.

Warum schreibst du dann überhaubt in diesen Thread, wenn sie dir egal sind? :roll:
Naja, Okels sind jetzt auch nicht ganz so mein Geschmack...aber ich kann nicht sagen, dass ich sie verabscheue...mache Lieder finde ich echt nicht so schlecht, aber ich kenn mich da jetzt auch nicht so aus...manch Lieder regen aber echt zum Nachdenken an z.B. "Wie kann das sein?". Das Lied find ich ganz schön...

rolfII.
06.04.2005, 22:46
Hallo,
wer von euch hört eigentlich die Böhsen Onkelz (die genau wie die Julis für den Echo nominiert waren, in der gleichen Kategorie)? Mich würde nämlich interessieren, ob ich der Einzige bin, der einen solchen antagonistischen Musikgeschmack hat.

Fienchen
06.04.2005, 22:53
..wir sind Kneipenterroristen, schwerstens tätowiert, haben immer einen sitzen ganz egal was auch passiert..:)

bin kein Onkelz Fan..höre aber ab un zu schon mal eins zwei liedchen :)

rolfII.
06.04.2005, 22:58
Geil, noch ein Kneipenterrorist. Ich bin nicht allein!!! Und somit ist bewiesen, dass man Onkelz- und Julifan gleichzeitig sein kann.

Indy
06.04.2005, 22:59
ich hör die auch ab und zu ganz gerne ... aber bis auf wenige Ausnahmen (z.B. "Mutier mit mir") meistens eher, wenn ich scheiße drauf bin. Oder weil ich einfach mal ne super gespielte E-Gitarre hören will :D

Fienchen
06.04.2005, 22:59
naja wie gesagt bin kein fan..un alle lieder kenn ich au net :) aber so die wichtigsten kann ich lol

rolfII.
06.04.2005, 23:02
Kurze Frage noch, was haltet ihr eigentlich von ihrem Wandel, den sie bereits seid vielen Jahren vollzogen haben? Ich glaube ihnen. Die Presse nicht, viele ihrer Fans nicht. Aber tja, Ce la vie!

Indy
06.04.2005, 23:02
Ich blicke auf meine Narben
Zeichen von vergangenen Tagen
Schnitte so tief und wahr
Geschichten von dem, der ich mal war

Wunden der Zeit
Für immer mein Kleid
Schwer abzulegen
Sind sie - ein Fluch oder mein Segen ?

Ich weiß was mich erwartet
Ich kenne dieses Bild
Ich kenne meine Wege
Und ich weiß, dass ich sie nicht mehr gehen will

Ein Buch in Haut geschrieben
Ein lebenslanger Spiegel
Begraben in der Zeit
Im Nebel der Vergangenheit

Die Narben auf unseren Seelen
Bestimmen den Gang des Lebens
Hand aufs Herz
Spürst Du den Schmerz ?

Ich weiß was mich erwartet
Ich kenne dieses Bild
Ich kenne meine Wege
Und ich weiß, dass ich sie nicht mehr gehen will...

:help:

Indy
06.04.2005, 23:07
Kurze Frage noch, was haltet ihr eigentlich von ihrem Wandel, den sie bereits seid vielen Jahren vollzogen haben? Ich glaube ihnen. Die Presse nicht, viele ihrer Fans nicht. Aber tja, Ce la vie!

naja, da gabs mal nen "Ausrutscher" würd ich sagen :roll:
Aber ich glaub, sie haben daraus gelernt und bin der Meinung, dass die besch**** Rechtsradikalen ihre Musik einfach für ihre Zwecke "mißbrauchen". Die Rechtsradikalen sind meiner Meinung nach der Grund, warum BO ihren Ruf weghaben :roll:
Schließlich können BO niemandem vorschreiben wer ihre Musik zu hören hat und wer nicht ...

Shagrath
06.04.2005, 23:13
Ob sie sich nun geändert haben oder nicht: Die Türkenf**** ist nicht zu verzeihen. Boykott auf allen Ebenen.

rolfII.
06.04.2005, 23:18
Als Ausrutscher würde ich es nicht bezeichnen. Sie haben eine Richtung gesucht, mit der sie identifizieren konnten und haben alles ausprobiert. Sie waren sogar mal Punks. Aber nichts hatte ihnen zugesagt und deshalb haben sie ihren eigenen "Glauben" gebildet und sich mit diesen auch meiner Meingung nach etabliert. Aber richtig ist, dass man ihnen wegen ihrer Vergangenheit und wegen ihrer Gegenwart die Hölle heiß macht. Die Rechten hassen sie, weil sie sie "verraten" haben und die Presse meint, sie wissen nicht, was sie wollen. Aber das ist den Onkelz egal. Und das sit auch richtig so. Viva los tioz!

CHB
06.04.2005, 23:22
MODERATOR CHB:

wir haben schon einen Thread über die Onkelz.

bitte hier weiter schreiben.

Der Mark
23.04.2005, 01:10
die Onkelz sind mit Ihrem Album "Live in Hamburg" neu auf Platz 1 in den Charts eingestiegen das ist doch mal was :wink:

Paul
23.04.2005, 01:42
is doch keine Überraschung, oder?


:fish:

Zodiac
23.04.2005, 02:05
is doch keine Überraschung, oder?


:fish:
dito :wink: zu recht, will ich sagen :D

Der Mark
23.04.2005, 02:26
naja da man lange nichts von ihnen gehört hat und sie sich dieses Jahr auflösen wollen, ist das schon eine überraschung wie ich finde, aber freut mich trotzdem das es auf der 1 ist

Fienchen
23.04.2005, 17:51
nee das is keine Überraschung...weißt du wie viele Fans hinter denen stehen..ohje..das muss erst mal einer hinbekommen..ich sag nur Lausitzring (da is es doch glaube) oh mann..da geht es bestimmt ab..echt krass

straßenköter
19.07.2006, 22:02
Sind hier welche die Böhse Onkelz hörn? ich schon, erst dachte ich da war noch wat von früher hängen geblieben, aba ich hab Gefallen an denen gefunden und ihre Texte spiegeln mich wieder. In jedem Text kommt etwas drin vor was ich denke oda wat mich beschreibt. Ausserdem is die Art wie sie ihre Musik rüberbringen ideal.

esiststeffen
19.07.2006, 22:13
heute in Dresden hab ich noch CDs von ihnen gesehen und mich dabei gefragt "ham wir da eigentlich nen Thread im Juliforum?" .... und jetzt haben wir schon 3 ^^

straßenköter
19.07.2006, 22:17
oh1^^

Die einzig Wahre
19.07.2006, 22:29
Ich will mich hier noch mal schnell verewigen. ^^
Also ich mag die Musik absolut nicht. Hmmm hab ich das nicht schon mal hier irgendwo geschrieben? ^^ Egal. Wie steph immer so schön sagt "Ist wohl zu hart für dich?" In diesem Fall: JA! :D

straßenköter
19.07.2006, 22:50
ooooooooooooooooooooh :D

smilingmaija
19.07.2006, 22:58
mag sie auch nicht!

SWED
04.06.2007, 13:26
Was haltet ihr von den Onkelz?

Also ich finde es sehr schade, dass es sie nicht mehr gibt, aber alles hat leider ein Ende. Für mich sind die Onkelz eine Band die durch keine andere ersetzt werden kann. Sie verdeutlichen Probleme aus dem Leben wie keine andere Band. Sie bringen Probleme vieler Menschen auf den Punkt und sagen ziemlich direkt was sie denken. Sie setzen sich mit dem Leben auseinander.

Die Onkelz, insbesondere Kevin Russell (der Sänger) wissen von was sie singen. Die haben einiges durchgemacht. (Alkohol, Heroin, Gewalt, Gosse, Hass, Koma, Unterdrückung, Vorurteile u.v.m.) Also an Lebenserfahrung fehlt es denen sicher nicht. Die kommen von ganz unten.

Wenn man schaut wie sich die Musikszene in letzter Zeit entwickelt - naja, außer metrosexuellen Typen und sonstigen untalentierten, primitiven Sängerinnen mit sinnlosen Texten in den Charts hat Deutschland musikmäßig nicht mehr all zuviel zu bieten.
Außerdem haben es die Onkelz nicht nötig gehabt, sich wie die oben erwähnten "Superstar" und "Möchtegern" - Bands von MTV und ähnlicher Sender zur Volksverblödung, hochpuschen zu lassen.

Was das Thema Onkelz und "rechts" anbelangt, kann man nur sagen dass die Skinheadszene früher eigentlich gar nicht rechts war! Sie ist ins Rechte abgerutscht, genauso wie sich die Punks links orientiert haben. Doch mit der ausgeprägten Rechtsorientierung der Skinheadszene, sind die Onkelz von ihr abgesprungen! Natürlich war das damals trotzdem nicht gut, dass sie anfangs noch mit der Rechtsorientierung geschwommen sind, aber man beachte dass sie zu der Zeit so gut wie noch in der Pubertät waren (d.h. ca. 16 - 20 Jahre alt). Ich denke in dieser Zeit hat jeder schon mal was falsch gemacht!




Eines der traurigsten Dinge ist,
dass man 1000 Dinge tun muss,
um zu beweisen wie toll man ist,
aber nur einen Fehler begehen muss,
um nichts mehr wert zu sein.

Lis25
04.06.2007, 16:45
Ich selbst konnte schon damals und auch jetzt nicht wirklich viel mit den Onkelz anfangen, obwohl ich ja eigentlich sowas hören MUSS.^^
Kann aber auch daran liegen, dass ich mich so gut wie gar nicht mit ihren Liedern beschäftigt habe und nur eins kannte (Nur die Besten sterben jung). Das ist allerdings sehr sehr schön, wobei mich auch weniger die Musik anspricht. Der Text ist das wirklich tolle dahinter.

Aber ich persönlich brauche eine Gruppe, die mich sowohl in der Musik, als auch im Text anspricht. Ich kann keine Musik gebauchen, die nur auf langweiligen Oberflächlichkeiten aufbauen und so gar keinen Platz für jeweilige Interpretationen lassen (siehe Charts). Aber so ist das nunmal leider:
Um sich vons einer Musik ernähren zu können, braucht man Erfolg und um Erfolg zu haben, muss man massentauglich sein. Die Masse allerdings war noch nie sehr pingelig und so möchten die meisten Menschen keine anspruchsvollen Texte. Ihnen genügt ganz einfach dieses oberflächliche Geschwafel ohne Tiefgang und wenn möglich bitte immer lustig oder optimistisch...oder hoch tragisch -.-

Ein Freund wollte mich die ganze Zeit schon überzeugen Onkelz Fan zuw erden...ich weiß nicht wieso, aber die Musik ist einfach nicht das, was ich gern höre ;)

Aber die Gruppe ist zweifelsohne eine Bereicherung für den deutschen Musikmarkt.