PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Charts im JuliWiki



Die einzig Wahre
02.08.2007, 20:06
Unter Kurzbio steht, dass "Dieses Leben" auf Platz 1 der deutschen Charts stand. Das kann ja wohl nicht ganz stimmen, oder?

esiststeffen
02.08.2007, 22:14
Unter Kurzbio steht, dass "Dieses Leben" auf Platz 1 der deutschen Charts stand. Das kann ja wohl nicht ganz stimmen, oder?

das gehört zwar nicht in diesen Thread, da es darin eigentlich um diese (http://www.juliwiki.de/index.php?title=Juli) Seite geht, aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis ;)

esiststeffen
03.08.2007, 00:09
lol, na sooo genau hättet ihrs jetz auch nich nehmen müssen ^^


aber was mir eingefallen ist: mir ist heute die Idee gekommen, dass man vielleicht noch ne Extraseite 'Charts' für sämtliche Chartplatzierungen machen könnte, die die Julis bisher hatten .... also nicht nur DACH-Charts, wie sie in den Single- und Albenartikeln zu finden sind (die drei können als Überblick dort stehen bleiben), sondern zB auch die Charts in Luxemburg, Belgien, Tschechien und wo Es ist Juli noch erschien; dann Airplaycharts, Downloadcharts und so was ..... was haltet ihr davon? ;)

th
03.08.2007, 09:29
Also mich persönlich würden sämtliche konstruierten Chars-Modelle, die es bisher gibt und die sich die Leute aus dem Biz noch ausdenken werden, eher stören, wenn ich mich über ein Lied informieren möchte, und muss mich durch 4 DIN A4-Seiten Tabellengegurke durchkämpfen.

Allerdings würde ich mich nicht gegen eine Extra-Seite wehren, die sämtliche Charts beinhaltet, die irgendwer irgendwann mal irgendwo ausgedacht hat, so dass auf einer Seite alle Charts und Singles/Alben gezeigt werden.

Ich würde dann aber darum bitten, dass jede Charts, die angeführt werden, bitte einen Link zu einer Erklärung bereithält (zum Beispiel über die Quellen/Reference-Funktion), damit man weiß, was diese Charts denn bedeuten, wer die wie erstellt/erhebt.

Wie wäre das?

Die Charts unter unserem ( Achtung: ) DACH würde ich aber weiterhin zusätzlich bei den jeweiligen Singles/Alben lassen.

stonefield
03.08.2007, 09:29
aber was mir eingefallen ist: mir ist heute die Idee gekommen, dass man vielleicht noch ne Extraseite 'Charts' für sämtliche Chartplatzierungen machen könnte, die die Julis bisher hatten ....
[...]
..... was haltet ihr davon? ;)
Bei so einer Chartseite würde sich dann so eine Tabelle anbieten, wie sie in der Wikipedia bei vielen Interpreten zu finden ist. Als Fließtext könnte so eine Aufstellung ziemlich unübersichtlich werden.

esiststeffen
03.08.2007, 14:43
ja, ganz genauso wie ihr beiden das jetzt geschrieben habt, würde ich mir das auch vorstellen ;) .... und ich würde auch nur wirklich bekannte und verbreitete Charts drin haben willen, nich die Hörercharts von Radio Hintertupfingen oder so ;)


CHB (falls du das hier liest): könntest/würdest du uns dabei unterstützen? oder beschränkt sich deine Chartsprofessur nur auf deutsche Verkaufscharts? ;)

CHB
03.08.2007, 20:01
hmm also wie Juli in Österreich und Schweiz unterwegs waren weiß ich.
In Holland, England, Frankreich, USA und co. waren Juli ja noch nie in den Charts....

esiststeffen
14.08.2007, 15:54
*Thread mal wiederbeleb*

wie sollte die Sortierung einer solchen Chartsseite aussehen?

- nach Ländern, also erst alle Charts aus Deutschland, dann alle aus Österreich, alle aus der Schweiz usw.
- nach Arten von Charts, also erst alle Verkaufscharts, alle Downloadcharts, Airplaycharts, ....
- nach den einzelnen Singles und Alben, also erst alle Platzierungen von Es ist Juli und Ein neuer Tag, und dann die Platzierungen aller Singles

Meinungen? Alternativvorschläge?


@CHB: war nicht das erste Album Top 20 in Tschechien und hatte auch Platzierungen in anderen osteuropäischen Ländern, oder verwechsle ich da was? aber den EBBA müssen sie ja auch für irgendwas bekommen haben ^^

stonefield
14.08.2007, 15:58
Diese Charttabelle gefällt mir z.B. ziemlich gut:

http://www.indiepedia.de/index.php/U2#Charts

Sevisax
14.08.2007, 19:21
Mir auch. Nur z.B. UK werden wir wohl nicht brauchen.

stonefield
14.08.2007, 20:36
Mir auch. Nur z.B. UK werden wir wohl nicht brauchen.
UK natürlich nicht. Mir gefällt die Liste von daher, dass sie sehr kompakt ist, aber viele Informationen bietet. Ebenfalls weiß ich nicht, ob Jahrescharts unbedingt notwendig sind. Dafür könnte man z.B. eine Tabelle mit den offiziellen Verkaufscharts in den verschiedenen Ländern machen und eine zweite Tabelle mit sonstigen Charts (Airplay, Download und wasweißichnochalles).

CHB
14.08.2007, 21:47
*Thread mal wiederbeleb*

wie sollte die Sortierung einer solchen Chartsseite aussehen?

- nach Ländern, also erst alle Charts aus Deutschland, dann alle aus Österreich, alle aus der Schweiz usw.
- nach Arten von Charts, also erst alle Verkaufscharts, alle Downloadcharts, Airplaycharts, ....
- nach den einzelnen Singles und Alben, also erst alle Platzierungen von Es ist Juli und Ein neuer Tag, und dann die Platzierungen aller Singles

Meinungen? Alternativvorschläge?


@CHB: war nicht das erste Album Top 20 in Tschechien und hatte auch Platzierungen in anderen osteuropäischen Ländern, oder verwechsle ich da was? aber den EBBA müssen sie ja auch für irgendwas bekommen haben ^^

Was in Tschechien so in den Charts abgeht weiß ich leider nicht *g* die verfolge ich nicht so *g*

esiststeffen
15.08.2007, 01:35
@stonefield: also im Prinzip das, was ich als zweite Variante genannt hab? ;)

@CHB: weißt du wenigstens, wo man solche Charts herkriegen könnte? ^^

stonefield
15.08.2007, 07:57
@stonefield: also im Prinzip das, was ich als zweite Variante genannt hab? ;)
Naja, irgendwie ist mein Vorschlag ja so eine Mischung aus alle drei von Dir genannten Punkten. ;)