PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wunschecke - was ist das?



th
17.08.2007, 15:17
Die Wunschecke soll dafür sein, jedem Besucher des Juliversums die Möglichkeit zu geben, sich mit seinen Gedanken einzubringen und Wünsche zu äußern, an die wir vielleicht noch gar nicht gedacht haben.

Hierbei ist es wünschenswert, wenn jeder Wunsch eine möglichst klare Überschrift erhält und vorangestellt wird, um welchen Bereich des Juliversums es sich handelt.

Liste der bisher denkbaren Bereiche:

[esistjuli.de]
[Termine]
[Konzertberichte]
[Juli-Forum]
[Spiele im Forum]
[Juli-Fanclub]
[Sonstiges]

Wobei diese Liste dann sicher noch erweitert werden wird, je nach Bedarf. Also vor dem Schreiben bitte hier nachsehen, welcher der Begriffe am Besten passt.

Die Wünsche sollen möglichst konstruktiv sein. "Ich finde diesen Teil doof" ist weder ein Wunsch noch konstruktiv. Eher "An dieser Stelle würde ich mir wünschen, wenn man dies noch machen könnte/anbieten würde" usw.

Allerdings ist das Äußern eines Wunsches keinesfalls eine Garantie, dass wir das auch so umsetzen können oder wollen, allerdings freue ich mich über jeden Vorschlag, da er zeigt, dass du dich mit dem Juliversum auseinandergesetzt hast. Wenn ein Vorschlag nicht umgesetzt wird, bedeutet das auch nicht unbedingt, dass er schlecht war, sondern es ist durchaus möglich, dass es technisch nicht so machbar wäre, als nicht so relevant angesehen wird oder es nicht in das Gesamtbild passt.

Ich freue mich auf eure Vorschläge.

th
17.08.2007, 15:23
Es können gerne große oder kleine Vorschläge sein.
Ich will vielleicht noch schnell ein Beispiel nachschieben:

Denkbar wäre

Titel: [Juli-Forum] Bilder am linken Rand
Nachricht: Ich fänd es schön, wenn links die Bilder, wie sie im JuliWiki und auf esistjuli.de zu sehen sind, auch im Forum wären.

Das wäre ein guter Vorschlag, den ich sofort verstehen könnte und zu dem ich mich dann äußern könnte, bzw auch jeder andere, um diesen Vorschlag zu unterstützen oder sogar zu verbessern oder mitzuteilen, dass man den Vorschlag nicht so gut finden (und zwar bitte mit Angabe der Gründe!)