PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Juli-Forum] Einloggen im Ausland



Kathieee
28.12.2007, 17:49
Hallöchen!
Erstmal Entschuldigung, ich weiss nicht, wo auf der Tastatur eckige Klammern sind, vielleicht könnte das jemand ändern.

Mein Anliegen betrifft das Einloggen ins Forum von einem Computer außerhalb Deutschlands. Ich habe versucht, mich aus der Vereinigten Arabischen Emiraten einzuloggen, dabei wird aber immer nur angezeigt, dass meine IP-Adresse gesperrt ist. th hat mir erklärt, dass es daran liegt, dass wohl mal jemand von da aus versucht hat zu spammen. Ist irgendwem das schonmal von anderen Ländern aus passiert?

Mein Wunsch an der Stelle ist wohl klar: Dass ich mich auch von der VAE aus einloggen kann, denn in einer Woche fliege ich wieder runter.

kitakyushu
28.12.2007, 18:00
Ich hab mich aus Dänemark und Teneriffa erfolgreich einloggen können ...

rovo
28.12.2007, 22:31
Ok, also wenn deine IP-Adresse gesperrt ist, bräuchtest du am einfachsten eine andere. Da würde mir spontan ein Proxyserver einfallen. Könnte allerdings auch Probleme geben, weil für das Forum Cookies und Javascript benötigt wird. Also vielleicht die einfachste Variante, aber nicht wirkliche eine gut umsetzbare.

Aber es stimmt schon, dass gerade in solchen Ländern das Spamaufkommen recht hoch ist. IP-Adressen wechseln meist bei jeder Einwahl (ich weiß nicht ob das bei dir auch so ist), also wird es schwierig da genau eine freizugeben. Folglich müsste es möglich sein, dass du dich einloggen kannst und dann trotzdem auf das Forum zugreifen kannst. Also dass zwar die Neuregistrierung aus diesen Ländern (z.B. durch Spambots) nicht geht, aber wer schon registriert ist kann sich ganz normal einloggen. Ich weiß aber nicht, ob das technisch möglich ist und ob es da vielleicht auch unerwünschte Nebeneffekte gibt.

Kathieee
29.12.2007, 18:12
Danke für die Antworten. Für die remote-desktop Einwahl mit meinem Laptop habe ich eine IP-Adresse bekommen, also denke ich, dass es immer die gleiche ist. Bezüglich des Hinweises mit dem Proxyserver ist es so, dass mein Laptop dort nur an einen Server angeschlossen wird, d.h. es wird nicht viel bringen, wenn ich mir das anschaffe. Die Einwahl efolgt nicht über meinen Computer. Aber ich werde definitiv jemanden fragen, der Ahnung hat, wie das System mit dem Internet funktioniert. Danke dir rovo!

rovo
29.12.2007, 21:14
Also wenn ich das richtig verstehe: Du gibst deinem Laptop diese vorbestimmte IP-Adresse und kannst dann remote auf einen virtuellen PC zugreifen? Und ins Internet kommst du dann über diesen Remote-Desktop?
Wenn das so ist, dann wird der Server vom Forum die IP-Adresse, die du da bekommen hast, gar nicht zu sehen bekommen. Es zählt die von dem PC/Server, der nachher wirklich ans Internet angeschlossen ist. Bei mir im Wohnheim ist das auch so: Ich habe eine feste IP-Adresse, die ich zugewiesen bekommen habe und die ich am PC einstellen muss. Ins Internet gehe ich aber über das Uni-Netzwerk. Wenn dann irgendwo "meine" IP-Adresse angezeigt bekomme irgendwo im Internet, ist das nicht die, die ich eingestellt habe, sondern die vom mit dem Internet verbundenen Uniserver (und diese IP-Adresse haben alle, die auch über den Server ins Internet gehen). Diese IP-Adresse ist übrigens auch fest. Wenn also nicht ganz Dubai hinter diesem Server hängt sondern nur die wohlgesinnten, braven Studenten wie du, dann könnte es vielleicht möglich sein, genau diese eine Adresse versuchsweise freizugeben.

Das mit dem Proxyserver hast du glaub ich etwas falsch verstanden... das ist kein Gerät oder Programm was du dir hinstellst/installierst. Du würdest dann auf diesen Proxyserver zugreifen und dem mitteilen, welche Seite du gerne aufrufen würdest. Dann ruft der Proxyserver diese Seite auf (daher bekommt dann der Server vom Forum auch dessen IP-Adresse und nicht deine) und "schickt" sie dir. Das sollte eigentlich von überall aus funktionieren, egal ob du direkt mit dem Internet verbunden bist oder über einen Server.

Fruchtjoghurt
30.12.2007, 11:09
Aber auf die Seite von juli-forum.de kommst du? Nur der Login klappt nicht? Weil in den VAE sind einige Pages automatisch schon gesperrt. Ist ebay inzwischen freigeschaltet? Früher konnte aus den VAE zumindest keiner auf ebay...

Kathieee
01.01.2008, 14:19
@Fruchtjoghurt: Das mit ebay kann ich dir nicht sagen. Ich weiß nur, dass StrudiVZ definitiv geblockt ist. Das Juli-Forum aber nicht, es steht eindeutig da, dass die IP-Adresse gesperrt ist. Ich sehe also das Grün, aber keine threads oder kann auch sonst auf nicht zugreifen.

@rovo: Ja, von Computern habe ich nicht wirklich Ahnung. Ich bin froh, wenn alles funktioniert und mittel mäßig verzweifelt, wenn nicht. Dass mit dem Proxyserver werde ich dann mal ausprobieren. Ansonsten würde ich th vllt die IP-Adresse zukommen lassen, von der ich denke, dass sie die vom Schulserver ist. Wenn ich nämlich von dort aus ins Internet will, nutze ich entweder wireless und mache gar nichts spezielles oder, in meinem Zimmer, stecke das Kable in den Laptop und das wars. Ich wähle mich weder ein noch stelle cih irgendetwas ein. Von daher wüsste ich nicht, wie ich da was ändern kann. Aber danke für deine Hilfe.

rovo
01.01.2008, 15:05
Um die IP-Adresse rauszufinden kannst du Seiten wie http://www.wieistmeineip.de/ benutzen, da wird die angezeigt. ;)

Kathieee
03.01.2008, 14:45
Dankeschön, dann versuche ich es mal. Ihr werdet es spätestens daran merken, dass ich mich die nächsten 6 Wochen wieder nicht melde. Ganz liebe Grüße!

Kathieee
05.01.2008, 07:32
Mein Gott, es funktioniert! DANKE! :-)

rovo
05.01.2008, 12:44
Super, freut mich. :)

~maria~
05.01.2008, 14:21
da fühlt sich Robert gleich angesprochen.... :D

aber schön, dass es funktioniert ;)

Kathieee
05.01.2008, 17:37
Darf er auch, schliesslich ist er "Schuld", hat mir das Forum mit Proxyserver eingerichtet (Ich hoffe, dass ich das richtig ausgedrueckt habe). Nochmals danke und damit waere mein Anliegen in diesem thread abgeschlossen! :-)

kitakyushu
05.01.2008, 20:09
Jetzt werden wir Kathie nicht mehr los!
... im positiven Sinne ;)

~maria~
05.01.2008, 22:35
Darf er auch, schliesslich ist er "Schuld", hat mir das Forum mit Proxyserver eingerichtet (Ich hoffe, dass ich das richtig ausgedrueckt habe). Nochmals danke und damit waere mein Anliegen in diesem thread abgeschlossen! :-)

ich meinte nur wegen "mein gott".... :)

th
06.01.2008, 22:38
Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt dazu melden kann, ich hatte über 2 Wochen kein Internet.

Es gibt in der Tat einige IP-Adressen, die gesperrt sind, da Spam-Bots oder Personen mit Spam-Absicht diese Adressen genutzt haben, um in diesem Forum Werbung zu verbreiten.

Ich hatte einige schon wieder entfernt, allerdings wohl nicht alle aus den VAE. Es tut mir leid, dass es dadurch für dich umständlicher wird.

Wenn du eine IP hast, die gesperrt ist, finde doch bitte heraus, welche dies ist (wie rovo erklärt hat) und teile sie mir per PM mit. Ich schaue dann, dass ich sie rausnehmen kann. Aber bitte nicht hier öffentlich schreiben, welche IP-Adressen das sind!

rovo
14.04.2008, 10:58
Mit dem Freehoster auf dem das Proxyskript lag gab es leider einige Probleme (der wurde verkauft, damit hätte man sich neu anmelden müssen usw.). Von daher ging der Zugriff wohl schon seit einiger Zeit nicht mehr. Ich habe das Skript jetzt auf einem anderen Hoster, aber dessen IP ist hier gesperrt... aber ich hoffe doch, dass wir da noch eine Lösung finden werden.

Jedenfalls soll ich noch schöne Grüße aus Dubai ausrichten von unserer Kathi (der großen ;)).

Kathieee
19.04.2008, 19:34
Jap, danke rovo, das kann ich jetzt auch persoenlich machen ;-)

Irgendwie komme ich jetzt auch ohne Proxyserver rein - danke th - und wenn nicht halt mit - danke rovo! Meine Computerkenntnisse sind ja relativ begrezt, von daher versuche ich so gut es geht eure Anweisungen zu befolgen. Hat bisher ja gut geklappt.

Liebe Gruesse aus Dubai :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny::sunny::sunny: