PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Juli-Forum] Minimale Wortlänge bei der Suche



Die einzig Wahre
03.04.2008, 16:21
Problembeschreibung:
Ich suche den Thread von Wir sind Helden, habe ihn auf Anhieb nicht gefunden und will deshalb die Suchfunktion nutzen. Ich gebe Wir sind Helden ein, bekomme aber angezeigt, dass die minimale Wortlänge nicht erreicht wird. Klar, ich kann auch nur nach "Helden" suchen, aber sowas passiert mir ständig. Kann man das nicht ändern/abstellen?

th
03.04.2008, 16:29
Hmm, interessanter Vorschlag.
Was meinst du denn genau? Was soll man abstellen?

Die Einstellung, dass kurze Worte nicht indiziert werden?
Wenn ich die minimale Wortlänge erhöhe, werden unnötige Worte wie "die, der dar, wie, was wer" mit indiziert, was eine Mehrbelastung für die Datenbank bedeutet, allerdings die Suchfunktion nicht wirklich erweitern täte.

Oder meinst du, dass statt diese Fehlermeldung zu zeigen, lieber die Worte ignoriert werden sollten und das Ergebnis ohne diese Worte angezeigt werden soll? Dann müsste ich mal recherchieren, ob das technisch irgendwie machbar ist.

Folgende Anmerkung kann ich mir einfach nicht verkneifen, weil ich den Gedanken so ulkig finde, bitte nicht übelnehmen: Falls dir das wirklich ständig passiert, wie du schreibst, wäre natürlich auch eine Möglichkeit, die Lernrresistenz abzustellen. Das geht aber nur Userseitig. Also bei dir. Da gibts hier im Forum keinen Knopf für ;)

Was wäre denn dein Vorschlag, wie es am besten sein sollte?

Die einzig Wahre
03.04.2008, 17:01
Ich meinte eigentlich, dass kurze Worte auch erlaubt sein sollen. Also unter 4 Zeichen.

So eine "schlaue Suche" wie bei Google ist toll. :) Wenn man zum Beispiel nach Wörter im direkten Zusammenhang suchen will, muss man ja Anführungszeichen drum machen, also in diesem Fall: "Wir sind Helden". Dann wäre eine Mehrbelastung doch ausgeschlossen? Deine andere Idee mit dem Ignorieren der Wörter fände ich auch gut.

th
03.04.2008, 17:05
Hehe. Okay.

Also wenn ich hier Google-Technologie einsetzen will, dann sprengt dies vermutlich meinen finanziellen Rahmen.

Zwischenlösung für alle die, die dieses Problem auch haben, und ständig haben: auf google.de gehen, dort zB

site:juli-forum.de "wir sind helden"

eingeben. schon sucht google nach deinen kriterien auf dem Server hier.

Für das ignorieren dieser zu kurzen Wörter hier auf dem Server mach ich mich mal schlau.

rovo
03.04.2008, 17:15
Das gleiche Problem hat man auch, wenn man nach "CD" oder "DVD" sucht. Also praktisch wäre natürlich, wenn man alle Beiträge finden würde, aber das ist natürlich eine Riesenlast für die Datenbank, sowohl beim Indizieren als auch beim Suchen an sich. Aber wie sieht das denn aus mit den Titeln? Dass jemand mal den Titel für einen Beitrag angibt (also etwas anderes als "AW: xyz") ist wohl eher selten der Fall. Also würde es ja ausreichen, wenn die Titel der Threads indiziert werden, und davon gibt es knapp 4000. Gut, einige Threadtitel enthalten mehrere kurze Worte, andere gar keine (sondern nur längere, die eh schon indiziert sind). Aber im Vergleich zu den bisher vorhandenen Worten müsste die Zahl neu hinzukommender Wörter doch verschwindend gering sein.
Sprich: Wenn es möglich ist, die minimale Wortlänge bei der Indizierung der Threadtitel abzuschalten, dann wäre das vielleicht ein Option. Ergebnis wäre dann, dass man mit kurzen Worten Beiträge finden würde, die im Threadnamen eben diese Worte hätten, bei längeren Worten könnten diese auch im Beitrag selbst vorkommen.

@Jana: Ich nehme an, dass das anders funktioniert als du dir das vorstellst. Bei 220.000 Beiträgen kann es sich die Software nicht erlauben, bei jeder Suche ALLE Beiträge nach deinen Worten zu durchsuchen. Stattdessen wird glaube ich ein Index mit den Worten und eine Zuordnung zu den Beiträgen, in denen diese vorkommen, erstellt. Wenn du dann suchst, muss nur noch die Schnittmenge der Beiträge gebildet werden, die für die einzelnen Begriffe gelistet sind (und die Dank des Indexes halbwegs schnell gefunden werden).

th
03.04.2008, 17:36
So schnell kanns gehen:

Damit du dich nicht immer ärgern musst, wird diese Fehlermeldung zunächst nicht mehr erscheinen. Die zu kurzen Wörter werden einfach ignoriert.

Ich hoffe, dass dies, zusammen mit der google-Suche für kurze Wörter oder Buchstaben (falls du einen Buchstaben im Forum suchst) zum Glücklichsein beiträgt ;)

Malibun
29.01.2011, 12:24
mein wunsch/frage/bitte, ist zwar nicht genau der gleiche wie janas, passt aber glaube ich thematsich dennoch ganz gut hier rein:
ich wollte gerade nach meinen eigenen posts im "was hört ihr gerade"-thread suchen. hab dann bei der suche diese vier worte eingegeben, woraufhin "was" und "ihr" wegen der wortlänge ignoriert wurden, und bei "hört" und "gerade" kam die meldung, dass die wörter zu allgemein seien und daher ebenfalls in der suche ignoriert wurden. finds ein bisschen schade, dass von vier gesuchten wörtern, kein einziges gefunden wurde. das mit den zu kurzen wörtern könnte ich ja noch irgendwie nachvollziehen und verkraften, aber so wörter wie "hören" oder "gerade" finde ich eigentlich schon durchaus wichtig. daher meine frage: kann man das mit den "allgemeinenen" wörtern weg streichen?

esiststeffen
29.01.2011, 18:18
es hat zwar nichts direkt mit deiner Frage zu tun, Mali (die Sache mit der Suchwortlänge find ich auch durchaus überdenkenswürdig); aber wenn du deine Beiträge (oder auch die jedes beliebigen anderen Users) in einem bestimmten Thread finden willst, gibts eine andere und einfachere Möglichkeit ;)

alsooo: du klickst ganz einfach in der Spalte 'Antworten' die Zahl der Beiträge an, die dieser Thread hat, da erscheint dann eine lange Liste, wer wie viele Beiträge geschrieben hat (klick #1 (http://juli-forum.de/misc.php?do=whoposted&t=7394) - wow, dass da eine bestimmte Person so deutlich führt, hätt ich nich gedacht :D), und dort klickst du dann auf deinen Namen bzw deine Beitragszahl, und es erscheint die Auflistung, die du suchst (klick #2 (http://juli-forum.de/search.php?searchid=179262) - ich hoffe mal, dieser Link geht) ;)

rovo
29.01.2011, 20:22
Ich weiß nicht, ob es dafür eine Einstellungsmöglichkeit gibt, ich kann sie zumindest nicht ändern. Dass es diese Einschränkungen überhaupt gibt, wird wohl technische Gründe haben. Wenn man beispielsweise ein Verzeichnis aller Beiträge mit dem Wort "gerade" aufbauen möchte, wird das sehr viele Beiträge (vermutlich mehrere tausend) enthalten - entsprechend groß wird auch das Verzeichnis. Was dann wiederum das Forum langsamer machen könnte. So stelle ich mir das vor.

Aber ich habe auch einen Weg: Du klickst oben im Menü "Thread durchsuchen" an und wählst dann die erweiterte Suche. Dann gibst du einfach noch deinen Benutzernamen an und schon bekommst du alle Beiträge von dir in diesem Thread.

Malibun
29.01.2011, 21:38
naja soo wichtig ist es mir auch nicht. wenns geht, wärs praktisch, wenn mans umstellen könnte. wenns nicht geht, werd ichs auch überleben ;) .