Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Die Forumsregeln

  1. #1
    Forumsgründer JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von th
    Mitglied seit
    28.07.2004
    Ort
    Mainz.
    Alter
    43
    Beiträge
    4.723
    Lob ausgesprochen
    10
    Wurde 31x in 20 Beiträgen gelobt

    Standard Die Forumsregeln

    Herzlich Willkommen im Forum auf juli-forum.de!

    Dies ist eine privat betriebene Fan-Webseite, die bewusst auf offensichtliche und versteckte Werbung (und somit auch auf provisionierte amazon-, eventim- und sonstwas-Links) verzichtet. Wir hoffen, euch gefällt es hier, und ihr wollt bei uns bleiben! Jedoch gelten wie überall sonst auch hier gewisse Regeln, die eingehalten werden müssen:


    I. Grundsätzlich:

    Für den Inhalt der Postings sind die Verfasser verantwortlich, der
    Betreiber (thomas hageleit, esistjuli.de) dieser Seite schließt jede Verantwortung für den Inhalt aus! Für das Forum gelten die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Bei einem Verstoß gegen Selbige müssen wir gegebenfalls strafrechtliche Maßnahmen einleiten bzw. ermittelnde Behörden unterstützen. Sollten Beiträge von Usern gegen geltendes Recht verstoßen, so ist der Betreiber unverzüglich davon in Kenntnis zu setzen. Dieser wird dann sofort einschreiten. Eine Haftung seitens des Betreibers für solche Beiträge ist jedoch ausgeschlossen.


    II. Respekt dem Anderen gegenüber

    In diesem Forum herrscht grundsätzlich freie Meinungsäußerung! Gegensätzliche Meinungen müssen akzeptiert werden, und können in einer sachlichen und freundlichen Atmosphäre diskutiert werden. Beleidigungen oder ähnliches werden schnellstmöglich gelöscht, der Benutzer wird gesperrt! Auch werden User, die bewusst provozieren und nichtthemenabhängige Beiträge (Spam) schreiben, vom Forumsbetrieb (nach evtl. vorheriger Warnung) ausgeschlossen!

    Jemand tritt Dir oder anderen auf den Schlips?
    Wenn Du Dich selber beleidigt oder anderweitig verletzt fühlst, melde dies bitte mit dem Meldeknopf am entsprechenden Beitrag. Wir kümmern uns dann darum und klären die Sache. Bitte bleibe immer sachlich und werde nicht ausfallend.


    III. Rechtliche Bestimmungen:

    Es dürfen keine Postings gemacht werden, die folgendes enthalten:

    • Inhalte, die gegen das Gesetz verstoßen
    • Links zu Sound- oder Videofiles (auch keine Anleitungen, wie man an solche kommt) (Erläuterung)
    • Parteipolitische, Pornographische, Verleumderische, Rassistische oder Volksverhetzende Inhalte
    • Links, die auf gesetzeswidrige Inhalte verweisen (also auch auf MP3s, Warez oder entsprechende Internetpräsenzen)
    • Rechtlich geschützte Chartslisten & Prognosen (Deutsche Top 100 etc)
    • Urheberrechtlich geschützte Texte, Akkorde, Bilder usw. (auch keine Anleitungen, wie man an solche kommt)
    • Texte, die wortwörtlich von einer anderen Seite kopiert wurden (stattdessen: Auszüge mit Quellenangabe!)
    • Kommerzielle, gewerbliche Werbung

    Eine Missachtung der aufgelisteten Punkte führt, je nach Schwere des Verstoßes, zum Forumsverweis und ggf. zu einer Anzeige!

    Zudem behält es sich esistjuli.de vor, User-Anmeldungen mit purer Werbe/Spam-Absicht sofort zu sperren oder zu löschen. Dies geschieht z.B. aufgrund von Angaben zweifelhafter Internetadressen im Profil (vor allem, wenn sonst keine Einträge im Profil und im Forum folgen). Wir bitten um Verständnis!

    Dieser Punkt bedarf wohl einer Erklärung, da die Werbe-Einträge in letzter Zeit Überhand nehmen: Es ist untersagt, hier Werbung für andere Seiten zu machen. Grundsätzlich. Sollte jemand hier Mitglied der Gemeinschaft sein, regelmäßig mit den anderen diskutieren/reden und interessante Links beitragen wollen... gerne. Beiträge, die uns jedoch den Anschein machen, dass sie ausschließlich geschrieben wurden, um eine Seite zu bewerben, werden gelöscht, der Benutzer verwarnt/gesperrt.

    In diesem Zusammenhang behalten wir uns vor, Web-Adressen aus Profilen von Personen mit unter 30 Beiträgen zu löschen.


    IV. Rechte und Pflichten der Moderatoren

    Für jedes Topic gibt es so genannte Moderatoren. Dies sind entweder Mitglieder der esistjuli.de-Redaktion oder bewährte User. Die Moderatoren haben das Recht, Beiträge bei bedenklichen Inhalten zu bearbeiten und ggf. ein Posting zu löschen. Sollte dies geschehen, geht dies mit einer Verwarnung einher, und der entsprechende Benutzer wird umgehend per PM informiert und ggf. zu einer Stellungnahme aufgefordert!

    Gleichsam haben die Moderatoren die Pflicht, sich um Useranliegen, Probleme etc zu kümmern. Sie tragen darüberhinaus die Verantwortung für ihren Bereich!


    V. Privatsphäre der Julis

    Die Band Juli hat Musik als Beruf. Sicherlich sind sie mit Haut, Herz und Haaren dabei, trotz allem ergibt sich durch ihre große Bekanntheit eine deutliche Einschränkung der Freiheit im Privatleben.

    In diesem Forum achte ich ganz besonders darauf, dass das bisschen Privatsphäre, dass den Julis noch bleibt, nicht zerstört wird. Es ist daher strikt untersagt, Dinge, die die Lebensqualität der Julis einschränken könnten (Privatadresse, Telefonnummern, Aufenthaltsorte usw.), zu posten, sofern diese Information nicht augenscheinlich von den Julis selbst als veröffentlichbar angesehen wird.


    VI. Signaturen

    Im Profil hat jeder Benutzer der Forums die Möglichkeit, eine Signatur anzulegen, die jedem Beitrag angefügt wird.

    Hierbei ist zu beachten, dass zu große oder störende Signaturen ausdrücklich nicht gestattet sind. Ebenso sind Signaturen mit auffallenden Animationen oder Farben, die den Lesespaß deutlich stören, ungern gesehen.

    Um den Textfluss innerhalb einer Seite nicht unnötig zu stören gilt für die Größe der Signaturen bis auf weiteres:

    Bilder in Signaturen dürfen nicht höher als 100 Pixel sein und nicht breiter als 500 Pixel. Der Text darf 4 Zeilen nicht überschreiten.

    Bedenkt, dass diese Signatur unter jedem Beitrag, den ihr schreibt, zu sehen ist, und manche Benutzer, die z. B. mit einem langsamen Modem im Netz sind, diese auf jeder Seite laden müssen und eine Seite dadurch auch länger und unübersichtlicher wird. Verwendet lieber einen Avatar (Profilbild), um eurem Beitrag ein eigenes Gesicht zu geben.

    Grundsätzlich gelten natürlich auch bei den Signaturen die Forumsregeln sowie die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland.


    VII. Wegwerf-Email-Adressen / Mehrfachanmeldungen

    Die Verwendung von Wegwerf-E-Mail-Adressen, die nicht regelmäßig abgefragt werden (die augenscheinlich nur zum Spam-Abfangen benutzt werden), ist nicht gestattet.
    Benutzer mit einer solchen Adresse werden ggf. ohne Vorankündigung gesperrt.

    Wir werden die Adressen der angemeldeten Benutzer weder weitergeben noch zu Werbezwecken benutzen.

    Es ist einem Benutzer in diesem Forum nicht gestattet, sich mehrfach anzumelden (ggf. mit unterschiedlichen Adressen). Sollte dies geschehen, wird einer oder werden alle Accounts des Benutzers gesperrt.

    VIII. Links zu Foto-Galerien (z. B. mit Konzertfotos)

    Links zu Foto-Galerien (z. B. mit Konzertfotos) sind hier natürlich gerne gesehen. Ungern gesehen sind jedoch Links zu Startseiten, wo man sich die Bilder oder Beiträge erst noch suchen muss. Bitte immer den Direktlink zur Galerie veröffentlichen, die die betreffenden Bilder enthält. Diese Links müssen dann immer händisch von den Moderatoren angepasst werden. Links zu Galerien, die eindeutig zu viel Werbung enthalten, werden kommentarlos entfernt.


    Ausnahmen:
    • Links zu Videos der Julis dürfen nur gepostet werden, wenn Sie auf die offizielle Juli-Seite, die Universal-Seite oder eine gesichert lizensierte Seite verweisen. Derzeit einzige mir bekannte lizensierte Seite: http://de.music.yahoo.com - dies sind die einzigen Ausnahmen zur Veröffentlichung von Juli-Videos.

    Schlussanmerkung:

    Es ist im Schriftverkehr unmöglich, eine zum Beispiel ironische Bemerkung mit einem gewissen Tonfall zu kennzeichnen (anders als in einem direkten Gespräch). Daher sind alle Teilnehmer aufgefordert, ihre Beiträge vor dem Absenden noch einmal daraufhin zu prüfen, ob Teile des Beitrags für andere eventuell beleidigend oder angreifend erscheinen können. Im Zweifel sollte lieber eine Erklärung zu viel geschrieben werden als eine zu wenig (die dann aber Unmut säen könnte).

    Und nun viel Spaß hier auf esistjuli.de!
    Geändert von rovo (01.09.2008 um 00:19 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert.
    der thomas.

    In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine Rechtfertigung. (Bundesverfassungsgericht, 2007)

  2. Für diesen hilfreichen Beitrag von th dankt:

    stonefield (04.04.2008)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •