Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Rostock M.A.U.-Club -> 23.02.2005

  1. #1

    Mitglied seit
    25.02.2005
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    36
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard Rostock M.A.U.-Club -> 23.02.2005

    na wie hat euch das konzert gefallen, seid doch mal ehrlich...

  2. #2
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Der Mark
    Mitglied seit
    13.10.2004
    Ort
    Köln
    Alter
    34
    Beiträge
    12.318
    Lob ausgesprochen
    1
    Wurde 5x in 5 Beiträgen gelobt

    Standard

    Das hört sich nicht wirklich gut an, erzähl mal wie es dir gefallen hat. Und herzlich willkommen hier im Forum
    4Me Entertainment
    Dir wird ALLES erlaubt und ALLES gegeben, ALLES geglaubt und ALLES vergeben...

  3. #3

    Mitglied seit
    25.02.2005
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    36
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    Jo danke für die nette begrüßung...
    Also... das war eigentlich nicht so negativ gemeint wie du es evtl. verstanden hast, nur weil die ganzen kleinen "verstrahlten Kinder" ja immer von allem und jedem begeistert sind, was mit ihren Idolen zu tun hat, nur deshalb.

    Ich fand das konzert ganz in Ordnung, fand die Sache mit den tanzenden Mädels auf der Bühne nur sehr albern und zeitherrauszörgernd. Ziemlich schwachsinnig! Dann natürlich auch der Altersdurchschnitt, so viele kleine Menschen, dass man sich echt schon Gedanken darum machte, keinen von diesen zu zerdrücken.
    ...
    So, fang ich mal ganz von vorne an... kamen halt da an und dann stand da ne echt lange Schlange von Menschen, in Reih und Glied geordnet, wie vor einer noblen Theater Vorstellung. Man, das war doch n Konzert und da wird nun mal gedrängelt und geschupst, und nicht solche Aktionen. Egal...
    So, die Loidde die man dann in seinem Alter da so traf, waren ja an sich ganz nett, außer die komischen Weiber, die mit ihren muskulösen Typen da antanzen (getanzt haben sie ja nicht einmal) und dachten sie wären jetzt hier sonstwas. So, dann begann der ganze Abend mit "Wunder", -nicht mein Fall- aber hab es ja überlegt, nicht ein Kopfnicken kam im Puplikum zu stande, wie hat sich da wohl der Act gefühlt er sich gerade auf der Bühne abrackerte und versuchte diese Menschen zu begeistern, doch nix da, es funktionierte nicht. Verständlich!
    Dann nach bestimmt 20 Minuten Umbauzeit, kamen sie: Juli, war wieder da! Endlich!!!
    Nachdem Eva die Menge mehrmals lobte für Sachen die eigentlich gar nicht vorhanden waren, bewegte sich die meisten dann noch ein bischen. YEAH!
    Aber das einize was drin war mit den "Konzertbesuchern" war etwas hoch und runter zu hopsen, kein Pogen, kein herumschupsen, -Spaßfaktor schon mal total gesenkt!
    Der Höhepunkt war dann als Eva und erzählen wollte, dass wir bei "geile zeit" jetzt wohl mehr gerockt haben, als alle anderen je zuvor. Ob sie das jeden Abend erzählt?
    So nach zwei Zugaben , war es dann doch endlich vorbei... am geilsten war die Zugabe von Eva und Jonas, beide ganz allein auf der Bühne und alles ganz ruhig, wunderschön!
    Nach dem Konzert kamen die "Julis" dann doch wieder aus ihren Löchern gekrochen, so wie in Schenefeld auch schon. Denn bei welcher "berühmten" Band erlebt man das heut zu tage noch? Nun konnte man sich noch klasse mit allen unterhalten und die Kiddies verschwanden auch langsam in ihre Betten und so klang der Abend dann doch noch ganz nett aus!
    Lieben Gruß...

  4. #4

    Mitglied seit
    05.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    643
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    In Berlin hat Sie uns erzählt:

    "Also Gestern in Rostock haben die Leute zu einem Lied, von dem wir bis gestern dachten es sei eine Ballade, sowas von gerockt, mal sehen ob Ihr das heute toppen könnt..."

  5. #5

    Mitglied seit
    25.02.2005
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    36
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    ... und hat sie danach gesagt, dass ihr es geschafft habt es zu toppen?
    Weil uns hat sie im ähnlichen Wortlaut erzählt, dass letzens in ihrem heimischen dörfchen, zu einem lied, von welchem sie immer dachten es sei ein liebeslied, so doll gerockt wurde... und ob wir das toppen können! ...
    ... und danach meinte sie wird hätten das geschafft!
    -> nach dem konzert wurden noch hier und da n paar eindrücke ausgetauscht, und einige waren der ansicht, sie würde es sicher in jeder stadt erzählen, was ja nix heißen muss, ich weiß, aber naja... klag nicht sehr glaubwürdig!

  6. #6

    Mitglied seit
    05.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    643
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    Ne hat sie nicht gesagt. Wurde aber wahrscheinlich auch wirklich nicht getoppt...

  7. #7
    Ehemaliger Moderator Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Fienchen
    Mitglied seit
    30.10.2004
    Ort
    burgenland
    Alter
    36
    Beiträge
    8.714
    Lob ausgesprochen
    2
    Wurde 5x in 2 Beiträgen gelobt

    Standard

    bis jetzt war es immer Fulda, die nicht zu schlagen waren anscheinend vorbei

  8. #8

    Mitglied seit
    25.02.2005
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    36
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    ja dass kann sein, dann haben wirs wohl doch geschafft... yeah! (dachte mir aber echt, dass das nur son spruch von ihr ist) sonst keiner weiter in HRO gewesen und will mit mir n bischen was austauschen?

  9. #9
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von steph
    Mitglied seit
    24.02.2005
    Ort
    nähe rostock
    Alter
    31
    Beiträge
    677
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    ja also ich war auch in hro und fand´s echt geil hätte nicht gedacht das sie live doch so gut rüberkommen.Im tv sieht´s immer n bissl langweilig aus @ die caro aus sn wo standest du ungefähr ? haste fotos gemacht?

  10. #10

    Mitglied seit
    25.02.2005
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    36
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    @steph: also ich stand zweite reihe oder auch dritte reihe rechts, direkt vor jonas... (eva hat doch so ca. in der mitte des konzertes gesagt, dass ihr die eine dame da vorne mit den pinken haaren sehr bekannt vorkommt, weil sie sich auf dem letzten konzert ihren gitaristen jonas gekrallt hat, dann hat jonas doch dem mädel die hand und ne flasche wasser gegeben) jo, und dieses mädel mit den pinken (na eigendlich mehr lila) haaren war ich! hatte n sesamstraße t-shirt an, vielleicht hast mich ja irgendwo gesehen? bin ja doch n ziemlich auffälliger mensch
    Also fotos hat ich gemacht, aber noch mit dem guten alten fotoapparat, also muss die bilder erst noch entwickeln lassen, bin aber n bsichen faul, aber werd mir die woche mühe geben! hm... wenn du willst kann ich die ja denn einscannen und dir rübersenden, oder ich mach dir n paar gute nach und send sie dir per post. hab auch noch klasse fotos aus schenefeld! :P
    hast du denn welche gemacht?
    (aber die aktion mit den tanzenden mädels auf der bühne war doch blöd, oder nicht. ich min du bist ja n kerl, du siehst das evtl anders )

Ähnliche Themen

  1. Jennifer Rostock
    Von Elva im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 15:59
  2. S Club 7
    Von Elva im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 17:50
  3. 02.06.2007 - Rostock, Move Against G8
    Von th im Forum JULI – Konzertberichte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 15:58
  4. 02.06.2007 - Rostock, Move Against G8
    Von soylent_gelb im Forum JULI – VOR dem Konzert
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 19:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •