Seite 3 von 23 ErsteErste 12345678913 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 226

Thema: Der Träume-Thread

  1. #21
    Die einzig Wahre
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard

    na ihr träumt ja tolle sachen hier, ich bin abends nur noch soo dolle kaputt das ich ins bett falle und morgens kein schimmer hab, was letzte nacht durch meinen kopf ging

  2. #22
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.251
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard

    ich glaub, wenn auch dem Mond Bäume wachsen, wäre das nicht so schlimm, wie wenn er der Erde so nahe käme,. dass man die Bäume erkennen könnte ... dann gäbs uns nämlich bald alle nicht mehr (denk mal ab Ebbe und Flut )
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  3. #23

    Mitglied seit
    19.12.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    2.059
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    Ich hab vor ein paar Monaten auch was schräges geträumt. Nun ja, erzähl ich vllt. später mal, ist etwas länger

    Hab ein paar gute Links zur Traumdeutung:

    www.traumpraxis.de <- hier kann man sich kostenlos und anonym einen Kurztraum vom Psychologen und Traumdeuter "Konrad Lenz" interpretieren lassen. Dafür muss man sich mit seiner E-Mail-Adresse registrieren, darf dann aber auch die Kurzträume anderer nachlesen. Bis man eine Antwort bekommt dauerts wahrscheinlich mehrere Tage oder Wochen, weil er einfach soviel Post bekommt *g*
    Außerdem gibts dort Vorschläge wie man sich selbst besser an seine Träume erinnern und sie deuten kann.

    www.traumonline.de <- Eine Datenbank mit über 2.500 Traumsymbolen. Bildet mit www.traumpraxis.de eine Partnerschaft. Auch hierfür muss man seine E-Mail registrieren, natürlich kostenlos.

    Noch eine Datenbank gibts auf www.fascinosum.de


    @ ILJ

    Ich zitier mal die Erklärungen von www.traumonline.de :

    "der Mond - seine symbolische Bedeutung:
    Der Mond ist ein archetypisches Bild für die Weiblichkeit. Er ist ein klassisches Anima-Symbol.
    Im Frauentraum weist der Mond auf die eigene Weiblichkeit und Psyche. Im Traum von Männern und Frauen deutet er stets auf Stimmungen, Launen und Gefühle hin. Die verschiedenen Mondphasen erinnern uns an den permanenten Wandel des Lebens.
    Der Mond kann auch ein Symbol der Geisteskrankheit sein (engl. „lunatics“ oder franz. „lunatique“). Ein Geisteskranker lebt in einer "geistigen Mondlandschaft", ihm ist ein Teil des menschliche Wesen verloren gegangen - nämlich der lebendige. Außerdem symbolisiert der Mond das Unbewusste und teilweise auch den Schatten."

    "der Baum - seine symbolische Bedeutung:
    Bei fast allen Bäumen gibt es zwei hauptsächliche symbolische Bedeutungen.
    Der Baum als symbolische Darstellung für unser Leben. D.h. wir projizieren unsere momentane Lebenssituation in den Zustand des Baumes. So ist ein kahler Baum ein Zeichen für Stillstand in unserem Leben, ein Baum mit frischen neuen Trieben die symbolhafte Darstellung eines Neubeginns, ein Baum im Sommer mit vielen Zweigen und Blättern, ein Ausdruck unseres ausgeglichenen Lebens und ein Baum mit verfärbten und abfallenden Blättern, das Symbol für das Ende einer Lebensphase oder Unternehmung.
    Nicht selten ist dabei der Zustand des Baumes ein symbolsicher Ausdruck des Zustandes unserer momentanen Partnerschaft.
    Ein weitere häufig wesentliche symbolische Bedeutung beim Baum, sind in den weiblichen und männlichen Aspekten, die der Baum symbolisiert zu sehen. So steht die Wurzel für das Erdverbunden-Weibliche, der Stamm für das Männlich-Aufstrebende und die Krone wiederum eher für den weiblich-mütterlichen Aspekt, als Schutz für die vielen Lebewesen und vor allem Vögel im Baum."

  4. #24
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.251
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard

    hmm ... in meinem Mondregenwald wucherte alles kreuz und quer, aber gleichzeitig gabs auch kahle Stellen, wo man abhgeholzt hatte oder Bäume von selber umgestürzt wären.

    demnach gibts also eine Frau, die in meiner Nähe ist, die mich in Bedrängnis versetzt, die mich geisteskrank macht, aber mir ist das noch nicht so ganz bewusst. Das Ganze wuchert kreuz und quer vor sich hin, aber es beginnt kahl zu werden ...

    ich kanns nicht glauben, aber so ergibt das sogar ein bisschen einen Sinn.


    dann hab ich noch geträumt, dass ich mich in nem Hotel verirrt hatte, und als ich endlich den Hinterausgang erreichte, sprach mich ne junge Hotelangestellte an, sagte, dass es hier für Besuicher nicht lang geht. Da hab ich sie gefragt, was ich dann machen soll, und da hat sie micht durch nen Geheimgang geführt, wo so große Holzplanken von der Decke hjingen, unter denen man durchkriechen musste. Dann kamen wir in nen kuppelartigen Raum, den wir erst nach schwerden Anstrengungen (Leiter auf den Tisch gestellt) durch eine Dachluke verlassen konnten ... was sagt dieser Traum aus?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  5. #25
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard

    ich hatte mal vor ein paar jahren einen traum, den ich nie vergessen hab. damals hatten wir an unserm balkon so kletterpflanzen. ich hab geträumt bei uns am balkon über den kletterpflanzen wäre eine achterbahn gebaut worden. da saßen dann son paar kinder drinne zur testfahrt und plötzlich hat das teil angefangen zu brennen. den kindern is nichts passiert und ich hab noch gesehn wie der nachbar an unsere hauswand runtergeklettert ist und er hatte nen pepsianzug an. die achterbahn wurde wieder repariert und los gings zur nächsten testfahrt. das ding hat wieder gebrannt und ich hab wieder unsern nachbarn und seine frau im pepsikostüm gesehn. in meinem traum lebten wit im 5. stock und ich hab ihn dann runter geschubst. er ist gefallen und war tot. achterbahn wurde wieder repariert und es gab wieder ne testfahrt. plötzlich brennte das ding wieder und der nachbar kletterte als wär nix gewesen an unserer hauswand herum. ich hab ihn dann noch ein paar mal runtergeschubst und er hat noch n paar mal die achterbahn angezündet und dann bin ich aufgewacht. nach dem traum hatte ich wochenlang angst vor unsern nachbarn und dabei war ich schon 12 *lool*

  6. #26
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Elva
    Mitglied seit
    01.05.2005
    Beiträge
    5.804
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 2x in 2 Beiträgen gelobt

    Standard

    Ich hab heute Nacht nichts geträumt, da ich kaum geschlafen hab

  7. #27
    Avatar von AndreasZ
    Mitglied seit
    26.10.2004
    Ort
    ja
    Beiträge
    12.459
    Lob ausgesprochen
    1
    Wurde 1x in einem Beitrag gelobt

    Standard

    Ich hab' heute Nacht geträumt, ich wäre ein eher mittelmäßig ausehender Typ, noch keine 20, der ständig alleine vor seinem Laptop sitzt und sonst nix weltbewegendes gebacken bekommt. Und irgendwie träume ich das schon seeehr lange. Hoffentlich wach' ich endlich mal auf...

  8. #28
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.251
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard

    so, jetzt erzähl ich euch mal meinen ganz ganz schlimmen Alptraum ... war echt schecklich

    ICH HABE GETRÄUMT, DASS EVA TOT WÄRE ... und anscheinend hatte sie nen Autounfall, aber zuerst hieß es, Simon habe sie erschossen

    Was sagt ihr dazu?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  9. #29
    Avatar von Lis25
    Mitglied seit
    17.06.2005
    Ort
    Regensburg
    Alter
    27
    Beiträge
    5.020
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 4x in 4 Beiträgen gelobt

    Standard

    Mei...du bist ja lustig
    Keiner kann was für seine Träume... aber a Schmarrn was scho

  10. #30
    Avatar von dave
    Mitglied seit
    26.10.2004
    Ort
    Schweiz
    Alter
    31
    Beiträge
    1.971
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard

    Ich hab geträumt das ich Bergsteigen war. Allein diese Vorstellung ist ja schon absurd wen man bedenkt wie sehr ich das hasse. Dan binich inden Bergen auf Lindsay Lohan getroffen. Liegt wol daran das ich vor dem Ins bett gehn Girls Club geggugt hab. Naja mer weiss ich dan leider nicht mehr.

Ähnliche Themen

  1. Zug der Träume
    Von Indy im Forum TV, DVD & Kino, Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 14:42
  2. Träume-Thread
    Von Malibun im Forum Die L O U N G E
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 18:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •