Seite 21 von 24 ErsteErste ... 1115161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 232

Thema: Wetten Dass..?

  1. #201
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    34
    Beiträge
    5.760
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    War nicht die Rede von 7 Jahren? Und dass sie trotzdem schon in der dritten Klasse ist, weil sie eine Klasse übersprungen hat?
    JULI-Süchtig

  2. #202
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.969
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Genau, sie ist 7 Jahre alt.
    Ich hab ja keinen Plan von der Materie, aber für mich klang es eher auswendig gelernt. Was jetzt nicht ihre Leistung schmälert, aber ich konnte mir gar nicht vorstellen, wie man sowas anders ausrechnen/ sich herleiten/ whatever kann.

    Ansonsten fand ich die Sendung gestern mal wieder ganz okay.
    Ich liebe dieses Leben.

  3. #203
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    36
    Beiträge
    18.547
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Ich hab zwar an Bord der Aida nur einen kleinen Bruchteil der Sendung gesehen (unter anderem fiel sie zeitlich genau mit der Seenotrettungsübung zusammen^^), aber genau diese eine Stelle mit dem kleinen rechnenden Mädchen hab ich auch mitbekommen .... aber um ehrlich zu sein: mich hats dabei eher gegruselt
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  4. #204
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    36
    Beiträge
    18.547
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  5. #205
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Julian Hampel
    Mitglied seit
    16.11.2012
    Ort
    Treysa
    Alter
    28
    Beiträge
    318
    Lob ausgesprochen
    7
    Wurde 1x in einem Beitrag gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    Das ist doch Gut die Sendung ist nicht mehr so gut wie früher.
    52 8106 soll wieder Fahren!

    Juli vs. Peilomat! JUPITER JONES

  6. #206
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    36
    Beiträge
    18.547
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #207
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    36
    Beiträge
    23.004
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Ohne die Sendung am Samstag komplett gesehen zu haben (mir fehlt der Anfang bis zur Feuerwehr-Wetter, Hilary Swank und das Ende nach Adel Tawils Auftritt), aber ich habe - auch nach Überfliegen von Steffens Links - das Bedürfnis, mal kurz ein bisschen Dampf abzulassen.

    Gab es eigentlich irgendeine Show mit Lanz, nach der er nicht niedergemacht wurde? Irgendwann auch nur den Hauch einer positiven Kritik? Eine winzige Sache, für die man ihn gelobt hätte? Ich kann mich nicht erinnern.
    Es nicht so, als wäre ich ein Fan von Markus Lanz. Dazu habe ich auch einfach zu wenig Sendungen von ihm gesehen - sowohl früher bei RTL als auch jetzt seine Talkshow oder gar "Wetten dass". Genauso wenig bin ich ein Fan von "Wetten dass" - als Kind war das super, aber seit ich alt genug für andere Samstag-Abend-Aktivitäten bin, kann ich vermutlich an einer Hand abzählen, wie oft ich die Show von Anfang bis Ende gesehen habe.
    Aber dieses ewige Lanz-Bashing geht mir mittlerweile wirklich sowas von auf den Keks!

    Was erwarten die Leute eigentlich, frage ich mich.
    Für mich ist "Wetten dass" immernoch genauso wie früher - Moderator quatscht mit mehr oder weniger prominenten Leuten auf der Couch, von denen jeder zwischendurch für eine Wette Pate steht. Am Ende wird einer der Wettkandidaten vom Publikum zum König gewählt, er bekommt Geld und ein Auto (kriegt er das noch?). Vor zwei Jahren hat den Leuten das genau so gepasst, jeder hat's geschaut, jeder fand's toll. Was also ist jetzt, mit Lanz als Moderator, so viel anders als noch mit Gottschalk?
    Und es wird ja nicht nur am Moderator gemeckert - die Wetten sollen auch mittlerweile totaler Müll sein. Aber ist denn eine Wette, bei der jemand Kloschüsseln am Spülgeräusch erkennt wirklich einer Wette, bei der jemand Hirsche am Geweih erkennt vorzuziehen? Nur, weil sie von einem anderen Moderator angekündigt wurde?
    Ein Herr Lanz führt seine Interviews mit den Couch-Promis anders als ein Herr Gottschalk. Aber seien wir doch mal ehrlich - waren Gottschalks Interviews, währendderer seine Hand durchgehend auf dem Knie des weiblichen Gastes ruhte wirklich besser?

    Aktuell heißt es, Joko und Klaas hätten Lanz die Show gestohlen. Für mich persönlich war deren Auftritt einfach nur peinlich. Aber das sieht jeder anders - die einen mögen die beiden die anderen, wie ich, nicht. Eines sollte man dabei aber nicht vergessen:
    "Wetten dass" ist nicht "Circus Halligalli" und das ZDF ist nicht Pro7!
    Wer eine Show haben möchte, in der sich der Moderator den Mund zunähen lässt, der soll sich Halligalli anschauen.
    Wer eine Show haben möchte, in der ein Moderator Prominente ihren aktuellsten Streich (in Form von Film oder Musik) vorstellen und man Menschen mit (mehr oder weniger ungewöhnlichen) Talenten sehen will, der soll sich "Wetten dass" anschauen.

    Vergessen sollte man auch nicht, dass sich die Zeiten wandeln und dass es auf keinem Sender mit keinem Moderator noch irgendeine Sendung geben wird, die der Opa mit dem Enkel schauen wird (bis auf die Maus, versteht sich ^^). "Wetten dass" ist keine Familiensendung mehr - das war sie aber auch in den letzten fünf Gottschalk-Jahren nicht mehr -, sondern eine Sendung für die Generation 40+, während die Kinder in der Disco sind und sich danach "Circus Halligalli" oder "Schlag den Raab" anschauen. Und für genau diese Zielgruppe braucht es keinen Joko, keinen Klaas und auch keinen Stefan Raab. Dafür braucht es einen Markus Lanz, der (besser gekleidet als sein Vorgänger) durch ein Showformat führt, dem er wirklich mehr als gewachsen wäre - wenn man ihn ließe.

    Wie gesagt, ich möchte hier weder den Moderator noch die Sendung noch den Sender verteidigen. Jeder darf über alles drei denken, wie er möchte. Aber irgendwann ist doch einfach mal gut.
    Wäre ich an der Stelle von ZDF und Lanz, wäre ich schon lange in der "mir doch scheißegal, jetzt erst recht"-Stimmung. Man kann doch ohnehin machen, was man will. Änder man das Show-Konzept, ist es scheiße. Ändert man es nicht, auch. Gibt es spektakuläre Wetten, ist es scheiße. Gibt es keine, auch. Ist Prominenter x da, ist es scheiße. Wäre er nicht da, auch. Fragt man selbigen nach Thema y, ist es scheiße. Tut man es nicht, auch. Macht man einen Witz, ist es scheiße. Macht man keinen, auch.
    Die Leute, die "Wetten dass" schon immer gut fanden, werden es auch weiterhin schauen. Diejenigen, die schon immer gemeckert haben, werden das auch weiterhin tun. Aber neue Ablehnung ist immer leichter gefunden als neue Zustimmung.

    Für mich ist "Wetten dass" eigentlich nach wie vor ein gutes Showkonzept und ich habe auch an und für sich nichts daran auszusetzen. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich vermutlich auch öfter reinschauen. Aber nur, solange niemand mehr erwähnt, dass eines Tages Joko und Klaas als Moderatoren die Treppe hinuntersteigen könnten - sie wären ihren Job ohnehin schneller wieder los, als sie "Markus Lanz" sagen können.


    So, ein kurzes Wort zum Montag


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  8. #208
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.969
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Krass
    Ich kann dir eigentlich in allen Punkten nur zustimmen, so im Großen und Ganzen...
    Ich liebe dieses Leben.

  9. #209
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    36
    Beiträge
    18.547
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Zitat Zitat von Juli Beitrag anzeigen
    Gab es eigentlich irgendeine Show mit Lanz, nach der er nicht niedergemacht wurde? Irgendwann auch nur den Hauch einer positiven Kritik? Eine winzige Sache, für die man ihn gelobt hätte? Ich kann mich nicht erinnern.
    Es nicht so, als wäre ich ein Fan von Markus Lanz. Dazu habe ich auch einfach zu wenig Sendungen von ihm gesehen - sowohl früher bei RTL als auch jetzt seine Talkshow oder gar "Wetten dass". Genauso wenig bin ich ein Fan von "Wetten dass" - als Kind war das super, aber seit ich alt genug für andere Samstag-Abend-Aktivitäten bin, kann ich vermutlich an einer Hand abzählen, wie oft ich die Show von Anfang bis Ende gesehen habe.
    Aber dieses ewige Lanz-Bashing geht mir mittlerweile wirklich sowas von auf den Keks!

    Was erwarten die Leute eigentlich, frage ich mich.
    Für mich ist "Wetten dass" immernoch genauso wie früher - Moderator quatscht mit mehr oder weniger prominenten Leuten auf der Couch, von denen jeder zwischendurch für eine Wette Pate steht. Am Ende wird einer der Wettkandidaten vom Publikum zum König gewählt, er bekommt Geld und ein Auto (kriegt er das noch?). Vor zwei Jahren hat den Leuten das genau so gepasst, jeder hat's geschaut, jeder fand's toll. Was also ist jetzt, mit Lanz als Moderator, so viel anders als noch mit Gottschalk?
    Und es wird ja nicht nur am Moderator gemeckert - die Wetten sollen auch mittlerweile totaler Müll sein. Aber ist denn eine Wette, bei der jemand Kloschüsseln am Spülgeräusch erkennt wirklich einer Wette, bei der jemand Hirsche am Geweih erkennt vorzuziehen? Nur, weil sie von einem anderen Moderator angekündigt wurde?
    Ein Herr Lanz führt seine Interviews mit den Couch-Promis anders als ein Herr Gottschalk. Aber seien wir doch mal ehrlich - waren Gottschalks Interviews, währendderer seine Hand durchgehend auf dem Knie des weiblichen Gastes ruhte wirklich besser?
    Also ich persönlich hab Wetten dass jetzt schon einige Folgen lang überhaupt nicht mehr gesehen. Das letzte Mal (zumindest ausschnittsweise) vermutlich irgendwann im Herbst. Und zwar gar nicht zwangsläufig, weil ich die Show ja sooooo schlecht finde, sondern weil sie mich schlicht und ergreifend nicht (mehr) so interessiert hat. Aber so war es doch im Grunde auch in den letzten Gottschalk-Jahren vor dem Unfall. Der hat die Show dann erst mal wieder so richtig an die Spitze des Interesses gespült (das kann man makaber finden, ändert aber nichts an der Tatsache), und als dann daraufhin Gottschalk seinen Rücktritt angekündigt hatte, haben vermutlich viele erst mal gemerkt (mich eingeschlossen), dass es doch im Grunde auch irgendwo ein Teil der eigenen Kindheit ist, der da verschwindet. Genauso war man dann auch gespannt, wer der neue Moderator werden und wie der sich schlagen würde. Ich für meinen Teil war nach der Entscheidung für Lanz auch erst mal bei "hm, joaaa" (wie du, Juli, kannte ich ihn und sein Wirken vorher auch nur vage) – aber ich hab ihm die Chance gegeben, die er verdient hat. Ich hab zumindest die ersten paar Sendungen mit ihm verfolgt, manche Neuerungen im Konzept, die damit verbunden waren (zB dass die Promis mehr als vorher eingebunden wurden) fand ich gut, manche anderen (Lanz-Challenge) nicht so. Was mir nur immer wieder auffiel, war, dass man Lanz anmerkte, dass er gerne so ein großer Showmaster wie Gottschalk sein wollte, aber diese Rolle nicht so richtig ausfüllen konnte. Bei Thommy hatte man immer das Gefühl, dass er tatsächlich auf Augenhöhe mit den Stars aus Hollywood parlieren konnte, Lanz wirkt(e?) dabei immer ein bisschen wie ein Schuljunge, der zum ersten Mal am Erwachsenentisch Platz nehmen darf. Von den Wetten/Showeinlagen her hatte ich aber keinen großen Unterschied zu Gottschalk feststellen können. Für viele scheint ja zB die Szene mit Tom Hanks und der Katzenmütze so ziemlich der größte Fernseh-GAU überhaupt gewesen zu sein, aber soooo schlimm fand ichs nun auch wieder nicht

    Klar gab es auch Szenen, wo man sich gefragt hat "aber sonst gehts euch noch gut?", vor allem bei der Lanz-Challenge auf Mallorca (die ich dann erst hinterher in der Konserve gesehen hatte) .... aber die Frage ist eben, ob es solche Momente bei Gottschalk wirklich niiieee gab


    Als Fazit würde ich festhalten: Lanz ist sicher nicht das Beste, was dieser Show passieren konnte. Dafür kann die Show als solche aber nichts. Und dass die Show, nachdem sich nun auch der Letzte dran gewöhnt hat, dass sie nicht mehr von Gottschalk moderiert wird, nun auch nach und nach nicht mehr sooo interessant wirkt wie es 2011/12 der Fall war (weil einfach wieder Routine eingekehrt ist, die gleiche Routine, die der Sendung bis Dezember 2010 zu eigen war), ist auch eine ganz natürliche Entwicklung. Ich zumindest fände es trotz allem schade, wenn man der Sendung den Gnadenschuss versetzen würde ..... sei es trotz Lanz oder gerade wegen Lanz
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  10. #210
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    36
    Beiträge
    23.004
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Wetten Dass..?

    Auch wenn ich gestern Abend zuerst dachte, mich verhört zu haben - aber jetzt haben die Lanz-Basher auf jeden Fall bekommen, was sie haben wollten. Und ich gehe trotzdem jede Wette ein, dass die Dezember-Ausgabe 2014 die höchsten Einschaltquoten seit Jahren (wenn nicht sogar vielleicht seit 33 Jahren) haben wird und dass in 2015 genau die Leute, die jetzt sagen "hätten sie ja schon lange machen sollen", fragen werden, wieso es eigentlich kein "Wetten, dass...?" mehr gibt.

    Kurz zusammengefasst: Es wird nach der Sommerpause ab Oktober nur noch drei weitere Sendungen geben, dann ist Schluss.

    Ich find's schade. Sehr schade. Und ich hatte sehr lange gehofft, dass Lanz gestern Abend mit "die letzten 3 Sendungen 'Wetten, dass...?' die letzten Sendungen in diesem Jahr gemeint hat - bis ich es als Eilmeldung auf N24 gelesen habe. Für mich persönlich - auch wenn ich die Show in den letzten Jahren wirklich nicht oft gesehen habe (auch wenn ich viel öfter gewollt hätte) - geht irgendwie ein Stückchen Fernsehgeschichte zu Ende. "Wetten, dass...?" abzusetzen kommt für mich nahezu einem Absetzen der Maus gleich. Und Lanz hat es außerdem nicht verdient. Wirklich nicht.


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

Ähnliche Themen

  1. Wetten-dass-Wunschcouch-Voting
    Von bigbrother im Forum JULI – Allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 19:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •