Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Thema: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

  1. #21
    Die einzig Wahre
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Ich wollte es ja auch gucken, aber ich wurde irgendwie abgelenkt. ^^ Hatte es dann nur nebenbei laufen. Das zweite Tor von Deutschland war toll.

  2. #22
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von 23zwerge
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    3.993
    Lob ausgesprochen
    17
    Wurde 20x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Im Augenblick sind die 90 Minuten um. 2 Minuten Nachspielzeit und das Ergebnis lautet.

    Deutschland - Tschechien 0:3

    Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber das Ergebnis finde ich spitze. Endlich kommen die mal von ihrem hohen Ross runter.
    Eine unglaublich eingebildete Mannschaft, der ich es wirklich gönne.
    Ich danke der Tschechischen Nationalmannschaft und gratuliere ihnen zur Qualifikation.


  3. #23
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.208
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    aha, also weil sie jedes Spiel gewinnen, einschließlich eines Auswärtsspiels gegen England mit einer halben B-Elf, freust du dich wenn sie ausnahmsweise mal verlieren? was sollen sie denn deiner Meinung nach tun, um es dir recht zu machen? absichtlich am leeren Tor vorbeischießen? rechtzeitig zur Seite springen, wenn der Gegner naht?

    vor vier Jahren stand die Quali auf der Kippe, 0:0 auf Island, Rudi Völler ist ausgerastet und hat seinem Unmut über die Kommentatoren und ihren Weißbierkonsum Ausdruck verliehen ^^ ....... und seit letztem Jahr läuft es endlich mal wieder anders und es gibt immer noch Leute, die was zu meckern haben ...... unglaublich -.-
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  4. #24
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    30
    Beiträge
    22.892
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Zitat Zitat von 23zwerge Beitrag anzeigen
    Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber das Ergebnis finde ich spitze. Endlich kommen die mal von ihrem hohen Ross runter.
    Eine unglaublich eingebildete Mannschaft, der ich es wirklich gönne.
    Ich danke der Tschechischen Nationalmannschaft und gratuliere ihnen zur Qualifikation.
    Da schau an, es gibt tatsächlich noch Menschen in Deutschland außer mir, die so denken, schön schön


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  5. #25
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von 23zwerge
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    3.993
    Lob ausgesprochen
    17
    Wurde 20x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    aha, also weil sie jedes Spiel gewinnen, einschließlich eines Auswärtsspiels gegen England mit einer halben B-Elf, freust du dich wenn sie ausnahmsweise mal verlieren? was sollen sie denn deiner Meinung nach tun, um es dir recht zu machen? absichtlich am leeren Tor vorbeischießen? rechtzeitig zur Seite springen, wenn der Gegner naht?
    jedes Spiel gewinnen? Genau das meine Ich. Das deutsche Team, sowie die Fans leben auf einem hohen Ross und es wird Zeit, dass sie davon runter kommen.
    Deren Spiel sieht für mich nicht schön aus. Hässlicher Fußball und trotzdem gewinnen sie. Unverdient finde ich und gestern ging nun einmal endlich mein Wunsch in Erfüllung.

    Sie sollen also von ihrem Ross runter kommen und ordentlich spielen. Nicht dieses Bolzen was sie zur Zeit hin legen.


  6. #26
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.208
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    na gut, dann haben wir wohl unterschiedliche Ansprüche ....... das Spiel gegen Irland fand ich auch grottenlangweilig, aber wir sind qualifiziert und Punkt ...... letzten Ende geht es beim Fußball nun mal darum, dass eine Mannschaft mehr Tore schießen muss als die andere, und ich glaube nicht dass die Gegner uns alles geschenkt haben ...... für mich ist es eine beachtenswerte Leistung, wenn man die Quali schon nach 9 von 12 Spielen in der Tasche hat, auch wenn (was vielleicht der Grund für dein Gemecker ist) daduch die Spannung nicht gerade gesteigert wird. ich versteh nicht, wieso die Mannschaft und die Fans "von einem hohen Ross runterkommen" sollen, wenn bisher alles gelaufen ist wie es laufen sollte? klar kann man mal verlieren, aber wenn man nun mal mehr Tore schießt als alle anderen, seh ich keinen Grund das zu ändern ^^ ...... ich versteh nicht, wieso du dich nicht freuen kannst, wo ich doch eigentlich bisher den Eindruck hatte dass dir dein Land was bedeutet und dass du nicht zu den Leuten gehörst, die schon motzen wenn sie nur den blassesten schwarzrotgoldenen Schimmer wahrnehmen?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #27
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von 23zwerge
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    3.993
    Lob ausgesprochen
    17
    Wurde 20x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    lieber Steffen, du bist schon teilweise nicht mehr beim Fußball, finde ich.
    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    aber wir sind qualifiziert und Punkt ......
    Ich möchte dich gern daran erinnern, dass nicht du gespielst hast, sondern die Mannschaft. Aber ja, man sagt es immer ^^

    ich versteh nicht, wieso die Mannschaft und die Fans "von einem hohen Ross runterkommen" sollen, wenn bisher alles gelaufen ist wie es laufen sollte?
    Ich habe immer das Gefühl, dass sie sich für unschlagbar und unbesiegbar halten. Und diese Einstellung schadet der Mannschaft nur. Schön, dann haben sie eine gute Quali hingelegt, aber was ist wenn ihre Einstellung sie bei der EM schon bei der Vorrunde versagen lässt?

    ich versteh nicht, wieso du dich nicht freuen kannst, wo ich doch eigentlich bisher den Eindruck hatte dass dir dein Land was bedeutet und dass du nicht zu den Leuten gehörst, die schon motzen wenn sie nur den blassesten schwarzrotgoldenen Schimmer wahrnehmen?
    Was hat denn eine Niederlange einer Fußballmannschaft mit meinem Nationalstolz zu tun? Was hat eine Niederlage der Fußballmannschaft damit zu tun was mein Land mir bedeutet?
    Bei der WM war auch ich bei jedem Spiel (außer dem Polenspiel) immer auf der Fanmeile dabei und habe die Mannschaft angefeuert. Da haben sie aber auch (meistens) schönen Fußball gespielt. Ich besitze sogar einen deutschland Schal und eine Fahne seit dieser Zeit.
    Die Freude über die Niederlage ist einfach, weil sie nicht diesen Fußball spielen, den man sich auch ansehen kann. Es sieht einfach nur noch danach aus: Wir gewinnen(egal wie es aussieht) und deshalb sind wir die größten.
    Diese Eibnstellung kann nur schaden, also sind Niederlagen abzusehen und gut, damit sie vielleicht auch mal wieder zu Vernunft kommen.


  8. #28
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.208
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Was hat denn eine Niederlange einer Fußballmannschaft mit meinem Nationalstolz zu tun? Was hat eine Niederlage der Fußballmannschaft damit zu tun was mein Land mir bedeutet?
    Bei der WM war auch ich bei jedem Spiel (außer dem Polenspiel) immer auf der Fanmeile dabei und habe die Mannschaft angefeuert. Da haben sie aber auch (meistens) schönen Fußball gespielt. Ich besitze sogar einen deutschland Schal und eine Fahne seit dieser Zeit.
    ich besitze auch eine Fahne und einen Schal seit der WM ...... und was das mit dem Nationalstolz zu tun hat? naja, es ist wohl klar, dass die meisten Länder Europas (abgesehen von Vergleichen mit dem Zweiten Weltkrieg^^) einen Großteil ihres Deutschlandbildes von unserer Nationalmannschaft beziehen. und guck dich mal bei uns im Land selber um: wann hingen denn die ganzen deutschen Fahnen an den Häusern und an den Autos? nicht zum Tag der deutschen Einheit oder am Jahrestag des Grundgesetzes, und auch nicht bei der letzten Bundestagswahl - sondern zur Fußball-WM ...... der WM sei Dank konnten seitdem viele (auch ich) sich endlich wieder mehr mit ihrem Land identifizieren als vorher ......

    Ich möchte dich gern daran erinnern, dass nicht du gespielst hast, sondern die Mannschaft.
    und genau das ist es, was mich annervt. ja, ich habe nicht gespielt, und wenn doch, wären wir schon längst aus der Qualifikation ausgeschieden ^^ ..... aber wenn man sich nicht mit diesem Land und dieser Mannschaft identifizieren kann (und ich denke, dass du das zumindest mal getan hast, siehe Schal und Fahne), was dann? ist das einzige Kriterium, das du einer Mannschaft stellst, dass sie schön anzusehenden Fußball spielt? wendest du dich von einer Mannschaft ab, die scheiße spielt, egal ob sie damit gewinnt oder nicht? wenn jetzt zB England oder Polen oder Tadschikistan einen Fußball spielen würde, der dir mehr zusagt als unserer, würdest du dann deinen Deutschlandschal loswerden wollen und gegen einen England-, Polen-, oder Tadschikistanschal eintauschen? ist es dir egal, dass diese Spieler aus deinem Land kommen und dein Land vertreten, weil sie zu oft für deinen Geschmack gewinnen?

    Schön, dann haben sie eine gute Quali hingelegt, aber was ist wenn ihre Einstellung sie bei der EM schon bei der Vorrunde versagen lässt?
    dann kannst du dich ja freuen, weil die Deutschen endlich noch weiter von ihrem hohen Ross heruntergekommen sind


    nach der WM hab ich auch gedacht: naja, jetz is das Sommermärchen vorbei und jetz wirds wieder weitergehen wie vorher, jetz spielen sie wieder ihren grottigen Fußball und fahren nach Weitfortistan und verlieren dort 0:5 ...... aber bislang gab es 16 Spiele seit der WM, darunter 12 Siege und 2 Unentschieden ........ wenn man deine Beiträge so liest, kommt es einem allerdings so vor als glaubst du, die Deutschen hätten nur mit Hilfe von Arroganz und null Talent und heißer Luft in Prag, in London und sonstwo gewonnen und sich vorzeitig qualifiziert ^^
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  9. #29

    Mitglied seit
    19.12.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    2.059
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    Zitat Zitat von 23zwerge Beitrag anzeigen
    Eine unglaublich eingebildete Mannschaft, der ich es wirklich gönne.
    häää ? Du verwechselst wohl die Nationalmannschaft mit den Bayern

  10. #30
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.208
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Die deutsche Fußballnationalmannschaft

    bei der Qualifikation für die WM 2010 spielt Deutschland gegen Finnland, Russland, Wales, Aserbaidschan und Liechtenstein
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Bahn // Tarifstreiks
    Von Die einzig Wahre im Forum Politik & Gesellschaft
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 05:10
  2. DEL - Deutsche Eishockey Liga
    Von Der Mark im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 16:27
  3. Deutsche extreme Musikliebhaber
    Von CHB im Forum JULI – Radio, TV & Zeitungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 16:51
  4. Artikel: Deutsche Musikerinnen
    Von Malibun im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 14:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •