Seite 18 von 24 ErsteErste ... 812131415161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 232

Thema: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

  1. #171
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ~maria~
    Mitglied seit
    18.12.2005
    Ort
    Honolulu
    Beiträge
    3.776
    Lob ausgesprochen
    77
    Wurde 27x in 23 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Und wer hat die Moldavier gewählt? Selbst aus Deutschland gab das ja 3 oder 4 Punkte...
    gute frage... da haben wohl einige ihre hörgeräte und brillen verloren...^^


    so, top 10 wäre geschafft, ich bin zufrieden und irgendwie auch stolz auf unsere lena und auf die leute, die diese ganze show so super hinbekommen haben

  2. #172
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    11.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    57
    Wurde 25x in 22 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Joar, passt schon...

  3. #173
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von soylent_gelb
    Mitglied seit
    16.04.2005
    Ort
    München
    Alter
    53
    Beiträge
    1.445
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 7x in 6 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Okay, bisschen abgekackt... aber was soll´s... immerhin Top 10. Raabs schlechtestes ESC-Ergebnis. Wenigstens 9 hätte es ja werden können...
    Gott hat den Menschen einen Kopf gegeben, damit die Dummheit ein Zuhause hat.

    www.soylent-gelb.de

  4. #174
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    32
    Beiträge
    5.760
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Mit dem Gewinnertitel kann ich ganz gut leben. Wie gesagt, mein Favorit wäre Rumänien gewesen, aber die haben ja leider nicht ganz so gut abgeschnitten. Gerade noch in die Top Ten gerettet für Lena, und vor allem vor den Hutträgern aus Moldawien, das ist denke ich auch ok. Nächstes Jahr kann dann wieder jemand anders ran. Ob das Ergebnis dann wieder besser wird? Da bin ich mir nicht so sicher. Aber vielleicht ist Deutschland dann nicht so polarisiert, was ich schon letztes Jahr und vor allem dieses Jahr echt nervig fand.

    Wo grad noch "Je veux" läuft.. ich denke, damit hätten die Franzosen deutlich bessere Chancen gehabt.
    JULI-Süchtig

  5. #175
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ~maria~
    Mitglied seit
    18.12.2005
    Ort
    Honolulu
    Beiträge
    3.776
    Lob ausgesprochen
    77
    Wurde 27x in 23 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Wo grad noch "Je veux" läuft.. ich denke, damit hätten die Franzosen deutlich bessere Chancen gehabt.
    genau mein gedanke..^^

    und ich war auch wahnsinnig froh, dass wir wenigstens vor moldawien liegen!

  6. #176
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    34
    Beiträge
    18.491
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    es ist vorbei, byyye byyye Junimond ....


    also zuallererst: es war wirklich kein schlechter Contest, Anke und Raab (ob man sie nun sympathisch findet oder nicht) haben das wirklich erstklassig gemacht, das Satellite-Opening war der Hammer, und auch die 'Eröffnungs-Postkarten' haben mir allesamt (auch wenn ich mir vllt eine noch größere Abwechslung, was die Orte angeht, gewünscht hätte) wirklich gut gefallen!


    zu Lena: wie gesagt, das Lied fand und find ich wirklich gut; Platz 10 ist auch gerade noch so hart an der Grenze zwischen 'völliger Absturz' und 'noch einigermaßen gut aus der Schlinge gerettet' (je nachdem, wie wohlwollend oder unwohlwollend wir argumentieren, könnten wir entweder sagen 'jeder der fünf Raab-Beiträge hat es in die Top Ten geschafft' oder aber 'noch nie war ein Raab-Künstler beim Grand Prix so schlecht' - aber immerhin ist es ja erstaunlich, dass jetzt Soylent-Gelb auf einmal traurig ist, weil Lena so 'abgekackt' ist, angesichts seiner wochenlangen Vorträge, dass Lena das nur zum Spaß macht und die Platzierung egal ist )
    das Interview, was sie nach dem Contest noch gegeben hat, fand ich auch weitaus weniger unsympathisch als manch anderes, was sie in den letzten Wochen und Monaten so von sich gegeben hat, und vielleicht ist sie ja insgeheim auch froh drüber, dass es jetzt erst mal vorbei ist
    (wobei ich mich ja wirklich frage, ob nun, wie ich ja schon halb erwartet habe, ihre Karriere wirklich vorbei ist und sie für den Rest ihres Lebens durch ESC-Revival-Shows tingeln wird, oder ob sie wirklich noch ne große ESC-unabhängige Karriere hinlegen wird )

    zum Rest: nun, ich muss sagen, es war diesmal so gut wie kein Beitrag dabei, wo ich gesagt hätte 'boah, wie schlimm, der muss Letzter werden' (meine Abneigung v.a. gegen Irland beruhte auf persönlichen Antipathien; ich hätte bei denen eher noch einen Sieg befürchtet), aber auch kaum einer, wo ich gesagt hätte 'boah, wie toll, der muss gewinnen' ..... das Voting war ja lange Zeit eine ziemlich offene und spannende Geschichte; und dass ausgerechnet Aserbaidschan das Rennen macht, hat mich schon etwas überrascht; aber wie gesagt, bis auf wenige Ausnahmen gab es niemanden, bei denen ein Sieg in meinen Augen unverdient gewesen wäre, also göne ich Aserbaidschan den Sieg von Herzen

    einige Gedanken:
    - was mir aufgefallen ist: zwar funktionieren die alten Connections zumindest teilweise immer noch (bei bestimmt der Hälfte der Länder konnte ich vorher einigermaßen zuverlässig sagen, wem sie zehn oder zwölf Punkte geben werden; wobei gerade das schlechte Abschneiden Russlands erstaunlich ist), aber andererseits scheint die große Ethno-Pop-Ära beim ESC doch vorbei zu sein; Flammenwerfer und Trommeln gabs gestern so gut wie nicht zu sehen (am nächsten war vllt. noch Moldawien dran), und auch am Siegerbeitrag Aserbaidschans war nichts Ethnomäßiges
    - freuen tuts mich für Italien, dass die Rückkehr nach 14 (!) Jahren gleich mit dem 2. Platz belohnt worden ist
    - was war denn bitte mit Estland los? ich hatte die wirklich sehr weit vorne auf meinem imaginären Zettel, und es ist wahr, das war für mich der einprägsamste Beitrag neben dem von Lena ^^ ..... aber ohnehin scheinen ja die, die im Vorfeld als Favoriten gehandelt wurden (sei es in den Medien oder in diesem Forum; ich nennen etwa Irland, Georgien, Frankreich) sich bestenfalls im grauen Mittelfeld platziert zu haben
    - Ukraine: auch diesen Beitrag fand ich wirklich nicht schlecht, obwohl ich mich schon frage, ob sie den Eurovision Song Contest nicht mit dem Eurovision Sand Contest verwechselt haben
    - Platz 5 für Dänemark, viel besser als ich erwartet hätte
    - ein anderer Unterschied zu früher war: ich hätte nun erwartet, dass zumindest die Hälfte der Künstler versucht, ein oder zwei Zeilen auf Deutsch zu singen, doch nichts dergleichen geschah .... hingegen haben mir einige der Punkteverkünder ganz gut gefallen, vor allem die gefühlt halbstündige Ansprache aus Israel


    so, sicher hab ich wieder die Hälfte vergessen, aber naja, jetzt können wir uns ja zumindest ein Dreivierteljahr lang erst mal ganz entspannt zurücklehnen, bevor wir uns dann, nachdem der Contest im nächsten Jahr eeeendlich wieder in einem Land mit lauter unaussprechlichen Ortsnamen stattfindet, so langsam aber sicher auf die Suche nach unserem Star für Baku 2012 machen können
    (sagt mal, Lena hatte ja schon vor dem Contest versprochen, dass sie uns beim kommenden Contest nicht mehr mit ihrer Teilnahme beglücken wird, aber hat es eigentlich schon irgendeine Ankündigung gegeben, ob Raab wieder mit von der Partie sein wird?)
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #177
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    32
    Beiträge
    5.760
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Haha, Raab könnte ja ein Trio mit Anke und Judith starten und seine Version von Satellite spielen.
    JULI-Süchtig

  8. #178
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.966
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Also ich hab nur die letzten ca. 5, 6Lieder gestern Abend gesehen, aber manche ja schon vorher angehört.
    Es wundert mich ja, Steffen, dass du dich für Italien "freust"- und das schlimme is, mir gehts genauso *g* Das Lied stach für mich echt ein bisschen (!) raus, was ich ansonsten von nur sehr wenigen Titeln sagen kann. Island vielleicht noch^^
    Aber was die Connections angeht, naja, die bestehen ja auch zwischen westlichen Ländern- es gibt halt nur mehr osteuropäische, da die sich alle so aufgesplittet haben Also aufregen braucht sich darüber niemand bei uns (Peter Urbans Kommentare gingen schon wieder ein bisschen in die Richtung, fand ich).

    Wer hat denn bei der Aftershowparty oder was auch immer das genau war, dieses "Je veux" gesungen? Würd ich mir gern mal anhören
    Ich liebe dieses Leben.

  9. #179
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    32
    Beiträge
    5.760
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Aufregen wäre zu viel gesagt, aber gefallen haben mir die Nachbarschaftshilfen nicht. Wir können uns zwar nicht beschweren, denn Deutschland ist ja selbst kein gutes Vorbild. Ich hoffe, dass sich die leichten Tendenzen zur Besserung in den nächsten Jahren fortsetzen werden.

    "Je veux" ist von Zaz und schon eine ganze Weile im Radio zu hören (und immer noch gut!)
    JULI-Süchtig

  10. #180
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    11.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    57
    Wurde 25x in 22 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Zitat Zitat von rovo Beitrag anzeigen
    Wir können uns zwar nicht beschweren, denn Deutschland ist ja selbst kein gutes Vorbild.
    Denkst du wirklich, dass "wir" Österreich nur deswegen 12 Punkte gegeben haben?! Ich weiss nicht so recht...
    Ansonsten ist das doch Jahr für Jahr etwas worüber man sich aufregen kann. War früher schon so, ist heute so, und wird sich wahrscheinlich auch in Zukunft nicht groß ändern...

Ähnliche Themen

  1. Eurovision Song Contest 2013
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 21:45
  2. Eurovision Song Contest 2012
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 20:06
  3. Eurovision Song Contest 2009
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 01:59
  4. Eurovision Song Contest 2008
    Von jacarie im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 14:01
  5. Grand Prix - Eurovision Song Contest
    Von Juli im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 22:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •