Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9131415161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 232

Thema: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

  1. #181
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    33
    Beiträge
    22.994
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Ich hab nur den letzten Teil der Punktevergabe gesehen und kenne auch nicht alle Lieder.
    Aber bin ich die einzige, die Moldawien nicht schlecht findet? Gut, mit der Meinung, dass es nicht aufs Outfit ankommt, bin ich vermutlich ohnehin alleine, aber das Lied war wenigstens keines, wo man still auf dem Sofa sitzt und wartet, bis es vorbei ist, sondern wo man zumindest mit den Füßen mitwippen muss...


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  2. #182
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.966
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    @robert: danke =) Ich find das Lied auch gut. Kommt mir zwar irgendwie bekannt vor, aber das wäre wirklich mal ein Ansatz für Frankreich....

    Und naja, ich finde ja auch, dass der Auftritt allein zählen sollte und man nicht für das Land wählen sollte, nur weil es das Nachbarland ist- aber ich meine eben, dass das überall so ist. Ob jetzt Deutschland Österreich deshalb 12 Punkte gegeben hat, weiß ich nicht, aber auch Dänemark - Island - Norwegen - Schweden ( - Finnland) geben sich gegenseitig oft viele Punkte und auch Portugal - Spanien - Frankreich - Italien. Gestern kam's mir zumindest so vor. Genauso: 12 Punkte von GB an Irland.
    Also aufregen kann man sich darüber, aber es ist halt so. Aserbaidschan hat ja aber auch aus dem "Westen" viele Punkte gekommen und in den letzten zwei Jahren haben ja auch westliche Länder gewonnen, von daher
    Ich liebe dieses Leben.

  3. #183
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    33
    Beiträge
    22.994
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Hätte dann nicht die Schweiz weiter vorne sein müssen und nicht mit 19 Punkten auf dem letzten Platz landen? Die hätten doch eigentlich von Deutschland, Italien und Frankreich 12 Punkte bekommen müssen und von Österreich auch noch einiges.


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  4. #184
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.966
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Naaaaaaaaaja- Deutschland hat 9 Nachbarländer, davon waren öhhm....naja, immerhin 3 beim Finale dabei, da kann ja nicht jeder die 12 Punkte bekommen Und Frankreich hat auch nur einmal 12 Punkte zu vergeben, die können sie ja schlecht aufteilen für die 4 antretenden Nachbarländer *g*
    Nein, im Ernst: natürlich kann man das nicht so verallgemeinern.
    Russland hat ja dieses Mal auch ziemlich schlecht abgeschnitten, also kommt es offensichtlich nicht nur auf die Sympathien an- v.a. die Jurywertung bringt da vielleicht einiges wieder ins Gleichgewicht.
    Ich sage lediglich, dass es auch noch andre "Connections" in Europa gibt außer den Balkanstaaten und den ehemaligen Ländern der Sowjetunion, zB hat Frankreich auch von Belgien+Spanien 12 Punkte bekommen (sonst nur von Griechenland).
    Die nördlichen/ westeuropäischen/ zT südeuropäischen Länder sind eben nur nich zahlenmäßig so stark vertreten.

    PS: da fällt mir grad ein, als der aus San Marino zugeschalten wurde, hab ich mich gefragt, ob der Vatikan eigentlich auch mitmacht? Wär doch auch mal was
    Geändert von Sk8er_Girl (15.05.2011 um 19:51 Uhr)
    Ich liebe dieses Leben.

  5. #185
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    11.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    57
    Wurde 25x in 22 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    PS: da fällt mir grad ein, als der aus San Marino zugeschalten wurde, hab ich mich gefragt, ob der Vatikan eigentlich auch mitmacht? Wär doch auch mal was
    Auf DIE Wertung wäre ich mehr als gespannt

  6. #186
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von soylent_gelb
    Mitglied seit
    16.04.2005
    Ort
    München
    Alter
    53
    Beiträge
    1.445
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 7x in 6 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Das "abgekackt" (mit Traurig-Smilie) war ja auch ein bisschen scherzhaft gemeint. Top 10 ist natürlich eh super. Hätte eher gedacht, dass das ziemlich selbstverständlich ist mit Top 10. Aber da war ja EINIGES unerwartet am Ergebnis. Wo waren all die Favoriten (Irland, Estland, Frankreich...) - Irland immerhin Platz 8 (und Deutschland Platz 10), ansonsten ganz hinten oder ziemlich hinten. Dafür Italien (gefällt mir sehr gut, die Nummer!) auf Platz 2 - wer hätte das gedacht? Auch Finnland und Schweiz hätte ich mir nicht auf den Plätzen ganz hinten vorgestellt! Also war es wohl gar nicht mal SO selbstverständlich mit Top 10. Und bei Platz 20 oder so für Deutschland - Mann, das hätte wieder Häme gehagelt. Das wäre schon schade gewesen - auch wenn´s ja wie gesagt eigentlich völlig egal ist und für die weitere Lenakarriere ganz bestimmt irrelevant. Man schaut doch eher den ESC wegen Lena (aber ich fand den in der Tat heuer ziemlich gut und werde ihn nächstes Jahr auch ohne Lena schaun) als dass man Lena wegen dem ESC hört. Und ja: Lena sieht das schon richtig, wenn sie sagt "Platz 1, 5 oder 15, das spielt doch keine Rolle, das ist eine Spaßveranstaltung". Ebenso wie sie damals sagte "Ich hab da nochmal Bock drauf, drum mach ich das nochmal!" (sie musste ja nur ein Angebot annehmen, das ihr gemacht wurde - und wäre dumm gewesen, es nicht zu tun - ihre Karriere litt dadurch garantiert nicht, vielmehr wurde der ESC ideal für die Album- und damit natürlich auch Tourpromotion genutzt, und würde es auch mit einer "NOCH" schlechteren Position gestern Nacht nicht.)
    Geändert von soylent_gelb (15.05.2011 um 21:30 Uhr)
    Gott hat den Menschen einen Kopf gegeben, damit die Dummheit ein Zuhause hat.

    www.soylent-gelb.de

  7. #187
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    34
    Beiträge
    18.491
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    lol, also ich sag ja gar nicht, dass man sich über diese 'Connections' aufregen bzw sie überbewerten sollte, im Gegenteil find ich es sogar ein bisschen beruhigend, dass es beim ESC nun wieder ein bisschen mehr zugeht wie früher ^^
    und wie gesagt: ich finde nun nicht, dass der aserbaidschanische Beitrag etwas besonders osteuropaspezifisches hatte, bzw dass er in irgendeiner Form unverdient und nur durch ungerechtfertigte Punktezuschusterei gewonnen hätte ..... zB auf Wikipedia gibt es zu lesen, dass sage und schreibe 20 (!) verschiedene Länder mindestens 1x 12 Punkte bekommen haben (Deutschland gehörte interessanterweise nicht dazu) und auch bei Aserbaidschan dies nur 3x der Fall war .... wenn man sich die Punktzahl so anschaut, so spiegeln diese schon durchaus wieder, dass der gestrige ESC ungewöhnlich offen war, denn 221 sind ja nun nicht so wahnsinnig viel, Alexander Rybak (übrigens auch ein Mensch aus dem Ostblock, na da schau an) hatte über 150 (!) Punkte mehr

    ansonsten: schaut mal in den Thread zum ESC 2008, bei dem Russland gewonnen hatte; da hatte ich schon geschrieben, dass es halt auch ganz unterschiedliche Musikgeschmäcker in den verschiedenen Teilen Europas gibt und es doch ganz klar ist, dass Länder mit ähnlicher Sprache/Kultur/Geschichte auch ähnliche Vorlieben teilen (aktuelles Beispiel: wenn der ältere Herr, der gestern Bosnien vertreten hat, in ganz Exjugoslawien ein Star ist, ist es doch klar, dass er auch am häufigsten die volle Punktzahl abräumt - würde Herbert Grönemeyer für Deutschland antreten, bekäme er wohl auch je 12 Punkte aus Österreich und der Schweiz, unabhängig vom Lied) .... also wie gesagt, überbewerten muss man das auch nicht


    zu Moldawien: für mich einer der ganz wenigen Beiträge des gestrigen Abends, die noch deutlich das ESC-Ethno-Flair des vergangenen Jahrzehnts atmeten .... ich empfand ihren Beitrag als einen der schwächeren des Abends, aber auch nicht soooo schlimm wie manch anderes, was uns in der Geschichte des ESC schon geboten wurde .... also mit einer vorderen Platzierung hätte ich nicht gerechnet, aber zwangsläufig Letzter werden mussten sie meiner Meinung nach auch nicht


    wenn man sich mal die Punktzahlen dieses Contests anschaut und mit denen der letzten Jahre vergleicht, fällt doch deutlich auf, dass alles viel dichter zusammen und gleichmäßiger verteilt war als in früheren Jahren, es also (wie ich schon geschrieben hab) weder nach oben noch nach unten wirkliche Ausreißer gab .... wie gesagt, 221 sind kein soooo überragendes Ergebnis für einen Sieger (in den Jahren 2006 bis 2009 hätte das jeweils nicht einmal für den zweiten Platz gereicht), während umgekehrt der Drittletzte (!) immerhin noch 50 Punkte abgeräumt hat
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  8. #188
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ~maria~
    Mitglied seit
    18.12.2005
    Ort
    Honolulu
    Beiträge
    3.776
    Lob ausgesprochen
    77
    Wurde 27x in 23 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Zitat Zitat von andrea81 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    PS: da fällt mir grad ein, als der aus San Marino zugeschalten wurde, hab ich mich gefragt, ob der Vatikan eigentlich auch mitmacht? Wär doch auch mal was
    Auf DIE Wertung wäre ich mehr als gespannt
    Beitrag des Vatikans: Benedikt the XVI. and the holy Prayers - God is a DJ
    Gewinnen werden sie allemal, bei den vielen Anhängern - sonst würden sie für ihre Sünden bestraft werden *muahaha* Mich würde dann allerdings auch interessieren, wie der Event im darauf folgenden Jahr aussehen wird, wenn er im Vatikan stattfindet!

    Übrigens hätte ich da noch einen weiteren Vorschlag: Wie wäre es denn mit Iran, Irak oder dem Gazastreifen? Da hätte man doch einen passenden Gegenpol zum Vatikan....

  9. #189
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von soylent_gelb
    Mitglied seit
    16.04.2005
    Ort
    München
    Alter
    53
    Beiträge
    1.445
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 7x in 6 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Moldavien (warum sagt der Urban eigentlich immer Moldau, das ist doch der Fluss!?!) fand ich total lustig, das Stück macht gut Stimmung, und die Hüte waren doch hübsch.

    Alles in allem ein höchst gelungener ESC. Hat mir auch musikalisch insgesamt ziemlich gut gefallen. Werd ich auch nächstes Jahr (also auch ohne Lena) wieder verfolgen, mal schaun, ob sich die Qualität hält.
    Gott hat den Menschen einen Kopf gegeben, damit die Dummheit ein Zuhause hat.

    www.soylent-gelb.de

  10. #190
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von soylent_gelb
    Mitglied seit
    16.04.2005
    Ort
    München
    Alter
    53
    Beiträge
    1.445
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 7x in 6 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Lena Meyer-Landrut & Eurovision Song Contest 2010/11

    Heute Lena im ARD Morgenmagazin gesehn? Großartige WHAT A MAN-Performance, finde ich!!! Und auch die Interviews mal wieder recht spaßig. Mein Lieblings"satz":

    SO FRÜH BIN ICH ... SEIT LETZTEN MAL!
    Geändert von soylent_gelb (02.09.2011 um 23:12 Uhr)
    Gott hat den Menschen einen Kopf gegeben, damit die Dummheit ein Zuhause hat.

    www.soylent-gelb.de

Ähnliche Themen

  1. Eurovision Song Contest 2013
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 21:45
  2. Eurovision Song Contest 2012
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 20:06
  3. Eurovision Song Contest 2009
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 01:59
  4. Eurovision Song Contest 2008
    Von jacarie im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 14:01
  5. Grand Prix - Eurovision Song Contest
    Von Juli im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 22:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •