Seite 29 von 29 ErsteErste ... 41923242526272829
Ergebnis 281 bis 287 von 287

Thema: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

  1. #281
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.253
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

    Wenn wir diesem Link Glauben schenken dürfen, dann dürfen sich die Julis in diesen Tagen quasi als verfrühtes Weihnachtsgeschenk über einen neuen Wandbehang für ihren Proberaum freuen:
    Die Band Juli ist bereits seit ihrem ersten Album „Es ist Juli" nicht mehr aus der deutschen Musikwelt wegzudenken und schreibt nun auch mit dem dritten Album „In Love" ein weiteres Kapitel der erfolgreichen Bandgeschichte. Das Album stieg direkt nach der Veröffentlichung von null auf Platz vier der offiziellen MediaControl Albumcharts ein und erreicht nun kurz vor Jahresende den Goldstatus.
    Ganz ehrlich? Wenn ich bedenke, dass die Veröffentlichung fast 15 Monate zurückliegt und der Vorgänger, wenn ich mich richtig erinnere, bereits ausschließlich dank der Vorbestellungen Platin (= doppelt so viele verkaufte Einheiten wie bei Gold) erhalten hat, bin ich mir nicht so sicher, ob ich mich über diesen "Erfolg" so uneingeschränkt freuen kann
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  2. #282
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von monsterzocker
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    29
    Beiträge
    193
    Lob ausgesprochen
    2
    Wurde 2x in 2 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

    Ich finde, dass das definitiv erfreulich ist. Ehrlich gesagt hatte ich damit nicht mehr gerechnet. Aber dass das jetzt kurz vor Weihnachten noch geklappt hat, ist natürlich super und das Album verdient meiner Meinung nach die Auszeichnung auch absolut! Ist doch auch ne schöne Motivation weiterzumachen.
    Um uns rum weißes Flimmern und blitzende Lichter. Die Musik wird immer lauter und der Nebel dichter.

  3. #283
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    5.756
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

    Hier ist jetzt auch ein Bild zur Auszeichnung: https://www.facebook.com/photo.php?f...&type=1&ref=nf
    Das kann noch nicht lange her sein, maximal 2 Wochen (ich tippe aber auf heute, sozusagen als Liveberichterstattung).
    JULI-Süchtig

  4. #284
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von soylent_gelb
    Mitglied seit
    16.04.2005
    Ort
    München
    Alter
    50
    Beiträge
    1.444
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 7x in 6 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

    Hat doch auch was Gutes, wenn man (arbeitsbedingt) gar nicht mehr so richtig zum Durchhören seiner Plattensammlung kommt. Hatte IN LOVE glaub ich schon 1 Jahr oder so nicht mehr gehört. Gestern dann mal wieder - richtig geiles Album, direkt wieder wie "ein bisschen neu" genossen. Man vermisst die Band irgendwie schon ein wenig. Wird Zeit, dass mal wieder was Neues kommt...
    Gott hat den Menschen einen Kopf gegeben, damit die Dummheit ein Zuhause hat.

    www.soylent-gelb.de

  5. #285
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.253
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

    Zitat Zitat von soylent_gelb Beitrag anzeigen
    richtig geiles Album, direkt wieder wie "ein bisschen neu" genossen. Man vermisst die Band irgendwie schon ein wenig. Wird Zeit, dass mal wieder was Neues kommt...
    Ich bin ja nach wie vor der Meinung, dass das Album noch viel mehr Erfolg und Aufmerksamkeit verdient gehabt hätte bzw dass die Julis sich danach irgendwie viel zu schnell wieder verabschiedet haben .....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  6. #286
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von soylent_gelb
    Mitglied seit
    16.04.2005
    Ort
    München
    Alter
    50
    Beiträge
    1.444
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 7x in 6 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

    Aber kann es sein, dass sich die Scheibe trotzdem etwas übersteuert anhört? Irgendwie hab ich aber zur Zeit eh so nen kleinen Horror, mir "aktuelle" (na ja, das geht ja nun schon viele Jahre so...) Produktionen anzuhörn, weil mich der dröhnige Klang stört (Stichwort LOUDNESS WAR). Allerdings zeigt die "DR Database" auch schon bei "Es Ist Juli" & "Ein neuer Tag" alles rot (also "undynamisch"), "In Love" ist dort gar nicht gelistet.

    EDIT: Sehe grade, tradke war das (im "unbeliebteste JULI-Songs"-Thread) auch schon aufgefallen...
    Geändert von soylent_gelb (16.01.2013 um 23:38 Uhr)
    Gott hat den Menschen einen Kopf gegeben, damit die Dummheit ein Zuhause hat.

    www.soylent-gelb.de

  7. #287
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von soylent_gelb
    Mitglied seit
    16.04.2005
    Ort
    München
    Alter
    50
    Beiträge
    1.444
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 7x in 6 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Album "In Love" VÖ: 17. September 2010

    Ich gewöhn mich aber auch wieder daran. Komischerweise hab ich bei solchen "technischen" Kritikpunkten auch immer so meine Phasen, wo mich sowas stört (hab die Scheibe gestern, ohne sie ganz durchzuhörn, nach ein paar Songs leicht "verärgert" gleich wieder zurückgelegt und lieber was anderes eingelegt ) und dann wieder nicht (bei "muskalischen" Kritikpunkten ist das weniger der Fall - was mir gefällt, gefällt mir und das ändert sich in der Regel nicht grundlegend, auch wenn Platten vielleicht mal zwischendurch ein paar Jahre ungehört liegen bleiben...). Aber man kriegt zumindest ein Gefühl dafür, warum andere vielleicht was furchtbar finden können, was einem selber gar nicht negativ auffällt. Störend empfinde ich den übersteuerten Klang zum Beispiel bei "Mit verbundenen Augen", da passt´s irgendwie so gar nicht zum Song...
    Gott hat den Menschen einen Kopf gegeben, damit die Dummheit ein Zuhause hat.

    www.soylent-gelb.de

Ähnliche Themen

  1. 11. September 2001 - Fünf Jahre danach
    Von esiststeffen im Forum Politik & Gesellschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 17:58
  2. Verschwörungstheorien zum 11. September 2001
    Von XYJens im Forum Politik & Gesellschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 14:55
  3. September
    Von CHB im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •