Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Interview mit Eva im Zeit-Magazin

  1. #1
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    22.09.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    126
    Lob ausgesprochen
    0
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard Interview mit Eva im Zeit-Magazin

    Hier ist erstmal der Link:
    http://www.promiflash.de/eva-briegel...ngsten-geplagt


    Und der Inhalt des Interviews:

    Eva Briegel (31), die Sängerin der Band Juli, musste in der Vergangenheit viele Schicksalsschläge einstecken und kann diese scheinbar einfach nicht verarbeiten.

    Vor zehn Jahren starb ihr Vater an Krebs und vor erst fünf Monaten verlor sie auch noch ihren Bruder Sebastian (34) durch ein Herzödem. Seitdem wird sie von schweren Albträumen heimgesucht und wacht fast jede Nacht davon auf. „Im Schlaf sehe ich häufig Menschen aus meinem Umkreis sterben, und das Schlimmste ist, dass ich nichts dagegen tun kann“, erzählte sie dem Zeit Magazin. Und das ist noch nicht alles: Ihre Ängste gehen so weit, dass sie immer wieder ihre schlafende Tochter Yoko (6 Monate) aufweckt, aus Angst, „dass sie nicht mehr lebt“.

    Für die Sängerin ist es besonders schlimm, dass sie mit ihrer Sorge bei den meisten Mensch auf Unverständnis trifft: „Wenn ich nach einem schlimmen Traum aufwache, will ich meinem Freund Andy sofort davon erzählen. Er reagiert beim Thema Tod wie die meisten, er will nicht daran denken. Vielleicht ist das die bessere Strategie, mir gelingt das nicht.“

    Hoffentlich kann die Juli-Frontfrau ihre Ängste bald überwinden!

  2. #2
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ~maria~
    Mitglied seit
    18.12.2005
    Ort
    Honolulu
    Beiträge
    3.776
    Lob ausgesprochen
    77
    Wurde 27x in 23 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Interview mit Eva bei PromiFlash

    Ich finde es traurig, dass die Medien so damit umgehen. Der Artikel ist woanders erschienen und sollte da auch bleiben.
    Meine Meinung, mehr sag ich dazu nicht.

  3. #3
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von 23zwerge
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    3.994
    Lob ausgesprochen
    17
    Wurde 20x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Interview mit Eva bei PromiFlash

    es ist aber normal, dass Artikel "durchgereicht" werden. Das war in den letzten Wochen bei allen Artikeln über Juli so. Allein zu diesem Thema, ausgehend vom Zeit Magazin, gibt es bereits knapp 10 Zeitungen/Internetformate, die Artikel dazu veröffentlicht haben.

    Aber der Artikel von Promiflash ist von allen, die zu dem Thema etwas geschrieben haben, der ... am wenigsten durchdachte.


  4. #4
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von madeleine
    Mitglied seit
    17.10.2005
    Ort
    Kölle <3
    Alter
    27
    Beiträge
    4.503
    Lob ausgesprochen
    17
    Wurde 21x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Interview mit Eva bei PromiFlash

    Die Express hat es auch zerrissen. Ich find es schlimm, wie die mit so einem ernsten Thema umgehen.
    Manchmal verweht der Sand die Spuren, denen du folgtest.
    Aber ein Traum weist dir den Weg zurück in dein Land.

  5. #5
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.225
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Interview mit Eva bei PromiFlash

    ohje .... ich wusste davon nix .....
    Sebastian war ja damals auch bei Zimmer frei zu sehen .....

    gibts denn das Originalinterview aus dem Zeitmagazin zum Nachlesen im Netz?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  6. #6
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    5.755
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Interview mit Eva bei PromiFlash

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    gibts denn das Originalinterview aus dem Zeitmagazin zum Nachlesen im Netz?
    Nein, das gibt es wohl nur in der gedruckten Ausgabe.

    Ich möchte dazu auch nicht viel sagen, ich hoffe einfach, dass die Angehörigen es bald verkraften können und die Leser dieser Artikel respektvoll mit dem Thema und Evas Entscheidung, darüber zu reden, umgehen.
    JULI-Süchtig

  7. #7
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard AW: Interview mit Eva im Zeit-Magazin

    hier das was ich maria geschrieben habe, nachdem ich den originalartickel gelesen hab:

    ich bin immer noch etwas schockiert von dem artikel und von evas schicksal. den bruder haben wir doch noch vor kurzem erst bei zimmer frei gesehen...
    ich bin allerdings auch sehr erstaunt darüber, dass sie so offen darüber mit den medien redet. eva redet ja sonst niie über ihr privatleben (u.a. siehe schwangerschaft) und dann kommt sie gleich mit so etwas extrem intimen. nicht falsch verstehen, ich will darüber gar nicht urteilen oder es überhaupt kommentieren, denn das gesteht mir nun wirklich nicht zu. ich frag mich nur, wie die interviewsituation wohl gewesen sein mag, dass eva sich damit wohl fühlte, so etwas persönliches zu erzählen (hatte sogar überlegt, ob es sein könnte, dass sie mit einem zeit journalisten befreundet ist, und es einfach so unter freunden erzählt und er es ausgenutzt und ohne ihr wissen abgedruck hat. ).

  8. #8
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.225
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Interview mit Eva im Zeit-Magazin

    ich finde es auf jeden Fall (auf die Debatte, wie das Interview wohl entstanden sein mag, werde ich nicht eingehen; ich glaube jedoch nicht, dass es so war wie Mali es meint) sehr, sehr mutig und bewundernswert von Eva, dass sie damit so öffentlich umgeht ..... auch wenn mir persönlich solche Schicksalsschläge, wie sie Eva durchmachen musste, bislang erspart geblieben sind, wissen vielleicht einige hier, dass dieses Thema für mich auch nicht ganz ohne ist und ich daher wirklich sehr, sehr, sehr gut nachvollziehen kann, wie Eva sich fühlt (und auch dass sie sich selbst von Menschen, die ihr nahe stehen, dabei unverstanden fühlt)
    also, liebe Eva, falls du das hier jemals lesen solltest: du bist nicht allein, es gibt da draußen Verbündete, die so fühlen wie du .....


    ansonsten muss ich sagen, dass ich der Verwertung auf dieser Promiflashseite jetzt erst mal nichts per se Schlechtes vorwerfen kann ..... natürlich ist alles etwas boulevardesk-verkürzend formuliert, aber dass man sich an Eva Leiden weidet und sie 'zerrissen' wird, kann ich so erst mal nicht feststellen
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  9. #9
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard AW: Interview mit Eva im Zeit-Magazin

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    (auf die Debatte, wie das Interview wohl entstanden sein mag, werde ich nicht eingehen; ich glaube jedoch nicht, dass es so war wie Mali es meint)
    ne, ich wollte damit auch gar keine debatte starten, und ich halte meine vermutung auch für eher unwahrscheinlich, dennoch sind mir diese zwei punkte halt durch den kopf gegangen

  10. #10
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    4.259
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Interview mit Eva im Zeit-Magazin

    Als ich das original Interview gelesen habe, war ich den Tränen sehr nah ...

    Ich kann und will auch nicht viel mehr zu diesem Thema sagen, als dass ich Eva und ihrer Familie viel Kraft wünsche und dass sie Menschen findet, die ihr helfen können mit ihren Ängsten um zu gehen, ganz egal auf welche Art und Weise.
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

Ähnliche Themen

  1. Juli im Musiker-Magazin 4/2007 (drmv)
    Von Sevisax im Forum JULI – Radio, TV & Zeitungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 20:34
  2. NDR 2 - Interview
    Von Lene im Forum JULI – Radio, TV & Zeitungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 12:40
  3. Interview bei MTV TRL
    Von energydiver im Forum JULI – Radio, TV & Zeitungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 17:11
  4. Geile Zeit
    Von Kiara im Forum JULI – Fans füreinander/miteinander
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 15:00
  5. Interview im ADAC Young Driver Magazin
    Von Lenchen im Forum JULI – Radio, TV & Zeitungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •