Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

  1. #1
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    32
    Beiträge
    18.485
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Cool 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    http://en.wikipedia.org/wiki/2012_phenomenon
    Ja, natürlich wissen wir alle schon seit längerem, dass am 21. Dezember 2012 die Welt untergehen wird, und auch auf Facebook haben sich schon hunderttausende Teilnehmer für den Weltuntergang mit anschließender Aftershowparty angemeldet; aber nun, kurz bevor wir diese schicksalhafte Jahreszahl tatsächlich ganz offiziell auf dem Kalender lesen können, hat der Countdown begonnen: mit dem heutigen Tag ist es noch genau ein Jahr bis zu jenem Tag, nach dem nichts mehr so sein wird wie zuvor

    Nun also, welche Vorkehrungen trefft ihr für den Weltuntergang? Baut ihr zur Sicherheit alle schon fleißig Schutzbunker? Werdet ihr das neue Jahr dafür nutzen, fleißig haltbare Lebensmittel zu hamstern? Werdet ihr euch zu Weihnachten, zu Ostern, zum Geburtstag alle ein neues Smartphone wünschen, damit ihr am 21.12. auch möglichst jeden Moment des Weltuntergangs so zeitnah wie möglich auf Facebook und Twitter verkünden könnt?


    Und selbst wenn es hier tatsächlich noch einige Skeptiker geben sollte, die trotz der erdrückenden Beweislast noch daran zweifeln, dass es unsere Welt in einem Jahr nicht mehr geben wird, so fände ich dennoch dieses Gedankenspiel mal ganz interessant: Was würdet ihr tun, wenn ihr wüsstest, dass tatsächlich in genau einem Jahr die Welt enden wird? Welche Dinge fallen euch ganz spontan ein?
    Bei mir sind es merkwürdigerweise zuallererst:
    - noch mindestens ein weiteres Julikonzert besuchen, außerdem so viele Konzerte anderer guter Künstler mitnehmen, wie geht
    - so viel wie möglich in der Welt herumreisen
    - und natürlich noch so einige Dinge mehr, bei denen es sich aber nicht unbedingt schickt, sie in einem öffentlichen Forum zu posten
    Ganz allgemein würde ich versuchen, so viele verrückte Dinge (die ich selber nie von mir erwartet hätte) wie möglich zu tun; hingegen alles Langweilige und Unschöne so weit wie möglich hinter mir zu lassen ..... insofern ist es fast schade, dass es für so etwas erst einen drohenden Weltuntergang braucht
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  2. #2
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ChristinDoro
    Mitglied seit
    19.11.2006
    Ort
    Hessen
    Alter
    26
    Beiträge
    5.262
    Lob ausgesprochen
    51
    Wurde 18x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Also wenn ich wüsste,dass ich nur noch ein Jahr zu leben hätte,würde ich möglichst viel Zeit mit Freunden und Familie verbringen...einmal am Strand reiten gehen und meine Tante in den USA besuchen.
    Aber ich glaube,das Wichtigste für mich wäre wirklich,die verbleibende Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen.
    Niemand wird ein Superheld, wenn er ganz normal ist! Also sei anders... sei du selbst...

  3. #3
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von madeleine
    Mitglied seit
    17.10.2005
    Ort
    Kölle <3
    Alter
    28
    Beiträge
    4.550
    Lob ausgesprochen
    17
    Wurde 21x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    insofern ist es fast schade, dass es für so etwas erst einen drohenden Weltuntergang braucht
    Für deine Punkte brauch ich keinen Weltuntergang

    Ich würd das Mathestudium wegschmeißen und jede Menge andere Länder besuchen. Vielleicht noch ein paar Kinder bekommen (jetzt fangt nicht mit dem Rechnen an, zwei sind noch drin!). Aber ist irgendwie lustig, dass die Welt am Geburtstag von meinem Ex untergeht. Hat was symbolisches
    Manchmal verweht der Sand die Spuren, denen du folgtest.
    Aber ein Traum weist dir den Weg zurück in dein Land.

  4. #4
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von ChristinDoro
    Mitglied seit
    19.11.2006
    Ort
    Hessen
    Alter
    26
    Beiträge
    5.262
    Lob ausgesprochen
    51
    Wurde 18x in 17 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Zitat Zitat von madeleine Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    insofern ist es fast schade, dass es für so etwas erst einen drohenden Weltuntergang braucht
    Aber ist irgendwie lustig, dass die Welt am Geburtstag von meinem Ex untergeht. Hat was symbolisches
    Das wäre dann das mit dem Schlechten hinter sich lassen und so..
    Niemand wird ein Superheld, wenn er ganz normal ist! Also sei anders... sei du selbst...

  5. #5
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    13.03.2007
    Beiträge
    237
    Lob ausgesprochen
    5
    Wurde 0x in 0 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Carpe diem.
    Geändert von Charly (12.01.2012 um 22:11 Uhr) Grund: ist nutzlos ;-)
    Ich will nicht weg und ich will nicht bleiben.

  6. #6
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    32
    Beiträge
    18.485
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    In 48 Stunden haben wir es schon hinter uns .....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #7
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.966
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Also heute alle noch fleißig Apfelbäumchen pflanzen...^^
    Ich liebe dieses Leben.

  8. #8
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    11.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    57
    Wurde 25x in 22 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Ich hätte absolut garnichts dagegen, wenn se unter gehen würde..!

  9. #9
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Andrea, der Gedanke kommt mir bekannt vor. Hab auch schon überlegt, ob es egoistisch wäre, sich den Weltuntergang zu wünschen ^^

  10. #10
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    11.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    57
    Wurde 25x in 22 Beiträgen gelobt

    Standard AW: 2012 – It's the end of the world as we know it ...

    Nein, ist es nicht!!! Ganz und gar nicht!!!

Ähnliche Themen

  1. Termine 2012 (?)
    Von esiststeffen im Forum JULI – Allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 17:26
  2. Gießen-Reunion 2012?
    Von esiststeffen im Forum JULI – Fans füreinander/miteinander
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 16:43
  3. Jimmy Eat World & die Fantas
    Von Christoph im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 17:40
  4. room 2012
    Von Malibun im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 12:41
  5. World Jump Day
    Von esiststeffen im Forum Die L O U N G E
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 16:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •