Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: Eurovision Song Contest 2012

  1. #21
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    33
    Beiträge
    22.994
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich hab zwar den Anfang nicht gesehen, sondern erst ab Frankreich, aber da war bisher ja an und für sich nur Schrott dabei. Bis auf Spanien, das hat mir vorher schon gefallen. Und Irland jetzt ist eigentlich auch nicht schlecht. Aber ansonsten war das letztes Jahr deutlich besser...


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  2. #22
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    32
    Beiträge
    5.760
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich schaue es so nebenbei an.. aber so richtig vom Hocker gerissen hat mich das alles nicht. Es waren sicherlich einige ganz nette Auftritte dabei (besonders im Vergleich zu den besonders schrottigen), aber kein richtiger Kracher.
    JULI-Süchtig

  3. #23
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Generell war dieses Jahr schon ziiemlich viel langweiliger, trashiger Schrott dabei.

    Meine persönliche Top5 (Roman ausgenommen, weiß noch nicht so recht, wie/wo ich den einordnen soll): 5.) Italien, 4.) Ungarn, 3.) Dänemark, 2.) Russland, 1.) SCHWEDEN!!!

  4. #24
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    33
    Beiträge
    22.994
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Dass Norwegen letzter ist, schockiert mich fast ein bisschen... Und Schweden hat mir jetzt eigentlich nicht gefallen.


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  5. #25
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    32
    Beiträge
    5.760
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Wie gesagt, so ganz vom Hocker gerissen hat mich nichts. Aber der schwedische Song gehörte für mich schon zu den besseren. Sicherlich kein unverdienter Sieg. Schade fand ich es aber auch für Dänemark, die als längste komplett ohne Punkte geblieben sind.
    JULI-Süchtig

  6. #26
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    34
    Beiträge
    18.491
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Joa, dass Schweden gewonnen hat, war nach all dem vorangegangenen Hype wirklich keine Überraschung. Was ich persönlich nun aber dazu zu sagen habe .... hm
    Ich kann zwar wirklich nicht behaupten, dass ich das Lied schlecht finde; aber - ich weiß auch nicht, irgendwie ist diese Bühnenperformance nicht meins. Das ist alles irgendwie so viel Drama und so viel Kitsch; und alles so offensichtlich gekünstelt und bis ins kleinste Detail einstudiert .... da hab ichs dann doch lieber eine Spur lockerer und unaufgeregter

    Ansonsten hab ich zum Finale zu sagen: Ich fand es zwar vom Trashfaktor her nicht so schrecklich wie die Halbfinals (vor allem das zweite), aber ihr habt schon Recht; ein ESC, an den man sich auch in zehn Jahren noch schwärmend erinnern wird, war das vermutlich nicht. Es gab zwar wenige Songs, bei denen ich gesagt hätte "igitt, was'n Schrott", aber auch nur wenige, wo ich gesagt hätte "boah, das ist klasse" - das meiste plätscherte einfach so an einem vorbei und hinterließ gar keinen Eindruck, weder einen gute noch einen schlechten; ganz besonders gilt das natürlich für die Auswahl belangloser Eurodancenummern: Zypern, Malta, Griechenland, Rumänien, ....

    Wie gesagt, erster Platz für Schweden ist keine Überraschung. Zweiter Platz für die Russland-Omis auch nicht. Aber der Rest? Dänemark, Island, Ungarn waren alles Beiträge, die mir gefallen haben, und selbst Engelbert hat mich durchaus positiv überrascht; alle von diesen hätte ich viel weiter vorne erwartet, und ich finde, keiner von diesen hat verdient, so weit hinten gelandet zu sein. Dänemark war vor dem heutigen Finale meine persönliche Hoffnung; heute hat sie mich aber nicht so überzeugt wie vorher (war irgendwas mit der Stimme? ). Auch Jedward hatten sich sicher mehr erhofft.
    Ansonsten: Mit Italien hatte ich mich vorher noch gar nicht befasst, aber heute war es (trotz aller Amy-Winehouse-Gedächtniselemente) eindeutig mein Lieblingsbeitrag! Von "L'amore e femmina" hab ich jetzt noch nen Ohrwurm

    Roman: Hm, Platz 8 ist gerade noch so die Grenze zwischen Erfolg und Enttäuschung. Ich finde zwar, er kann mit dem Erreichten zufrieden sein, aber wie sich Peter Urban und alle bei der ARD angesichts seiner Platzierung derart mit Roman-Lob überschlagen haben, fand ich auch etwas übertrieben - was meint ihr?
    (Interessant find ich ja auch die Frage, was wohl jetzt aus ihm wird und ob es für ihn noch eine Karriere nach dem ESC geben wird ...)
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #27
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    11.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    57
    Wurde 25x in 22 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Das Beste vom ganzen Abend waren eh die Kommentare von Peter Urban. Irgenwie hat er immer das ausgesprochen, was auch wir (waren 5 Leute) ca. 5 Sek. vorher gesagt haben. Besonders witzig fand ich den Kommentar zu Griechenland.
    Ansonsten... wars nicht besonders aufregend. Am besten haben mir gefallen: Russland, Moldawien, Dänemark... Der Rest war langweilig. Schweden war m. M. auf keinen Fall ein Beitrag für den 1. Platz.
    An den Beitrag von Norwegen kann ich mich garnicht wirklich erinnern. Da war ich wohl grade mal kurz weg...

  8. #28
    Malibun
    Gast / Ehemaliges Mitglied

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich bin SEHR zufrieden mit dem ersten und zweiten Platz . Ab Platz 3 wirds ein bisschen merkwürdig...
    Das Dänemark so schlecht abschneidet, hätte ich auh echt nicht gedachtet. Hatte aufjedenfall mit der Top5 für sie gerechnet.
    Für Roman hatte ich wie gesagt Platz 14 (vor ein paar Tagen sogar noch schlechter), daher bin ich über den 8. Platz schon sehr positiv überrascht. Gerade nach dem Anfang der Punktevergabe, hätten die meisten wahrscheinlich nicht mehr mit der Top 10 gerechnet. Kann daher die Freude der deutschen Delegation durchaus nachvollziehen. In Sachen zukünftige Karriere: Ich denke es wird bei Roman ein bisschen so wie bei Max Mutzke verlaufen (der hatte damals glaub ich auch Platz 8 gemacht).

    Was mir übrigens sehr gut gefallen hat, war Anke Engelkes Punktevergabe. Soweit ich es mitbekommen hab, war sie die Einzige, die irgendwas zur politischen Situation gesagt hat.

  9. #29
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    33
    Beiträge
    4.294
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Gerade kam "Euphoria" nochmal im Radio, da gefällt es mir besser als gestern Abend.
    Mir persönlich haben ja Dänemark, Island und Irland am besten gefallen.
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

  10. #30
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Mitglied seit
    11.10.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    57
    Wurde 25x in 22 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat Zitat von Malibun Beitrag anzeigen
    Was mir übrigens sehr gut gefallen hat, war Anke Engelkes Punktevergabe. Soweit ich es mitbekommen hab, war sie die Einzige, die irgendwas zur politischen Situation gesagt hat.
    Jep, hat sie. Was sie aber genau gesagt hatte, hab ich leider nicht mitbekommen.

    Ich bzw. wir waren ja schon irgendwie verwundert, von wem Dtl. die hohen Punkte bekam.

Ähnliche Themen

  1. Eva als Jurorin beim Eurovision Song Contest 2011
    Von rovo im Forum JULI – Allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:52
  2. Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf
    Von soylent_gelb im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 12:07
  3. Eurovision Song Contest 2009
    Von esiststeffen im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 00:59
  4. Eurovision Song Contest 2008
    Von jacarie im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 13:01
  5. Grand Prix - Eurovision Song Contest
    Von Juli im Forum Andere Musik & Bands
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 21:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •