Seite 8 von 8 ErsteErste ... 2345678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Thema: Olympische Sommerspiele 2012

  1. #71
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    4.254
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2012

    Und es wurde GOLD !!!
    Dieses Team ist der Hammer !!!
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

  2. #72
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.210
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2012

    Zitat Zitat von kitakyushu Beitrag anzeigen
    Heute Abend, 22:15 spielen die deutschen Mädels um paralympisches Gold im Basketball !!!
    Danke für den Hinweis! Und das war wirklich großes Schwein, denn als ich diesen Beitrag las und daraufhin den Livestream aufrief, standen noch genau 56 Sekunden auf der Uhr

    Also dann, jetzt gerade vor wenigen Augenblicken war das Spiel tatsächlich zu Ende, und ich gratuliere den deutschen Mädels und allen, die sie unterstützt haben, natürlich auch ganz herzlich zur Goldmedaille!
    Positiv überrascht war ich, dass es (anders als neulich bei der Leichathletik) im Stream sogar einen Kommentator gab, und dank diesem weiß ich nun auch, dass das tatsächlich "Germany's first gold medal ever" ist (oder sogar their first medal überhaupt?), was ich so tatsächlich nicht gedacht hätte .... also wie gesagt, herzlichen Glückwunsch
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  3. #73
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von kitakyushu
    Mitglied seit
    24.10.2004
    Ort
    [ ] Speyer [x ] Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    4.254
    Lob ausgesprochen
    13
    Wurde 20x in 19 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2012

    Kannst das Spiel ja später nochmal als Aufzeichnung gucken. Lohnt sich
    In Love mit JULI 2010
    19.11. Köln
    29.11. Neu- Isenburg

    und 2011
    07.04. Karlsruhe (10. JULI-Konzert)

  4. #74
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.210
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2012

    Soooo, aus die Maus!
    ..... und ich hab die Schlussfeier doch tatsächlich von der ersten bis zur letzten Minute über mich ergehen lassen!

    Allerdings gestehe ich hiermit: Schon vor dem heutigen Tag hatte ich so ein bisschen die Befürchtung, dass es mir im Vergleich zu Olympia genau umgekehrt gehen würde - und diese Befürchtung ist eingetroffen. Bei Olympia hat die Eröffnung bei mir einen zwar an sich gelungenen, aber unterm Strich doch irgendwo zwiespältigen Eindruck hinterlassen, während die Schlussfeier mich restlos überzeugte. Da mir nun bei den Paralympics die Eröffnungsfeier viel besser gefallen hat, hab ich schon fast damit gerechnet, dass die Schlussfeier mir nicht so gut gefallen würde - und tatsächlich hab ich bis jetzt noch nicht so hundertprozentig verstanden, was mir das jetzt sagen sollte. Was war denn diese Schlussfeier im Grunde anderes als ein Coldplaykonzert garniert mit ein paar Gastmusikern und Zirkusnummern, als Vorprogramm eingeleitet von einer kleinen Zombie- und Monstertruckshow? Nichts gegen Coldplay, aber so ungefähr beim dritten Lied fing ich schon an mich zu fragen, wann sie denn endlich fertig sind und der nächste Programmpunkt kommt .... kurzum, bei der Eröffnung hatte mir gerade deshalb gefallen, weil sie eine erkennbare Botschaft zu vermitteln suchte; hier und heute hab ich keine wie auch immer gerartete Botschaft erkennen können, es sei denn man sieht womöglich "Coldplay ist eine tolle Band" als Versuch einer Botschaft an (was ich aber auch nur bedingt unterschreiben würde, und zwar sowohl vor als auch nach dieser Show)
    Alles in allem, der Funke ist bei mir zu keiner Zeit so richtig übergesprungen, selbst die feierlichen und würdevollen Teile (wie das Erlöschen des Feuers) empfand ich im Vergleich zur Olympia-Schlussfeier als eher lahm .....

    Naja wie auch immer, damit haben die Londoner und ihr Publikum aus aller Welt nun insgesamt 44 Tage o- und paralympischen Mitfieberns hinter uns, und so oder so wird es eine Zeit bleiben, von denen sicher jeder, der dabei war, noch seinen Enkeln erzählen wird (und vielleicht auch wir unseren Enkeln?), und auch wenn ich freimütig zugebe, die Paralympics nur so immer mal ganz am Rand verfolgt zu haben, bleibt mir nur zu sagen: Danke, London ..... und auf nach Rio 2016!
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  5. #75
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Evalein
    Mitglied seit
    17.10.2007
    Ort
    Elmshorn
    Alter
    23
    Beiträge
    1.784
    Lob ausgesprochen
    10
    Wurde 7x in 7 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2012

    Zitat Zitat von esiststeffen Beitrag anzeigen
    (was ich aber auch nur bedingt unterschreiben würde, und zwar sowohl vor als auch nach dieser Show)
    Lehn dich mal nicht zu weit aus dem Fenster, Freundchen! (Achtung! Ironie! Bitte nicht ausrasten!)
    Ich habe die Feier nun auch zu großen Teilen geguckt - eigentlich auch nur wegen des ausgedehnten Coldplay-Auftritts - und ich muss auch zugeben, dass mir nicht ganz klar ist, warum die Jungs da nun so eine riesen Show bekommen haben bzw. ja einfach ein komplettes Konzert, aber ich will mich gar nicht beschweren; sind schließlich Coldplay.
    So, und jetzt schaue ich nochmal in der Mediathek, ob ich Reiten nochmal sehen kann, sonst bereue ich das demnächst bestimmt.
    ... questions of science, science and progress
    do not speak as loud as my heart.

  6. #76
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.899
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Was hört ihr gerade?

    Ich hab's nicht gesehen, aber bei Olympia sind ja schon sehr viele britische Künstler aufgetreten; wenn sie bei den Paralympics wieder alle möglichen bekannten Brit-Stars aufgeboten hätten, hätt ich das dann ein bisschen langweilig gefunden. Und Coldplay repräsentieren GB eigentlich ganz gut, würd ich sagen (wenn man sie gar nicht mag, ist es natürlich ein bisschen blöd)
    Ich liebe dieses Leben.

  7. #77
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.210
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2012

    Ich sag ja gar nicht, dass ich Coldplay schlecht finde, oder dass ich irgendwas gegen sie hätte; aber wie gesagt, für 2-3 Songs kann bzw konnte ich mir das mal anhören, danach wurde es schlicht und ergreifend langweilig .... und ich frage mich halt, was nun gerade diese eine Band vor allen anderen auszeichnet, dass eben sie und keine andere bei diesem besonderen Event fast in Konzertlänge spielen darf: Haben sie irgendeinen besonderen Bezug zu den Paralympics als Veranstaltung; oder wenigstens zu ihrer Stadt und ihrem Land, den hundert andere britische Bands und Künstler nicht haben? Verkörpern/repräsentieren sie irgendwas, was in diesen Rahmen so gut passt wie nichts und niemand sonst?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  8. #78
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    5.755
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Olympische Sommerspiele 2012

    Och naja, sie sind schon sehr bekannt und beliebt, auch generationsübergreifend. Außerdem haben sie sich als Studenten in London kennengelernt. Das halte ich schon für ganz gute Voraussetzungen.

    Von der Feier habe ich nur einen ganz kurzen Abschnitt gesehen. Daher kann ich nicht sagen, wie gut oder schlecht sie war. Wenn man Coldplay (sehr) mag, wäre die Reaktion möglicherweise "wow, fast wie ein Coldplay-Konzert". Ansonsten kann es eintönig wirken, wobei ja glaube ich auch noch andere Künstler mit ihnen aufgetreten sind. Dann wären sie wie Moderatoren, die den Rahmen für den Abend bilden. Aber das gleiche würde auch bei anderen Bands passieren, wenn sie viele Songs spielen würden.

    Möglicherweise hatten die Planer auch einfach keine Luft mehr für noch einmal 3 Stunden abwechslungsreiches Programm mit vielen verschiedenen Auftritten. In voller Länge habe ich nur die Feiern bei Olympia gesehen, aber das war ja schon wahnsinnig aufwändig.
    JULI-Süchtig

Ähnliche Themen

  1. 28.01.2012 - Alamos, Son. México (FAOT 2012)
    Von joel im Forum JULI – Konzertberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 07:08
  2. Hessentag 2012?
    Von Hanuta im Forum JULI – Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 01:41
  3. Olympische Winterspiele 2010
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 00:23
  4. die Olympischen Sommerspiele 2008
    Von 23zwerge im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:56
  5. Olympische Winterspiele 2006
    Von esiststeffen im Forum Spiel, Sport, Spaß & Freizeit
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 19:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •