Seite 12 von 14 ErsteErste ... 267891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 138

Thema: Tatort / Polizeiruf 110

  1. #111
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    32
    Beiträge
    18.475
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    Das hab ich gestern schon gelesen....grauenhaft, wie der versucht, die Tatortreihe für sich auszuschlachten.
    Ich mein, er kann doch gern seine Filme drehen und ins Kino bringen - aber dann doch bitte nicht unter dem Label Tatort.
    Naja, klar kann man geteilter Meinung darüber sein, ob ein Tatort ins Kino gehört oder nicht; aber andererseits liefen meines Wissens schon bei Schimanski damals zwei Folgen im Kino .... ist letztendlich alles eine Frage von Angebot und Nachfrage

  2. #112
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Ich kenn jetz nich die Karriere eines Götz George en détail, aber ich denke mal, dass Götz George nicht schon außerhalb des Tatorts viele Filme gedreht hat, die immer nach dem gleichen Schema ablaufen und in denen er seinen Kindern zu Ruhm verhelfen wollte, oder?
    Das meine ich eben, wer Til Schweiger mag, soll die Filme ja gern gucken, aber der hat sich doch schon zB über den Tatortvorspann mokiert, als er noch gar keinen Tatort gedreht hat. Sprich: meiner Meinung nach nimmt er den Tatort total für sich ein.
    Vielleicht fände ich zB einen Kinofilm mit den Münsteranern beispielsweise auch gar nicht so übel - weil Prahl& Liefers den Tatort nicht nur als weiteres Projekt für sich und zur Promo für ihre Kinder ausschlachten, sondern durch den Tatort erst richtig bekannt geworden sind. Und wieso grad Schweiger? Es gibt genug namhafte und qualitativ hochwertige Tatorte, der aktuelle Hamburger gehört definitiv nicht dazu
    (Natürlich ist meine Meinung nicht entscheidend, aber das ist auch so ziemlich das Gros der Reaktionen, die ich da bei facebook überflogen habe
    Ich liebe dieses Leben.

  3. #113
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    31
    Beiträge
    22.991
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110



    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  4. #114
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    32
    Beiträge
    18.475
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    http://www.t-online.de/unterhaltung/...erschoben.html

    .... soll man sich jetzt aufregen oder eher erleichtert sein?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  5. #115
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Wieso erleichtert? Die senden den Dreck doch dann im Januar. Ups, es sei denn, bis dahin werden wieder paar Leute aus der Herrenrasse umgebracht, dann wird er halt wieder verschoben.
    Diese Bigotterie steht mir langsam sonstwo..Menschen sterben täglich, nicht zuletzt durch Gewalt, aber wenn sie Europa oder Nordamerika trifft, ist es auf einmal gaaanz schlimm. Und wir drehen zwar brutale Filme mit massig Gewalt rein zur Effekthascherei und brüsten uns damit, dass innem Tatort zB 46 (?) Leichen vorkommen, aber wehe, sowas passiert dann in echt! Dann ist es natürlich nicht zu vertreten, auch noch im Fernsehen sowas zu zeigen!
    Kurzum: für mich macht diese Entscheidung keinerlei Sinn; hätten sie den Kram wenigstens gleich in den Giftschrank getan, hätte man ja noch was davon, aber so bringt das ja nix.

    Den gestrigen Berliner Tatort fand ich übrigens nicht schlecht, hab nur leider nicht alles verstanden (also was es überhaupt mit den andren Toten auf sich hatte außer diesem Iranischstämmigen). Soweit ich weiß, hätte man dafür wohl aufmerksam den 1. Fall verfolgen müssen und sich das bis heute merken müssen. Also so Cliffhängerzeugs und Einbeziehung der Kommissare in die Fälle (also dass sie nicht nur ermitteln, sondern da iwie mit drinstecken) sind halt auch nicht so toll, aber so vom "Flair" her fand ichs nicht schlecht.
    Ich liebe dieses Leben.

  6. #116
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    32
    Beiträge
    18.475
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Eine aus dem Lenaforum hat übrigens angemerkt: Das ZDF hat vorgestern die Otto-Show aus dem Programm genommen und stattdessen einen Krimi (Ein starkes Team) gesendet; und gestern statt der ZDF-Sportreportage eine Traumschiff-Folge, in der die Traumschiffcrew vorübergehend von Bewaffneten überfallen und gefangen genommen wurde


    Bzgl. Tatort/Polizeiruf erinnere ich mich dunkel, dass es damals (2009), als es um den Angriff auf den Tanklastzug in Kundus ging, gerade kurz danach einen Polizeiruf (hab gegoogelt: es war die Folge 'Klick gemacht', der einzige Polizeiruf mit Jörg Hube, vom 29.11.2009) mit Bezug auf den Afghanistankrieg gab, der aber meines Wissens nicht abgesetzt wurde
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #117
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    32
    Beiträge
    18.475
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110


    http://www.focus.de/kultur/medien/ch...d_5139829.html


    Wobei ich ja sagen muss, dass ich die Idee gar nicht so uncharmant finde ....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  8. #118
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Na, noch jemand gestern Tatort gesehen?
    Die Grundidee und den Anfang des Films fand ich ja brillant und hab mich bestens amüsiert
    Überhaupt bin ich ja für so doppelbödige Sachen eh zu haben, nur leider gestaltete sich der Film dann doch etwas langatmig und manches wurde zu sehr in die Länge gezogen bzw. übertrieben (zB die Rolle des Wolfram Koch oder auch dann Martin Wuttke).
    Den Schluss fand ich dann auch eher verwirrend und unnötig.
    Die Rolle, der Kommissar Murot, hat also den tödlichen Unfall verursacht? Er hat sich also quasi abgespalten von Ulrich Tukur und sein Eigenleben entwickelt? Okaaaaay....

    Klar, in gewisser Weise musste das wohl so sein, und auch der Dialog zum Schluss war ja herrlich...aber eben ne Spur zu verwirrend^^
    (vorhin hab ich auch noch Kommentare gelesen: die Autoren haben wohl mal Sofies Welt gelesen und sich davon nicht mehr erholt - da kann durchaus was dran sein, das Ende von Sofies Welt hab ich übrigens auch nie verstanden, so sehr ich das Buch auch mag^^)
    Ansonsten war die ganze Satire auf den Fernsehbetrieb einfach nur genial

    Wie gesagt, in gewisser Weise musste das Ende wohl so sein, damit es von Metaebenen nur so strotzt, aber ich hätte es viel besser gefunden, wenn es dann ein "echter" Tatort gewesen wäre, mit ner Handvoll Verdächtigen, von denen einer den Mord dann auch begangen hat...das hätte dem ganzen mehr Spannung und weniger Verwirrung verliehen ;)
    So weiß ich zB gar nicht, was es mit dem Casino-Geld auf sich hatte und wer die Schweine waren, die Tukur niedergeschlagen haben...


    So, jetzt dann also bis in 2 Wochen Tatort-Zwangspause....
    Ich liebe dieses Leben.

  9. #119
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    32
    Beiträge
    18.475
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Es scheint hier offenbar keiner die beiden Schweiger-Tatorte gesehen zu haben ....? (ich jedenfalls auch nicht, überlege, ob sich das in der Mediathek noch lohnt, aber mal sehen )


    Jedenfalls hatte die gestrige Folge, man höre und staune, nur geringfügig mehr Zuschauer als der parallel laufende 'Bergdoktor': http://www.quotenmeter.de/n/82955/be...faehrlich-nahe

    Auf Facebook dreht Til gerade ziemlich frei: https://www.facebook.com/TilSchweige...8496110947728/ (Achtung, alle, die mit ihm eh nicht sooo viel anfangen können, sollten vor der Lektüre vielleicht besser ihren Baldrian einnehmen)


    Fazit: Irgendwas sagt mir (wie gesagt, auch ohne die beiden Folgen jetzt konkret gesehen zu haben), dass Herr Schweiger mittlerweile seinen Tatort-Zenit überschritten hat ...
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  10. #120
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.965
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Ich empfinde ja schon ein wenig Schadenfreude, dass nicht nur die Quoten nach unten gehen, sondern er sich mit diesem oberpeinlichen Beitrag auf facebook auch noch völlig unmöglich gemacht hat, auch bei Leuten, die ihn sonst unterstützen oder seine Filme sonst gut finden...
    Ich mein, Experimente im Rahmen der Tatortreihe find ich ja durchaus okay; es gibt ja jetzt bald schon 1000 Folgen, da muss ja mal was Neues kommen. Aber mir ist schon immer diese Überheblichkeit und dieses extreme Von-sich-selbst-überzeugt-sein sauer aufgestoßen, wie gesagt, schon, dass sich das langsam zu "rächen" scheint
    Ich liebe dieses Leben.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •