Seite 5 von 14 ErsteErste 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 138

Thema: Tatort / Polizeiruf 110

  1. #41
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.911
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    @Juli: im Fernsehen wird es wohl jetzt nicht gleich wieder wiederholt, aber in der Mediathek kann man es doch täglich ab 20 Uhr anschauen, so oft man mag
    Ich liebe dieses Leben.

  2. #42
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    30
    Beiträge
    22.914
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Naja, das "so oft man mag" ist glaube ich auch relativ - das ging mal nur eine Woche lang jeweils, eben solange bis der nächste kam... Aber mal schauen, wann ich das nächste Mal ab 20h Zeit habe (jetzt ist's zu spät und morgen bin ich um die Zeit nicht da ^^)


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  3. #43
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.911
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Ok, ich hab jetzt mal geschaut, ewig lang Zeit hast du also wohl nicht mehr, also den Tatort vom 22.12. kann man zumindest nicht mehr schauen
    Dann hab ich das mit der ZDF-Mediathek verwechselt, da kann man manche Sachen noch nach einer Ewigkeit anschauen.
    Ich liebe dieses Leben.

  4. #44
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.251
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Übrigens hab ich den Tatort aus Kiel nun vorgestern Nacht auch noch gesehen
    Ich fand ihn auf jeden Fall ganz gut, wenn ich auch vielleicht nicht sofort ausgerufen hätte 'woow, der größte Krimi aller Zeiten!', so wars doch auf jeden Fall mal was Neues
    Und dass sie am Ende für eine Tat verurteilt worden ist, die sie nicht begangen hat, und dafür ihre wahren Schandtaten (der Tod von Frau Ackermann, aber auch der Unfall .... ich vermute mal, sie ist deshalb nicht für den Unfall verurteilt worden, weil man ja nicht nachweisen konnte bzw. nicht auf die Idee gekommen ist, dass sie die Katze absichtlich auf der Straße ausgesetzt hat?) letztendlich ungesühnt geblieben sind, fand ich zugegebenermaßen perfide, aber gerade deshalb irgendwie genial ;)

    Ob das auf einem wahren Fall basiert (auch ein Kommentar in der hiesigen Fernsehzeitung las sich mehr oder weniger so), wüsste ich übrigens auch gerne, vorstellen kann ich mirs aber nicht so ganz (man hätte ja, da die meisten der im Film gezeigten Vorgänge der Polizei ja unbekannt bleiben, auf jeden Fall seeehr viel dazuerfinden müssen)
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  5. #45
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.911
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Ja eben, dass sie die Katze da auf die Straße geschickt hat, ist doch gar nicht so eine schwere Straftat, vielleicht am ehesten gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr oder Tierquälerei...letztendlich wollte sie ja gar nicht, dass dabei so ein schwerer Unfall passiert, das hat ja dann nur so ne Eigendynamik entwickelt. Also sprich: soviel verwertbare Straftaten hat sie ja gar nicht begangen...

    Was ich aber eigentlich sagen wollte: was ist DAS denn jetzt aus Leipzig?! ...
    Ich liebe dieses Leben.

  6. #46
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.251
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    Ja eben, dass sie die Katze da auf die Straße geschickt hat, ist doch gar nicht so eine schwere Straftat, vielleicht am ehesten gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr oder Tierquälerei...letztendlich wollte sie ja gar nicht, dass dabei so ein schwerer Unfall passiert, das hat ja dann nur so ne Eigendynamik entwickelt. Also sprich: soviel verwertbare Straftaten hat sie ja gar nicht begangen...
    naja ich wollte damit nicht ausdrücken, dass sie sonst keine schweren Taten weiter begangen hat; aber eben keine, die für die Polizei in irgendeinr Form ersichtlich gewesen wären .... sie hat ja dann am Ende Borowski erzählt, die Katze wäre ihr einfach ausgerissen und sie hätte nicht verhindern können, dass sie auf der Straße läuft, und er hat sich damit zufriedengegeben. Ich kenn mich nicht aus im Rechtswesen, ob das also (falls es denn der Wahrheit entsprochen hätte) strafwürdig gewesen wäre, vermag ich nicht zu sagen, kann es mir aber eher nicht so recht vorstellen ... :-k

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    Was ich aber eigentlich sagen wollte: was ist DAS denn jetzt aus Leipzig?! ...
    Lass mich raten: 90 Minuten Schleichwerbung für Botox?
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  7. #47
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.911
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    @Kiel:
    Letztendlich geht es wohl darum, dass es eben kein typischer Tatort à la "Leiche da, fünf Verdächtige, wer wars?" war, sondern eher ein Psychogramm einer Frau, die eben auch Straftaten begangen hat, wobei man durch ihre Lügengebilde nicht 1:1 sie für die strafrechtlich relevanten Dinge belangen konnte
    (ich denke mal, das muss ich jetzt nicht schwärzen^^)

    @Leipzig: stimmt insofern, als dass auf einmal eine Halbschwester der Saalfeld aufgetaucht ist, die wohl eine türkische Mutter hat (??? Wenn ichs überhaupt richtig mitbekommen hab) und da ging es dann eben um irgendwelche Machenschaften innerhalb eines türkischen Familien-/ Freundeskreises und der Vater der beiden hat sich wohl in der DDR für tot erklären lassen und steckt da iiiiiiirgendwie mit drin...und am Anfang wurde diese Halbschwester, nachdem sie aufgetaucht ist und Eva Saalfeld überhaupt erstmal über ihre Existenz unterrichtet hat, entführt und dann wurde irgendeiner der Türken ermordet....
    Jaa, also wie man schon sieht: ein Tatort, der völlig frei von Klischees ist, der endlich mal über die zahlreichen Türken in Leipzig berichtet und die begnadetste Darstellerin einer Tatort-Kommissarin endlich mal in den Mittelpunkt rückt, indem sie persönlich betroffen ist. *hust*
    Ach so: ich hab ca. nach der Hälfte abgeschalten.
    Ich liebe dieses Leben.

  8. #48
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.251
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Och na da wird Kristin aber traurig sein
    http://www.otz.de/startseite/detail/...tort-114490708
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  9. #49
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.911
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    das bin ich tatsächlich ein bisschen - aber nur, was Martin Wuttke angeht
    Ich liebe dieses Leben.

  10. #50
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.251
    Lob ausgesprochen
    70
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: Tatort / Polizeiruf 110

    Na, noch einer heute Dortmund gesehen? Inklusive der Aufklärung bzgl. Fabers Vorgeschichte? Was sagt ihr so dazu? Bin ja mal gespannt, wie es jetzt mit dieser Figur weitergeht; einerseits hätte ich es ja schon nicht so toll gefunden, die Geschichte jetzt noch ein paar Jahre weiter auszuwalzen, andererseits hab ich aber doch auch Sorge, dass die Figur dadurch quasi 'auserzählt' sein könnte ...

    Ich muss übrigens gestehen: Der Showdown auf dem Dach hat mich ziemlich an die Serie 'Sherlock' erinnert ....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •