Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

  1. #1
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    5.755
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    In diesem Thema sollen eure Meinungen über Wenn das alles ist aus dem Album Insel gesammelt werden.
    JULI-Süchtig

  2. #2
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.207
    Lob ausgesprochen
    69
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Nach dem ersten Durchhören einer meiner Lieblingssongs (wobei ja kein Geheimnis sein dürfte, dass ich generell eher ein Fan von schnelleren Songs bin ) ..... ich weiß nicht, ob es noch jemandem so ging; aber grad zum Ende hin (wo es dann noch heißt "Ist das alles für mich?") hatte ich fast ne kleine Assoziation zu Wir sind Helden .....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  3. #3
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.899
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Hm, ich mag ihn gerade nicht sooo, also im Gegensatz zu andren.
    Irgendwie mag ich es nicht, wie Eva da singt - vielleicht gerade, weil es ein schnelleres Lied ist. Insofern erinnert es mich an "Ein neuer Tag".
    Vom Text her ist es natürlich gut (auch wenn die Struktur "Eines Tages" ähnelt), wobei ich mir nicht zu 100% sicher bin, ob das alles ironiefrei gemeint ist ("zuviele Kinderwagen"??? oder ist damit das Überangebot gemeint, aus dem man sich kaum für ein bestimmtes Modell entscheiden kann?). Aber so dieser Gegensatz "zuviel/ zuviele...." und dann "Ist das alles?" find ich sehr gut
    Ich liebe dieses Leben.

  4. #4
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.207
    Lob ausgesprochen
    69
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Zitat Zitat von Sk8er_Girl Beitrag anzeigen
    wobei ich mir nicht zu 100% sicher bin, ob das alles ironiefrei gemeint ist ("zuviele Kinderwagen"??? oder ist damit das Überangebot gemeint, aus dem man sich kaum für ein bestimmtes Modell entscheiden kann?)
    Naja mein erster Gedanke dazu war so eine gewisse Prenzlauer-Berg-Assoziation, also dass man da jetzt eben allenthalben auf diese hippen jungen Ökö-Familien stößt ..... wie wir ja nun wissen, wünscht sich zumindest Evas Freund dort eines Tages wieder mehr Rentner
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

  5. #5
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.899
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Naja, aber sie singen ja auch "zuviele Länder" (sogar einmal in Strophe 1 und einmal in Strophe 2, wenn ich mich nich verhört hab), ich denke nicht, dass das ihre Meinung so richtig widerspiegelt
    Und in der zweiten Strophe heißt es ja auch "zuviele Bücher, zuviele Sender"...die gibt es ja nicht nur in Prenzlauer Berg
    Klar wird man auch von dem Umfeld, in dem man sich bewegt, geprägt, aber wie gesagt, ich bin noch nicht so schlau geworden, ob das Lied ironiefrei ist oder ob doch ein bisschen davon drinsteckt. Aber grad das find ich ja auch gut an JULI, dass sie einem nicht irgendne klare Botschaft um die Ohren hauen, sondern man viel hineininterpretieren kann (oder eben die Lieder zu Tode analysieren )
    Ich liebe dieses Leben.

  6. #6
    Moderator im Juli-Forum Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Juli
    Mitglied seit
    30.07.2004
    Ort
    Irgendwo dazwischen.
    Alter
    30
    Beiträge
    22.890
    Lob ausgesprochen
    63
    Wurde 38x in 35 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Ich verstehe das spontan so, dass es einfach heutzutage ein Überangebot in allem gibt, und man sich überhaupt nicht mehr entscheiden kann. Der Frage "ist das alles für mich?" folgt in meinem inneren Ohr irgendwie ein "aber was soll ich denn damit überhaupt?". Und dem "soll das alles sein?" ein "aber wo ist das Wesentliche?" - also in dem Sinne, dass es eben zuviel von allem gibt, aber man gar nicht so recht weiß, wohin eigentlich damit und worauf es letztendlich ankommt.
    Wenn irgendjemand versteht, was ich damit sagen will


    And this life I lead it's a curious thing, but I can't deny the happiness it brings

  7. #7
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    5.755
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Ohne jetzt jedes Wort untersucht zu haben geht es für mich auch um Überforderung mit der großen Vielfalt. Das heißt ja noch nicht mal, dass die Vielfalt an sich negativ ist. Es ist immer nur die Rede von "so viele" - nicht "zu viele". Außerdem sind die Objekte teilweise negativ (Ängste, Kratzer), teilweise positiv (Träume, Pokale), einiges sind Kaufobjekte (T-Shirts, Bücher), andere Objekte stehen symbolisch für etwas bzw. sind kontextabhängig (Hände, Gründe). Eine ziemliche Mischung, mit der Gemeinsamkeit, dass es viel davon gibt.

    Unabhängig davon: Schön eingängiges, schnelles Lied. Finde ich gut.
    JULI-Süchtig

  8. #8
    Mitglied im Juli-Fanclub Avatar von Sk8er_Girl
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    5.899
    Lob ausgesprochen
    16
    Wurde 44x in 41 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Ach, das heißt "so viele..."? Nicht "zu viele..."? Ok, das ändert einiges
    Ich liebe dieses Leben.

  9. #9
    Administrator JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von rovo
    Mitglied seit
    03.12.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    5.755
    Lob ausgesprochen
    24
    Wurde 87x in 69 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Jetzt wo du es sagst - ich habe auch beim Hören meist "zu viele" verstanden. Im Booklet steht aber kein einziges mal "zu viele", und wenn man mit dem Wissen zuhört, versteht man finde ich auch "so viele".
    JULI-Süchtig

  10. #10
    JuliWiki-Admin
    Mitglied im Juli-Fanclub
    Avatar von esiststeffen
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Ort
    Gera
    Alter
    31
    Beiträge
    18.207
    Lob ausgesprochen
    69
    Wurde 71x in 63 Beiträgen gelobt

    Standard AW: CD Insel: Track 11: Wenn das alles ist

    Es heißt tatsächlich nicht "Zu viele Hipster"?? ..... Ade, du neue Lieblingsjulitextzeile ....
    Eines Tages, wenn alles endet, sich letzten Endes zum Guten wendet ....


    Ich kann euch spüren!

Ähnliche Themen

  1. CD Insel: Track 01: Insel
    Von rovo im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 13:18
  2. CD Insel: Track 02: Wenn sich alles bewegt
    Von rovo im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 20:07
  3. CD Insel: Track 07: Jetzt
    Von rovo im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 22:34
  4. CD Insel: Track 10: Plattenbau
    Von rovo im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 22:31
  5. CD Es ist Juli: Track 12: Wenn du lachst
    Von th im Forum JULI – CDs, DVDs und Videos
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •